Zimba's Senf

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Zimba, 09.01.06.

  1. 09.01.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    auf "vielfachen" Wunsch hier mein Senfrezept :roll: , das Tolle, man/frau kann es variieren, wie man/frau will.

    Zimba's Senf

    Zutaten:
    6 EL gelbe Senfkörner
    6 EL schwarze/braune Senfkörner
    1 l kochendes Wasser
    1 EL Salz
    30- 40 (weiße) Pfefferkörner
    1 -2 Chilischoten, getrocknet
    Chiliöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
    ca. 14 EL Weißweinessig

    Zubereitung:

    -Senfkörner mit dem kochenden Wasser und Salz in einer Schüssel übergießen, 2 -3 Stunden quellen lassen, Wasser abgießen, Körner in den Mixtopf geben
    -Pfefferkörner, Chilischote(n) sowie Gewürze dazugeben und alles ca. 30 Sekunden / Stufe 10 (Turbo) mahlen
    -Weißweinessig dazufüllen und 5 Minuten / 100 Grad / Stufe 4 aufkochen lassen
    -abfüllen in Schraubgläser
    -Tipp: wenn der Senf bitter geworden sein sollte, liegt es wahrscheinlich am verwendeten Essig :evil: . Ich nehme den preiswerten von P..S. Teurere Sorten oder mit Zusätzen wurden dann leicht bitter, da half auch kein Honig mehr.
    Durch Zugabe der Gewürze und Kräuter erhält man immer wieder eine andere Geschmacksrichtung :p . Dieser hier ist ziemlich scharf :finga: , das mögen wir aber gerne. Die Konsistenz ist ganz leicht körnig, wie der Dijonsenf, aber dafür weiß man, was drin ist....!
    Gutes Gelingen,
     
    #1
  2. 09.01.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Hallo Zimba,

    danke für die prompte Wunscherfüllung. Ich werde berichten, wie er gelungen ist :rolleyes: .
     
    #2
  3. 09.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Super!!!!!!!!!! Hab gerade alle Zutaten daheim- muss ich unbedingt austesten.
     
    #3
  4. 09.01.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Senfonie!!

    Ich war gearde mal auf Eurer HP. Boah, Ihr habt da ja leckere Sachen !!! Kompliment!!
     
    #4
  5. 09.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Senfonie,
    boah ich glaub ich muss da mal ein bisschen shopen gehen bei Euch. Wir lieben ausgefallene Senfsorten. Ich hab bis jetzt erst ein oder zweimal Senf selber gemacht und kann mich nicht mehr wirklich erinnern wie der geschmeckt hat.
     
    #5
  6. 09.01.06
    Sabine67
    Offline

    Sabine67

    Liebe Zimba!

    Kannst Du hellsehen :roll: ? Habe gerade heute morgen in der Gruppe nach einem Senfrezept gefragt und ausprobiert -- Höllisch scharf :oops: ! Jetzt habe ich ja eine Alternative :finga: Während meiner WW-Zeiten löffel ich das Zeugs nämlich!

    DANKE!

    Bibi
     
    #6
  7. 09.01.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Ihr Senfliebhaber,
    Senf kaufe ich nicht mehr im Laden, früher mal in der Monschauer Senfmühle aber das mache ich nun lieber selber. Gute Idee, den Senf und andere Brotaufstriche selber herzustellen und zu vertreiben, Senfoniker!
    @Bibi: klar kann ich hellsehen :oops: :wink: , bin doch auf dem Weg, eine HEXE zu werden......
    Wenn Du Bedenken hast wegen der Schärfe :drinkers: , laß die Chillies weg und verarbeite ein paar Kräuter!
    Ist übrigens ein Klasse -Mitbringsel, in kleine Gläschen gefüllt und nett verziert...
    Schöne Grüße,
     
    #7
  8. 09.01.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Löffelweise Senf?

    Hallo Sabine67,
    kannst du mir erklären warum du das Zeug löffelweise futterst :-( ? Hat das irgendeine besondere Wirkung? Hab ich was verpasst :-? ?

    Steph
     
    #8
  9. 09.01.06
    Zwolli
    Offline

    Zwolli Inaktiv

    Hallihallo,

    ich hab mal gehört, dass Senf appetitanregend ist und man deswegen während einer Diät damit vorsichtig sein soll. Ich hab das nicht weiter überprüft, wäre aber vielleicht mal ein Besuch bei Google wert?!

    Liebe Grüße,
    Zwolli
     
    #9
  10. 10.01.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Wir sind ja erst noch am Anfang, haben damit im September 05 begonnen. Eigentlich wollten wir ja nur "in Senf" machen :wink: , aber vielen mögen keinen. Und dann kann man flexibel auf den Märkten immer gleich was Süßes anbieten. Will das Sortiment dieses Jahr noch richtig erweitern, aber mit Senfsorten sind wir schon ganz gut sortiert. Wenn jemand was haben möchte, bitte kleine Nachricht an mich, dann machen wir das ein bißchen günstiger für Forenmitglieder (ooops, darf ich überhaupt solche Werbung machen / wenn nicht, bitte löschen).

    Und mit dem TM macht das auch so richtig Spaß, rumzuexperimentieren.

    Senf ist übrigens am Anfang immer fast ungenießbar und sauscharf, die volle Würze entfaltet er erst nach ca. 2-4 Wochen Ziehzeit. Er hält sich selbstgemacht ca. 1 Jahr, je nachdem, ob man noch Kräuter o.Ä. hinzufügt. Also bitte Geduld haben und nicht gleich probieren &
    wegschmeißen :-( ... Es setzt sich nur immer wieder das Senföl ab, wenn er länger steht, aber das kann man einfach durch umrühren wegbekommen.
     
