Zimtknoten aus Schweden

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kiwis_Nest, 25.03.12.

  1. 25.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    .Zimtknoten aus Schweden

    125g Milch
    12g Hefe (frisch)
    37g Butter

    - Zutaten in den Mixtopf und 3 Min/37°/Stufe1

    37g Zucker
    1/2 TL Cardamom (gemahlen)
    1/4 TL Salz
    350g Mehl

    - zugeben und 2 Min. Knetstufe

    Teig in eine Schüssel (Peng o. ä.) geben und ca. 1 Std. gehen lassen

    In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten:

    35g Butter
    1 TL Zimt
    35g Zucker
    Kurz in der Mikrowelle schmelzen und gut verrühren, abkühlen lassen!

    den Teig aus der Schüssel „kippen“ und ohne ihn vorher durchzukneten ausrollen, so das ein Rechteck entsteht.
    Die Füllung hauchdünn mit der Teigkarte auf das Rechteck streichen.
    Den Teig zusammen falten und in 8 Streifen schneiden. Die Streifen einschneiden, dass es wie eine Hose aussieht (Foto)
    Die „Hose“ ineinander verschlingen und auf ein Backblech mit Backpapier legen und noch mal 1/2 Stunde abgedeckt gehen lassen.

    vor dem backen mit Eigelbmilch bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen

    200° Umluft ca. 8-10 Min. backen


    ergibt 8 Stck
     
    #1
  2. 25.03.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Mei schau´n die lecker aus.... die Arbeitsschritte sind toll bebildert! Nur schade dass du das Rezept etwas zu spät eingestellt hast ;), aus dem Hefeteig habe ich schon einen Hefekuchen mit Äpfeln und Streuseln gebacken, und aus dem zweiten Teil des Teiges ein Rosinenbrot. Meinen Gästen hätte ich statt des Rosinenbrotes lieber die Zimtknoten angeboten =D . Aber es gibt sicherlich noch ein nächstes Mal.
     
    #2
  3. 25.03.12
    latina
    Offline

    latina

    Hallo Kiwi,

    ....die sehen aber zuuuu lecker aus und Zimt mag ich ganz arg.

    Aaaber, ich glaube nicht, dass ich das so gekonnt wie Du mit dem Knoten hinbekomme. Melde mich mal ab, um das mit einem Papierstreifen zu üben. Wenn es klappt, versuche ich mich an einem Teig!

    Du hörst von mir, wenn ich es geschafft habe und meine Familie Deine Zimtknoten mampft - hoffe, ich erlebe es :rolleyes:
     
    #3
  4. 25.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hi Doro
    das "knoten" ist doch ganz einfach. Ist ja nicht wirklich geknotet sondern nur verschlungen, so das es hübsch ausschaut ;)
    Das kannst auch Du!!!
     
    #4
  5. 25.03.12
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Kiwi,

    einfach toll sehn die Knoten aus!
    Wie machst du das, dass die ganzen Fotos auf einem Bild erscheint?
    Das find ich ziemlich praktisch, oder braucht man dafür ein spezielles Programm?
     
    #5
  6. 25.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Siggi
    ich erstelle aus den einzelnen Fotos eine Collage mit Photo Scape. Das ist ein kostenloses Programm. Kannst Du Dir im Internet kostenlos downloaden.
     
    #6
  7. 25.03.12
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Kiwi,

    vielen Dank für deinen tollen Tip!
    Sieht nämlich wirklich super aus und man hat gleich die ganze Herstellung auf einen Blick!
     
    #7
  8. 25.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Gern geschehen ;)
     
    #8
  9. 25.03.12
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Kiwi,

    tolle Fotos hast du gemacht, die Zimtknoten muss ich bald nachbacken :p.
     
    #9
  10. 26.03.12
    wuzelnase
    Offline

    wuzelnase

    Vielen Dank, die Bebilderung ist genial und die Zimtknoten mache ich bestimmt bald.
     
    #10
  11. 26.03.12
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo Kiwi,
    die Knoten sehen ja super aus. Die werde ich ganz sicher nachbacken.
    Ich werde mal eine Variante mit Nutella versuchen, das müsste doch auch klappen, oder?
    Dann würde ich aber den Cardamon im Teig weglassen. Der ist doch nur für den Geschmack, oder
    bewirkt der noch irgendwas anderes (fluffiger, oder so???) ?
    LG Henelli:cool:
     
    #11
  12. 26.03.12
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo Kiwi,
    die Knoten sehen ja super aus!!! Da Du so schön bebildert hast, kann ich die Knoten leicht nacharbeiten. Muß ich demnächst unbedingt ausprobieren. Danke für das Rezept.
    LG Ellen
     
    #12
  13. 26.03.12
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hallo Kiwi! Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, alles so schön zu fotografieren, damit schafft es wohl jede/r! Die sehen zum reinbeißen lecker aus. LG Dahlie
     
    #13
  14. 26.03.12
    Mayla
    Offline

    Mayla

    @ Henneli
    den Geschmack von Cardamon könnte ich mir auch gut in Kombination mit Nutella vorstellen.
    Weglassen würde ich das Gewürz eher nicht.
     
    #14
  15. 26.03.12
    Abendwerk
    Offline

    Abendwerk

    Die muss ich unbedingt ausprobieren!
    Kardamom habe ich allerdings nur als ganze Kapseln, mal sehen wie die sich mahlen lassen.
    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    LG, Abendwerk
     
    #15
  16. 26.03.12
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Kiwi,

    die sehen so lecker aus, da weiß ich gleich wieder wie die schmecken.... und dann die Fotos, vielen Dank, hast Du Dir Arbeit gemacht! Das Rezept ist gespeichert, die gibt es ganz bald.
     
    #16
  17. 26.03.12
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Abendwerk
    Kardamom kannst Du gemahlen kaufen. Von Ostmann in so Tütchen ganz unten im Gewürzregal ;)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:51 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 17:49 ----------

    Hallo Henelli
    ich weiß nicht, ob Nutella nicht zu glitschig ist. Die Zimtfüllung ist ja ganz dünn, wird fast nur drauf gekratzt, und etwas grisselig durch den Zucker. Sonst verrutschen vielleicht die Schichten.
     
    #17
  18. 27.03.12
    Tobi1979
    Offline

    Tobi1979

    So heute beim Einkaufen Kardamon gekauft, am WE gibt es Schwedische Zimtknoten.
     
    #18
  19. 30.03.12
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Kiwi,

    ich hatte noch Hefeteig eingefroren, den habe ich mit Deiner Füllung bestrichen und verknäult - war super lecker, ich habe nur die doppelte Menge gebraucht, lag aber evt. am Hefeteig, der hat gesaugt. Vielen Dank fürs Rezept!
     
    #19
  20. 30.03.12
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Kiwi,

    heute habe ich die Zimtknoten gebacken, sie haben sehr, sehr lecker geschmeckt.
    Die backe ich bald wieder :p
    Aber ich habe noch etwas Milch zugeben müssen, weil der Teig sich sonst nicht kneten ließ.
    Auch die Backzeit habe ich um 10 Minuten verlängert.
     
    #20

Diese Seite empfehlen