Zitronen-Anis-Glocken

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Benedicta, 21.01.09.

  1. 21.01.09
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    8. Zitronen-Anis-Glocken
    (aus Laura Backen – Weihnachtsheft 2005)

    150 g weiche Butter
    100 g Puderzucker auf Stufe 3 schaumig rühren
    1 Eigelb zugeben
    240 g Mehl
    1 Prise Salz zugeben, auf Knetstufe zu einem glatten Teig verarbeiten.
    Teig in Folie wickeln, mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 3 mm dick ausrollen, Glocken ausstechen.

    100 g Mandeln
    ½ Tl Anis zusammen mahlen, umfüllen
    1 Eiweiß
    1 Prise Salz
    1 Tl Zitronensaft steif schlagen
    100 g Zucker einrieseln lassen, Mandeln unterheben.
    Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Hälfte der Kekse spritzen.

    Kekse bei 150° ca. 15 Min. backen.

    150 g Zitronen-Gelee kurz erwärmen und
    3 El Zitronen-Wodka zugeben.
    Je 1 Tl. auf ein Plätzchen ohne Baiser geben, ein Plätzchen mit Baiser daraufsetzen.


    Für das Zitronengelee:
    Saft von 3 Zitronen mit der entsprechenden Menge Gelierzucker 1:2 vermischen und zu Gelee kochen (ca. 6 min / 100°). Abfüllen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen