Zigeunerschnitten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Lesebine, 08.12.06.

  1. 08.12.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    Hallo,

    hier kommt ein Rezept, dass noch von meiner Uroma stammt. Ich liebe es und meine Kinder mittlerweile auch.
    Meiner Meinung nach schmecken sie am besten frisch, aber man kann sie auch aufheben.

    Hier also jetzt das Rezept:

    Zutaten für den Boden:
    150g Butter, 100g Zucker, 300g Mehl, 1 Ei
    alles im TM zu einem Teig verarbeiten.

    Auf einem Backblech ausrollen und mit Pflaumenmus bestreichen.

    Zutaten Belag:
    4 Eiweiß, 150g Zucker, 200g Haselnüsse, 50g Blockschokolade
    Haselnüsse und Blockschokolade im TM mahlen und umfüllen.
    Topf ausspülen.
    Eiweiße steif schlagen und die restlichen Zutaten vorsichtig unterheben. Die Masse auf dem Boden verteilen.

    Bei 180°C im Backofen bei Ober-Unterhitze backen. Ich mache es immer nach Gefühl, ich würde sagen so 12-15 Minuten. Schaue immer wieder mal nach.

    Auskühlen lassen, in kleine Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.


    Ich hoffe die Schnitten schmecken Euch.=D
     
    #1
  2. 08.12.06
    irscho
    Offline

    irscho Inaktiv

    AW: Zigeunerschnitten

    :p HALLO SAME,

    DAS REZEPT HABE ICH MIR SOFORT AUSGEDRUCKT,WERDE ES MAL NACHBACKEN .

    GRUSS IRENA:hello2:
     
    #2
: weihnachten

Diese Seite empfehlen