Zimtwaffeln ohne Ei!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Mausebärchen, 14.10.13.

  1. 14.10.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hallo ihr Lieben,
    habe von einer befreundeten Kindergartenmama ein Rezept fürs Zimtwaffeleisen bekommen :rolleyes:

    Zimtwaffeln ohne Ei:

    125g Mandeln St. 10 mahlen, umfüllen
    200- 250g Körner ( ich hab 1/2 Weizen, 1/2 Dinkel genommen) 1 Min. St10 mahlen
    gem. Mandeln,
    125g weiche Butter
    100g Honig (Zucker)
    1-2 Tl Zimt
    St 5 alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren- der Teig ist fest, mit den Händen formbar!!! nicht flüssig!
    Ist er zu trocken einfach etwas Wasser oder Öl zugeben.
    Den Teig zu Kügelchen formen und einzeln im Eisen ausbacken.


    Viel Spaß, ich hoffe sie schmecken euch genauso gut wie uns!
    Liebe Grüße Mausebärchen


    Die ersten haben super geklappt und dann hingen sie fest und teilten sich beim aufklappen des Eisens!!! So was blödes!!!!
    Das versteh ich garnicht... vielleicht ist dieses Rezept halt einfach nicht für Vollkorn ausgerichtet... :-(
    Ich werde es das nächste mal mit 1/2 Vollkorn und halb Weizenmehl Typ 405 versuchen!!!
     
    #1
  2. 14.10.13
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Mausebaerchen... Ist das nun für das ''Eiswaffel''-Eisen oder ein normales???
     
    #2
  3. 14.10.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Es ist für das Eiswaffeleisen :)
     
    #3
  4. 17.10.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Also ihr Lieben,
    nehmt gekauftes Vollkornmehl oder wenn ihr habt mahl es in eurer Getreidemühle- im TM wird es nicht fein genug und deshalb kann es sein, dass nach einigen Waffeln sie irgendwann im Waffeleisen kleben bleiben...

    Grüße Mausebärchen
     
    #4
: eifrei, weihnachten

Diese Seite empfehlen