Zimtkuchen - Zimtguglhupf

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 06.12.10.

  1. 06.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Im Hause Kaffeehaferl duftet es schon wieder adventlich.
    [​IMG]


    Zimtkuchen oder Zimtguglhupf


    125 g Mandeln
    250 g Butter
    250 g Zucker
    1 geh. EL Vanillezucker
    1 Pr. Salz
    4 Eier
    etwas ger. Zitronenschale
    2 geh. TL Zimt
    250 g Mehl
    2 geh. TL (Weinstein-) Backpulver

    nach Geschmack: 100 bis 150 g Rosinen

    Mandeln auf Stufe 7 etwa 10 Sekunden mahlen und umfüllen.
    Butter, Zucker, VZ, Salz und Eier bei 37 Grad 2,5 Minuten auf Stufe 3,5 rühren.
    Z-Schale, Zimt und Mandeln kurz unterrühren.
    Mehl und Backpulver 8 Sekunden auf Stufe 4 rechts-links-rechts unterrühren.

    In einer Springform oder Guglhupfform 50 bis 60 Minuten bei 170° O/U-Hitze backen.
    Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoglasur überziehen.
     
    #1
  2. 06.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Haferl!

    :confused::confused: :confused:

    Muss ich da den Linkslauf anschalten und gleich wieder ausschalten?
     
    #2
  3. 06.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu Karin,

    ja, Du drehst auf Stufe 4, nach 3 Sek. schaltest Du einfach auf Linkslauf und nach 2 Sek. wieder zurück, während der TM läuft. =D

    (Auch Spülen geht gut, wenn man auf Stufe 5 ein paar mal hin und her schaltet.)
     
    #3
  4. 06.12.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Haferl,

    was Du alle weisst, herzlichen Dank für den Tipp, da wäre ich nie draufgekommen.
     
    #4
  5. 06.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Das hab ich mir gemerkt, als ich zum 1. mal den 31er auf einer Vorführung gesehen habe.
    Und dann trocknen auf Stufe Sanftrühren mit Geschirrtuch drinnen. :rolleyes:

    Bestimmt meldet sich bald eine TR die schreibt, das darf man nicht........:angel9:
     
    #5
  6. 06.12.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Haferl das mit den Geschirrtuch ist nicht dein ernst - machst du das wirklich???? :rolleyes:
     
    #6
  7. 06.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Doch - das ist mein Ernst - ich habs gesehen, es funzt. =D

    Aba i mach des ned. :rolleyes:
     
    #7
  8. 07.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Kaffeehaferl,

    dein Kuchen ist gerade im Ofen und wie es immer mit meiner Spontanität ist, ich habe nur 3 Eier gehabt :-(. Da ich aber vorher gerade bei der Nachbarin war, wollte ich nicht nochmal gehen. Somit habe ich jetzt 3 Eier und einen Schluck Milch in den Teig gegeben :rolleyes:.
    Bin gespannt ob er was wird. Eigentlich brauche ich ihn heute Nachmittag in der Arbeit.
    Ich werde berichten.

    Spannende Grüße
    Claudia
     
    #8
  9. 07.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Haferl!

    Der Trick mit dem Spülen klappt! Bloß beim Richtungswechsel ist fast Wasser rausgespritzt (unter dem Messbecher vor!)

    Aber! Was viel wichtiger ist:
    Der Kuchen ist klasse!! Gleich werd ich ihn glasieren und dann geniessen =D
    DANKE!!
     
    #9
  10. 07.12.10
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Huhu Mädels,

    ich mach des fei scho immer, wenns pressiert.... :cool:
     
    #10
  11. 07.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    @ Claudia - der Kuchen hat bestimmt auch mit 3 Eiern gut geschmeckt, nehm ich an. ;)

    @ Karin - dann ist die Küche auch gleich sauber :cool:
    Stimmt, wegen dem Spritzen muss man etwas aufpassen, einfach Spüllumpen auf den Deckel legen!
    Danke für das Kuchenlob! =D

    @ Birgit - Des geht doch a ned so viel schneller als mit der Hand, bis man den Topf wieder reingestellt hat :rolleyes:

