Zigeunerschnitzel

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von make31, 09.05.10.

  1. 09.05.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo,

    so hab ich heute unsere Zigeunerschnitzel gemacht:

    Schnitzel würzen und im Morphy anbraten.
    [​IMG]

    Dann ein Glas Puszta-Salat, ein Glas Tomatenpaprika,
    500 g passierte Tomaten, ein Glas Pilze, 1 Zwiebel,1 EL Brühe
    1 EL Zucker, 1 EL Essig zugeben und
    30 Min. / Dampfgaren oder 1 Stunde Schongaren.
    [​IMG]

    Wir hatten Kroketten und Reis dazu.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #1
  2. 09.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    Dein Rezept sieht ja lecker aus. Es wird sicher nachgekocht. Ich werde berichten, wenn ich es gekocht habe.
     
    #2
  3. 09.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Daniela,

    hmmm, das sieht lecker aus. Ich hätte jetzt gesagt das mit dem Puszta-Salat kann ich mir nicht recht vorstellen, aber ich hatte ja heute schon die Würstchen-Kartoffel-Pfanne und da ist der ja auch drin und es hat mir gut geschmeckt.

    Also werde ich dein Zigeunerschnitzel auf alle Fälle auch probieren - ich denke mal sogar noch diese Woche! So schön schnell und unkompliziert und zudem noch figurfreundlich:p

    Und du hattest tatsächlich das Programm "Dampfgaren"??? Nicht schmoren oder kochen???
     
    #3
  4. 09.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Daniela,

    hmmm, das sieht lecker aus. Ich hätte jetzt gesagt das mit dem Puszta-Salat kann ich mir nicht recht vorstellen, aber ich hatte ja heute schon die Würstchen-Kartoffel-Pfanne und da ist der ja auch drin und es hat mir gut geschmeckt.

    Also werde ich dein Zigeunerschnitzel auf alle Fälle auch probieren - ich denke mal sogar noch diese Woche! So schön schnell und unkompliziert und zudem noch figurfreundlich:p

    Und du hattest tatsächlich das Programm "Dampfgaren"? Nicht schmoren oder kochen?

    Hast du den Puszta-Salat und die Tomatenpaprika mit Sud reingetan oder abgetropft?
     
    #4
  5. 10.05.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Helga,
    ja, ich hatte das Programm "Dampfgaren" / Meat / 30 Minuten !!

    Ich hab alles samt Flüssigkeit zu den Schnitzeln gegeben!!

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #5
  6. 10.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Daniela,

    ... hab dein Zigeunerschnitzel gleich heute gemacht!:p Das war soooo lecker!!!! ... und man hat gar keine Arbeit damit!!!=D

    Ich habe allerdings die Champignons, Paprika und den Puszta-Salat ohne Sud dazugegeben, weil ich der Meinung war es wird mir sonst zu flüssig. Es hat genau gepasst und schmeckt total lecker. Das säuerliche von Paprika und Puszta macht sich da echt gut!!!

    Danke für das unkomplizierte, schmackhafte Rezept und natürlich: 5 STERNDAL !!!

    Ich hatte übrigens Gnocchi dazu.
    [​IMG]
     
    #6
  7. 10.05.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Helga,

    freut mich sehr, dass es dir geschmeckt hat und dankeschön für die Sterndal =D

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #7
  8. 12.05.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo, liebe Daniela!

    Von den Zigeunerschnitzeln nach deinem Rezept waren wir heute Mittag hellauf begeistert. Dafür hab ich dir bereits fünf Sternderl geschickt!

    Zur Soße gab ich noch frisches Maggikraut, zwei Stangerl Lauchzwiebeln und a bisserl Salz.

    Danke, und...

    Ganz liebe Grüße,
    von deiner Mama.
     
    #8
  9. 12.05.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Mama,

    das freut mich, dass es euch auch so gut geschmeckt hat wie uns=D
    Und dankeschön für die Sterndal :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #9
  10. 14.05.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!


    Hört sich echt lecker an!
    Hat jemand von Euch schon mal Puszta Salat selbst gemacht???
    Wenn ja, verratet ihr mir das?

    Suchfunktion ergab nix....
     
    #10
  11. 15.05.10
    braunauge
    Offline

    braunauge

    Guten Morgen,
    nun weiss ich was es heute zu essen gibt,ich habe noch alles dafür zuhause :)
    Ich werde später schreiben wie es angekommen ist.
    LG Tina
     
    #11
  12. 15.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,
    ich hatte im Garten sehr viele Zucchini und habe aus Verzweiflung die Zucchini süß-sauer aus dem Grundkochbuch gemacht und in Twist-off-Gläser gefüllt.

