Zimtkuchen vom Blech

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von YaJuTo, 18.08.07.

  1. 18.08.07
    YaJuTo
    Offline

    YaJuTo

    Hallo!

    Habe hier ein ganz tolles Rezept für...

    Zimtkuchen vom Blech

    Teig:
    200 g Quark
    6 EL Milch
    1 Ei
    8 EL Öl
    100 g Zucker
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 1/2 Päckchen Backpulver
    400 g Mehl

    "Zwischenschicht":
    1 Becher süße Sahne (alternativ einige Löffel Apfelmus)

    Belag:
    225 g Zwieback
    250 g Margarine
    250 g braunen Zucker
    2 Päckchen Vanillezucker
    3 EL gemahlenen Zimt

    Außerdem:
    Dosenmilch

    Zubereitung:
    Den Backofen auf 200° vorheizen
    Die Sahne mithilfe des Rühraufsatzes auf St. 3 leicht anschlagen, umfüllen, Mixtopf kurz reinigen und trocknen.
    Danach den Zwieback 15 sec. auf St. 6 reiben, umfüllen.
    Für den Teig alle Zutaten außer Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben und 1 min./St. 3 verrühren.
    Mehl und Backpulver zugeben und 30 sec./St. 3 verrühren.
    Den Teig auf ein Backblech geben und ausrollen.
    Dann die Sahne bzw. das Apfelmus gleichmäßig darauf verteilen.
    Jetzt die Margarine etwa 1 - 1 1/2 min./50°/St. 1 zerlassen.
    Die restlichen Zutaten für den Belag hinzufügen und 1 min./St. 4 vermischen; Masse evtl. zwischendurch mit dem Spatel von der Topfwand lösen.
    Diese Mischung nun gleichmäßig auf dem Teig verteilen und für ca. 20 min. in den vorgeheizten Backofen geben.
    Nach dem Backen sofort reichlich Dosenmilch auf den Kuchen aufträufeln und bis zum Anschneiden mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken.

    Viel Spaß beim Backen und guten Appetit wünscht Euch
    Julia
     
    #1
  2. 18.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Zimtkuchen vom Blech

    Hallo Julia,

    da wir gerne Zimt essen werde ich den Kuchen demnächst probieren.
    Hört sich nämlich lecker an ;)
     
    #2
  3. 26.08.07
    lilofee
    Offline

    lilofee

    AW: Zimtkuchen vom Blech

    Schau an,

    vor einiger Zeit habe ich dieses Rezept hier im Forum gesucht und nicht gefunden. Den Kuchen gab's immer bei meiner Oma(die im Spessart gewohnt hat). Allerdings mit Hefeteig und statt Apfelmus mit geraspelten Äpfeln.

    Für diejenigen, die Zimt mögen, ist er das absolute non plus ultra.

    Vielen Dank für's Einstellen und liebe Grüße

    Sylvia
     
    #3
  4. 21.11.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, mein Sohn sitzt mit mir vom Laptop. Er wollte Zimtkuchen. Gesucht, gefunden und gespeichert. Wird direkt probiert. Find ich auch super für die Weihnachtszeit. Wir schubsen einfach mal....
     
    #4
  5. 27.11.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Julia,

    ich habe heute deinen Kuchen gebacken und dabei die Zuckermenge auf 200g reduziert
    Schmeckt sehr, sehr lecker und der Teig ist schön luftig.

    Mit einem feuchten Handtuch habe ich ihn nicht abgedeckt.

    [​IMG]
     
    #5
  6. 04.11.11
    Grace
    Offline

    Grace Master of Desaster

    Hmmm, das hört sich ja wirklich lecker an, das MUSS ich mal probieren! Aber sag mal, welche Dosenmilch verwende ich dafür, und wieviel? Ich benutze sonst nie welche, habe da also keine Ahnung...

    LG
    Grace
     
    #6

Diese Seite empfehlen