    #10
  11. 11.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Zimba,
    ich hab heut Dein Senfrezept nachgekocht- ist das normal das der so flüssig ist??? Wird der fester?

    Noch eine Frage: Wo bekommt Ihr den Senf her? Ich hab nur gelben Senf aus der Metro- keine Ahnung ob die auch andere haben. Habt Ihr ne Quelle?
     
    #11
  12. 11.01.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Sacklzement,
    also, der Senf ist nicht so flüssig, daß man/frau ihn vom Mixtopf schütten kann, eher so halbfest, mit dem Spatel hole ich ihn raus und quetsche ihn in Gläschen. Er wird noch ein wenig fester, wenn er kalt steht.
    Die schwarzen Senfkörner bekomme ich oft auf Märkten, wo auch Gewürzstände sind. Oder -heißer Tipp-: Apotheken :finga: !!! Gerade die schwarzen oder braunen Körner geben das gewisse Etwas, die gelben sind eher neutral.
    Als ich den Senf früher noch mit einer alten Küchenmaschine und Topf (rühren, rühren, rühren! :evil: ) gemacht habe, habe ich etwas weniger Essig genommen, für 12 EL Senf auch 12 EL Essig. Aber im TM habe ich Angst, er setzt an, deshalb die 2 EL mehr. Und er wird einfach genial!
    Probiere es einfach nochmal aus!
    Viel Erfolg,
     
    #12
  13. 11.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Zimba,
    also ich konnte den Senf wie Marmelade rausgießen... Vielleicht hab ich zuwenig Öl genommen (war ungefähr 1 TL)- da war keine Mengenangaben dabei. Wieviel nimmst Du?
     
    #13
  14. 11.01.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Sacklzement,
    mmhh ja, ich denke 1-2 EL Chiliöl nehme ich schon, mache das immer frei Schnauze! Je nachdem, wie scharf Du es haben möchtest!Wichtig ist vielleicht noch, daß die Masse die 100 Grad erreichen sollte und dann einmal aufkochen lassen, am besten beobachten, ob die Temperatur erreicht wird. Der Senf hält sich besser, wenn er aufgekocht wurde, aber wie gesagt nur kurz!
    Ansonsten schmeckt er bestimmt nicht schlecht, nur weil er flüssig ist..... :rolleyes:
    Viele Grüße aus dem mittlerweile regnerischen Bonn,
     
    #14
  15. 11.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Zimba
    also dann hab ich wohl zu wenig Öl rein. Aufkochen hab ich es 1 Minute lassen.
     
    #15
  16. 21.01.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @Senfonie
    wir haben vor 2 Tagen den Senf von Euch bekommen und sind total begeistert- wirklich extrem lecker!!!!!!!!!! Mein Mann hat schon gesagt: Merk Dir unbedingt die Adresse.
    Wir haben das Zeug praktisch pur gelöffelt. Mjammi...
     
    #16
  17. 23.01.06
    Tanni & Roland
    Offline

    Tanni & Roland

    Danke für das Lob... es freut uns, daß er Euch so gut schmeckt. Wir basteln schon an neuen Sorten.
     
    #17
  18. 31.08.06
    captainjulian
    Offline

    captainjulian

    AW: Zimba's Senf

    Hallo Ihr Senfliebhaber,

    bisher habe ich meistens nur aufmerksam die vielen interessanten Themen verfolgt.

    Heute habe ich ganz begeistert Eure tollen Senfrezepte gelesen und musste mich doch auch mal zu Wort melden.
    Natürlich habe ich auch geleich meinen ersten Senfvesuch gemacht. Es schmeckt wirklich superlecker und ist ja wirklich auch total einfach.

    Die schwarzen Senfkörner habe ich in einem Gewürzladen gekauft. Dort gab es nur asiatische Senfkörner. Ist das richtig?

    Außerdem hat der Senf nur eine ganz leichte Schärfe wenn mann keine Chilis dazugibt. Ist das richtig? Ich dachte immer Senfkörner wären an sich schon scharf!

    Nach dem Hauptgericht essen wir zum Käse gerne Feigensenf. Hat jemand von Euch ein Rezept dafür?


    Fragen über Fragen............... Ich freue mich über jede Hilfe!!!

    Vielen Dank,

    captainjulian
     
    #18
  19. 31.08.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Zimba's Senf

    Hallo,

    das Rezept für Feigensenf hätte ich auch gerne. Neuerdings sind verschiedene Fruchtsenfe im Handel erhältlich. Ich konnte diese bei einer Probieraktion mal testen. Leider unverschämt teuer.
    Deshalb habe ich zuhause Feigen- oder Quittenmarmelade genommen und etwas scharfen Senf untergerührt. Schmeckt sogar ähnlich und zum Käse wirklich lecker.

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #19
  20. 02.09.06
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Zimba's Senf

    Hallo Senfonie,
    gut, dass Du den Tip, dass Senf am Anfang höllisch scharf ist und man Geduld haben musst, gegeben hast. Ich hätte den Senf schon fast weggeworfen, weil ich dachte... ungeniessbar. Wir haben jetzt erst einmal Urlaub, dann werde ich den Senf noch einmal probieren, bin schon mal neugierig.

    Vielen Dank!!!!!!

    Bärchen
     
    #20

Diese Seite empfehlen