Ziegenkäsecreme mit Balsamicoerdbeeren à la Lichter

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Christine6*, 17.02.09.

  1. 17.02.09
    Christine6*
    Offline

    Christine6* Inaktiv

    Ziegenkäsecreme mit Balsamicoerdbeeren à la Lichter

    Zutaten für vier Personen:
    175 g Ziegenfrischkäse
    50 g Zucker (ich habe Puderzucker genommen)
    2 EL alten Balsamico-Essig (oder speziellen Balsamico-Essig für Obst, den habe ich genommen)
    250 g Erdbeeren
    250 ml Schlagsahne
    etwas Minze

    Zubereitung:
    Die Minze klein schneiden (bei der Menge lohnt es nicht im TM - also ganz normal klein schneiden)

    Die Sahne im TM bei Sichtkontakt mit Hilfe des Rühraufsatzes steif schlagen und danach die Minze, Zucker und Ziegenfrischkäse dazu geben und ganz langsam (Rührstufe oder Stufe 1) unterrühren. In eine mittelgroße Schüssel füllen oder in kleine Förmchen. Wenn man es zeitnah essen will - dann für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank stellen ansonsten reicht auch der Kühlschrank, dann aber am besten über Nacht.

    Die Erdbeeren waschen und halbieren. Nun mit dem Balsamico-Essig beträufeln.

    Die Creme aus dem Gefrierschrank oder Kühlschrank nehmen und mit einem Esslöffel Nocken abstechen. Diese mit den Balsemico-Erdbeeren dekorativ auf einem Teller anrichten, nochmals mit Balsamico-Essig beträufeln und mit der restlichen Minze garnieren.

    Wenn will kann noch grünen Pfeffer unter die Erdbeeren mischen - wir sind aber keine Fans von grünem Pfeffer.

    Schmeckt sehr lecker und frisch und ist mal ein anderes Dessert - ist aber nur was für Ziegenkäsefans, so wie ich. :thumbup:
     
    #1

Diese Seite empfehlen