Zitronen-Bananensorbet

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von martrix, 20.06.02.

  1. 20.06.02
    martrix
    Offline

    martrix Inaktiv

    Kennt Ihr wahrscheinlich schon alle, ich bin aber immer wieder begeistert:

    Zucker nach Geschmack
    1 Banane
    1 Zitrone
    2 kg Eiswürfel (einfach ein Behälter voll...)

    Den Zucker in Puderzucker umwandeln :wink: die Banane und die Zitrone dazugeben mit TURBO „klein hacken“
    Den Behälter ganz mit Eiswürfeln füllen und in 2 Minuten bekommt Ihr bei St. 9 mit Hilfe des Spatels feines Sorbet.

    Hm! Erfrischend und leicht – vor allem bei dieser Hitze, die gerade bei uns herscht!
     
    #1
  2. 24.06.02
    Antonie
    Offline

    Antonie Inaktiv

    Dein Sorbet hab ich jetzt schon 2mal gemacht - es hat wirklich erfrischend geschmeckt (habe jedoch weniger Eiswürfel verwendet).
    Leider wurden nicht alle Eiswürfel vollständig verkleinert - was hab ich falsch gemacht?
    Viele Grüße
    Toni :lol:
     
    #2
  3. 24.06.02
    martrix
    Offline

    martrix Inaktiv

    Hi,

    freut mich, dass es Dir geschmeckt hat!

    Eigentlich hast Du nichts falsches gemacht - wenn ich den ganzen Behälter voll Eiswürfel mache, klappt es meistens ohne Probleme – hast Du dich vieleicht zu genau an die Zeit gehalten?
    Ich lass es meistens so lange laufen, bis ich unterm Spatel keine groben Eisstücke mehr „fühlen und höhren“ kann :wink: . Im durchschnitt sind es 2 Minuten bis es fertig ist...

    Viel Freude an der Erfrischung

    wünscht

    Martrix
     
    #3
  4. 07.05.03
    Esa
    Offline

    Esa

    Hallo,
    ich würde gerne das Zitronensorbet ausprobieren, aber ich weiss nicht wie das mit der Zitrone gemeint ist, soll der Saft einer Zitrone dazu oder soll tatsächlich eine ganze Zitrone samt Schale dazugegeben werden?
     
    #4
  5. 07.05.03
    martrix
    Offline

    martrix Inaktiv

    Hallo Esa,
    diese kleine aber natürlich wichtige Information habe ich leider ausgelassen :oops:
    Die Banane und die Zitrone kommen natürlich ohne Schale in den Wunderkessel (aber ganz – nicht nur der Saft)...
    Ob Du aber die geschälten Früchte in kleineren Stücken oder ganz hineinwirfst ist eigentlich egal – beides klappt ohne Probleme

    Viel Spaß beim ausprobieren!!!!!

    :p Martrix
     
    #5
  6. 07.05.03
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo Martrix

    Hört sich lecker an, werde ich bestimmt bald testen.
     
    #6
  7. 12.08.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,

    ich hab noch folgendes Rezept für Zitronensorbet:

    2 Zitronen
    1 MB Zucker
    700 gr. Eiswürfel

    Zitronen schälen und Kerne entfernen.
    Den Zucker 10 Sek / Stufe Turbo zu Puderzucker verarbeiten.
    Zitrone und Eiswürfel zugeben und 30 Sek. / Stufe 6 verrühren.
    Nochmals 10 Sek. / Stufe Turbo mit Hilfe des Spatels vermischen.
     
    #7
  8. 26.06.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Zitronen-Bananensorbet

    Hallöchen,

    ich möchte mal wieder dieses Rezept aus der Versenkung hervorholen.
    Es ist ein einfach geniales und genial einfaches Eis, das meine Kinder lieben und sie so ganz schnell zu ihrer Portion Obst kommen;) . Außerdem ist es auch sehr hüftfreundlich:p !

    Es ist Sommer!!!!!

    Ute
     
    #8
  9. 02.07.06
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Zitronen-Bananensorbet

    @ martrix
    kurze Frage: wie schaffst Du es 2 kg Eiswürfel zu frieren? Ich habe gar nicht sooooo viele Eiswürfelbehälter. Dann würde die Vorbereitung ja tagelang dauern.
    Freue mich auf Deine Antwort.
    LG abacovi
     
    #9
  10. 02.07.06
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Zitronen-Bananensorbet

    Hallo!

    Ganz einfach, wenn die Eiswürfel gefroren sind, raus aus der Packung und in eine Tüte und wieder in die Friere und dann kannst Du die Behälter neu füllen.

    Wenn Du Montag anfängst, kriegst Du am Wochenende eine ganze Fußballmanschaft satt!
     
    #10
  11. 02.07.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Zitronen-Bananensorbet

    Hallo abacovi,

    es gibt auch Eiswürfel-Plastiktüten, in die man Wasser einfüllt und nach dem Gefrieren kann man die Eiswürfel einzeln entnehmen. Ich meine, es gibt welche von Toppits, aber auch von diversen Billiganbietern ;) !

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #11
  12. 04.09.06
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    AW: Zitronen-Bananensorbet

    Hallo zusammen!

    Ich vermute mal, das Ganze geht auch mit Limonen, oder?
    Wir haben nämlich eine Kiste davon hier rum stehen.

    LG,
    Steffie
     
    #12

Diese Seite empfehlen