    Aber toll hört es sich schon an - die selbstreinigende und selbstabtrocknende Küchenmaschine =D
     
    #11
  12. 07.12.10
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    .... hihi... stimmt scho! Aber ich lass den Knecht einfach a bissl laufen, dann ist der Topf wirklich richtig trocken und ich mach in der Zeit was anderes ;)
    Ich bin halt manchmal einfach faul! :rolleyes:
     
    #12
  13. 07.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Kaffeehaferl,

    also als erstes, der Kuchen ist super. Ich liebe Zimt. Auch mit den 3 Eiern war es kein Problem. Allerdings und das liegt nicht an deinem Rezept ist es mein persönlicher Katastrophenkuchen. Als erstes hatte ich nur 3 Eier, dann habe ich nicht auf die Uhr geschaut, als ich ihn in den Ofen getan habe. Dann ist er, nach gefühlter Zeit :), nicht fertig geworden und ich musste meine Tochter aus der Schule holen. Da habe ich Kurzerhand den Ofen ausgeschaltet, Tochter geholt, nachgeschaut ob Kuchen schon fertig (war noch nicht) und den Ofen wieder eingeschaltet. Endlich ist er fertig. Super. Jetzt geht er doch tatsächlich nicht aus der Kastenform raus. Welch ein Graus, alle 2 Ecken brechen ab. Dann habe ich die abgebrochenen Ecken einfach abgeschnitten und die Mitte mit in die Arbeit genommen.
    Alle und da meine ich 5 Damen haben ihn sehr gelobt und niemand hat gemerkt, dass es ein Katastrophenkuchen war (denn jetzt ist er weg) ;).
    Und die Moral von der Geschichte: Ich muss Morgen nochmal einen Backen :)

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #13
  14. 07.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    ... nicht zur Strafe, nur zur Übung, liebe Claudia! ;)

    gell, der schmeckt super!!
     
    #14
  15. 07.12.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hi Claudia:goodman:

    Dann kann es morgen ja nur besser werden =D

    Hauptsach` guad is er ;)
     
    #15
  16. 07.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Pati,

    da habe ich mich wirklich schlecht ausgedrückt :), ich meinte natürlich "ich darf ihn morgen wieder backen" ;), weil er so gut ist.

    @Kaffeehaferl: wie man in Oberbayern so schön sagt, er ist "s..guad".

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #16
  17. 08.12.10
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Guten Morgen oder fast Tag vom Rhein...hier regnet es und ich hab frei heute und geh heute mittag zu meiner Freundin...
    so hab ich jetzt das 11/2 fache des Teiges gemacht und ihn auf zwei kleinere Guggelhupfformen verteilt...weil mein Mann
    zu Hause möchte ja auch was....ist jetzt schon im Backofen...werde berichten...Teig war schonmal sehr gut:p
     
    #17
  18. 08.12.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Haferl,

    habe gerade Deinen Kuchen probiert und er ist sehr lecker. Muss ihn das nächste mal eine Spur früher aus dem Ofen holen damit er saftiger ist aber geschmacklich meine Richtung nicht so süß und auch wenn es nachher von der Freundin Gemecker gibt - mit Rosinen !!!=D

    Habe ihn nur mit Puderzucker bestäubt aber mit Schokoguss ist er bestimmt noch besser.
     
    #18
  19. 16.12.10
    kräuterweib
    Offline

    kräuterweib

    Hallo Haferl,
    Dein Kuchen ist gerade fertig geworden.Wir lieben Zimt.Er duftet wunderbar,ich denke auch ,dass er so gut schmeckt,dann wird ihn öfters geben.Danke für`s Rezept.
    Schöne Weihnachten wünscht Gabi
     
    #19
  20. 16.12.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Haferl,

    tststs...jetzt habe ich doch glatt vergessen dir 5 Sternchen für den megaleckeren Kuchen zu schicken :rolleyes:. Dabei haben wir den Kuchen schon längst gegessen und planen schon wieder einen neuen zu backen...

    Wird gleich nachgeholt, damit sie dich auch ganz schnell erreichen =D!
     
    #20

Diese Seite empfehlen