    Ich denke das müßte auch funktionieren.

    Im übrigen, die Leute reißen es mir schier aus den Händen. Von 60 Gläsern habe ich vielleicht noch 10. Meine Tante isst zum Abendbrot ein Glas leer, Butterbrot dazu, fertig. Versucht es mal. Einfach nur lecker.
     
    #12
  13. 16.05.10
    Claudia2006
    Offline

    Claudia2006

    Hallo.
    Heute mittag gab es bei uns die Zigeunerschnitzel.
    Habe mich nach Rezeptangabe gehalten, bis auf die Pilze (mögen wir nicht so gerne)
    Hat uns allen super geschmeckt.

    Gruß
    Claudia
     
    #13
  14. 16.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    könnte man dies auch mit Hähnchenfilet (Schnitzel) machen?
    Ich habe sogar noch frische Pilze (Champignons).
     
    #14
  15. 16.05.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Barbara,
    ... ja, kann man! Das gab es heute nämlich bei mir auch!

    Für meinen Mann gab es Sauerbraten und da ich den ja nicht mag, hab ich mir nochmal dieses leckere Zigeunerschnitzel gegönnt (mit Hühnerbrusflet)! - LECKER:p:p

    Als Beilage hatte ich (zu beiden Essen) Spätzle, und zwar nach dem Rezept aus Melas Knöpfletopf. Die sind echt klasse!
     
    #15
  16. 16.05.10
    chiva
    Offline

    chiva

    Barbara,

    herzlichen Dank für die Anregung:). So etwas schlummert auch noch in den tiefen meiner Gefriertruhe!
     
    #16
  17. 16.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    muß ich nun auf das nächste Mal verschieben. Ich habe mich für dieses auch sehr, sehr leckere Rezept entschieden.

    Den Grund kann man dort lesen. Hätte fast den Eheman vergessen zu versorgen.
    Wenn es mal schnell gehen muß und trotzdem lecker sein soll, kann ich dies nur empfehlen. Ohne die Vorbereitungszeit zu berechnen, benötigt man nur 30 Min.
     
    #17
  18. 22.05.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    ich habe heute Dein Rezept gemacht.
    Hätte allerdings doch lieber Hähnchenfleisch - wie ja schon mal erwähnt habe - nehmen sollen.

    Ich habe das Gericht im neuen Morphy (für die Tante) ausprobiert (wegen evetueller Reklamation).

    Von den 30 Min. MEAT Dampfgaren waren noch 18 übrig, da hat das Gerät mit dem "PIP-TON" abgestellt. Ich denke meine Sauce war zur dick und Morphy hat mich vor dem Anbrennen gewarnt.

    Habe es dann auf Schmoren umgestellen wollen, aber da ging es gar nicht, sicher zu heiß.

    Nach 3 Min. Warmhalten habe ich erneut auf Dampfgaren gestellt. Hat wieder nach 10 Min. abgestellt. So ging dies eine ganze Weile. Möglicherweise war wirklich die Flüssigkeit zu dick.

    Ich hatte nur 1 Glas Letscho und 1 große Dose Butterpilze dran. Wäre mir zu viel Sauce für 2 Personen gewesen.

    Leider ist durch die ständige Unterbrechung das Fleisch nicht so richtig weich geworden. Bei Schweinefleisch ist es eh immer bißchen schwer, dies weich zu bekommen.

    Wir hatten Reis und Salat aus dem Garten dazu und war alles im allen ganz lecker.

    Schicken Dir 5 Sterndle.
     
    #18
  19. 29.05.10
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo Daniela,

    gestern Abend habe ich Dein Rezept probiert!
    Schmeckt uns super lecker. Ich hatte Putenschnitzel im Topf.

    Dafür 5 *chen!:)

    Herzlichen Dank für das Einstellen dieses herzhaften Rezepts!

    Ein schönes Wochenende!
     
    #19
  20. 01.06.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Barbara,

    bei mir hat der Morphy nicht "gepiepst"!!

    Das glaube ich auch, deshalb geb ich den Puszta-Salat und die Tomatenpaprika samt Flüssigkeit zur Soße!!

    Hallo chiva,

    bitteschön!!! Und vielen Dank für die Sterndal ;)

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #20

Diese Seite empfehlen