Zigeunergulasch im Römertopf-super!!!!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von PetraGG, 18.01.09.

  1. 18.01.09
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo meine Lieben,

    gestern habe ich mal wieder meinen Römertopf arbeiten lassen und bin total begeistert und frage mich, warum ich dies nicht öfter tue:confused::confused:

    Zigeunergulasch

    Römertopf wässern (ich mache dies mind. 2 Stunden)

    - 1 kg gem. Gulasch in den Römertopf geben
    - Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß, Paprika rosenscharf dazu, vermengen,
    - jeweils 1 rote, gelbe, grüne Paprikaschote würfeln (oder im TM auf Sichtkontakt zerkleinern), zum Fleisch geben
    - 3 gr. Zwiebeln würfeln (oder im TM auf Sichtkontakt zerkleinern), zum Fleisch geben
    - 2 kleine Lorbeerblätter dazu
    - ca. 500ml Gemüsebrühe darüber geben

    Deckel drauf und in den kalten Backofen (unterste Schiene) bei 180°Grad für ca. 2 Stunden garen. Dann habe ich probiert und befand das Fleisch für noch nicht gar und habe noch mal 20 Minuten nachgestellt. Es ist soooo lecker!!

    Vielleicht kann ich euch noch ein Foto reinstellen....später....

    Ich bin immer wieder vom Arbeiten mit dem Römertopf begeistert und werde bestimmt jetzt wieder mehr damit machen....

    Probiert es doch mal aus....

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #1
  2. 18.01.09
    moni123
    Offline

    moni123

    Hallo Petra


    Das ist genau das Rezept das meine Schweigermutter schon so lange
    sucht.

    Liebe Grüße und Herzlichen Dank für das Rezept soll ich dir bestellen


    In den Genuß werde ich wohl auch kommmen

    Gruß Monika
     
    #2
  3. 18.01.09
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Moni,

    danke und berichte doch mal, wie es ihr gelungen ist...

    Lieben Gruß,
    Petra
     
    #3
  4. 05.05.09
    hexelilly
    Offline

    hexelilly Inaktiv

    hallo Petra habe eine Frage zu deinem Zigeunergulasch , wie machst du dann das mit der Soße Gruss hexelilli
     
    #4
  5. 05.05.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Petra,

    ich war am Mai-Wochenende im Schwarzwald und habe mir dort einen großen Römertopf gekauft.
    Der will natürlich ausprobiert werden.
    Einen kleinen habe ich schon,da habe ich früher viel drin zubereitet,Braten usw.
    Ich muß mal auf die Suche gehen,ob wir hier im Kessel einen Thread für Römertopf haben...
    Danke jedenfalls für Dein Rezept,meine Beiden essen für ihr Leben gern Gulasch.
     
    #5
  6. 05.05.09
    yve
    Offline

    yve

    Bin fündig geworden....gibt ne Menge Beiträge drüber.
     
    #6
  7. 09.02.11
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,

    gestern gab es bei uns diesen Gulasch. Ein bisschen fehlte mir der Geschmack von Angebratenem, aber trotzdem sehr lecker.
    Prima zum Vorbereiten. Ab in den Ofen und Essen aus dem Sinn.
     
    #7

Diese Seite empfehlen