Zisterzienserbrot

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von shamaa, 03.02.08.

  1. 03.02.08
    shamaa
    Offline

    shamaa

    Hallo Ihr Lieben :hello2:,

    hier kommt ein altes Rezept von meiner Großmutter, das ich für den 31 ausprobiert habe und Euch nicht vorenthalten will (nachdem ich schon so viel von Euch profitiert habe!)

    Zisterzienserbrot

    2 Zwiebeln
    100 g Räucherspeck in Stücken 5 sec Stufe 7

    3 Eier
    2 TL Salz, Pfeffer nach Geschmack
    500g Hackfleisch
    200g Mehl gemischt mit 1/2 TL Backpulver alles 2 min Linkslauf Stufe 3
    mit Spatel vermischen
    200g Backpflaumen, evtl. halbieren
    und viel Schnittlauch 1 min Linkslauf dazu
    mit Spatel nachhelfen

    Die Masse in eine Kastenform oder Auflaufform füllen,
    Backofen auf 200° vorheizen, ca. 40 min backen lassen, bis die Oberfläche knusprig ist.
    Wenn man Kartoffelsalat, Püree oder Gemüse dazu macht, braucht man keine Sauce. Sonst würde eine Curry- oder holländische Sauce gut dazu passen.

    Hoffentlich schmeckt Euch das "Brot" so gut wie uns.

    Viele Grüße
    Shamaa
     
    #1
  2. 04.02.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Zisterzienserbrot

    Hallo Shamaa!

    Das Rezept hört sich gut an! Ist schon gespeichert!
    Werde das gemische aber mit der Knetstufe probieren, klappt bei Hackfleisch nämlich ganz gut!
    Danke fürs Rezept!

    Mit was könnte man die Backpflaumen evtl. ersetzen?
     
    #2
  3. 04.02.08
    shamaa
    Offline

    shamaa

    AW: Zisterzienserbrot

    Hallo Lilo&Stitch,

    der Tipp mit der Knetstufe wird ausprobiert, vielen Dank!
    Mögt Ihr keine Backpflaumen? Das wäre schade, denn das Fruchtige gibt gerade den Kick! Vielleicht könnte man auch Äpfel oder Birnen nehmen. Es käme auf einen Versuch an.

    Liebe Grüße
    Shamaa
     
    #3
  4. 05.02.08
    exskycrash
    Offline

    exskycrash

    AW: Zisterzienserbrot

    Hallo zusammen,

    hört sich sehr lecker an. Ich knete meinen Hackfleischteig übrigens immer mit dem TM 31. Ich hasse das Hackfleisch unter den Nägeln. Das funktioniert super mit der Teigstufe. Ich nehme dann nur noch mit dem Spatel die entsprechende Menge Hackfleisch heraus um die "Pflanzerl" zu formen. Vorab Zwiebeln zerkleinern, dann das Hackfleisch und die Gewürze zugeben....
    LG Gabi
     
    #4

Diese Seite empfehlen