Zitronen-Ingwer-Sirup mit Glühweingewürzen

Dieses Thema im Forum "Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von Swantje, 11.12.12.

  1. 11.12.12
    Swantje
    Online

    Swantje

    Citrus-Ingwer Sirup mit Glühweingewürzen

    500 Orangensaft
    100 g Zitronensaft
    100 g Limettensaft
    1 Bio-Zitrone in Scheiben
    1 Stück ca. 5 cm frischen Ingwer, in feinen Scheiben
    250 g weißer Kandiszucker
    6 Nelken
    1 Sternanis
    1 Zimtstange
    2 zerdrückt Kardamonkapseln

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 15 Min. 100°/Stufe 1 aufkochen lassen bis sich der Kandis gelöst hat.

    12 Stunden oder über Nacht stehen lassen. Dann in ein anderes Gefäß durchseihen und zurück in den Mixtopf geben. Ca. 15 Min bei 100°/Stufe 1 mit Messbecher aufkochen. Dann ohne Messbecher weiterkochen lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Ich habe es 25 Min. einkochen lassen.

    Heiß in Flaschen abfüllen.
     
    #1
  2. 12.12.12
    hardibeh
    Offline

    hardibeh

    Hallo Swanje,

    das klingt sehr lecker....wie verwendest Du den Sirup denn?

    Grüße aus dem Norden

    Bärbel

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Sorry, da fehlt ein t.....ich meine natürlich Swantje
     
    #2
  3. 12.12.12
    Swantje
    Online

    Swantje

    Hallo,

    ich mach mir davon einen Schuss in den Tee
     
    #3
  4. 16.12.12
    backzwerg
    Offline

    backzwerg

    Hallo Swantje,

    ich werde es entweder heute oder morgen ansetzen, aber ich denke da es ja Sirup ist könnte man ihn ja auch gut nur mit heißem Wasser verdünnen.
    Den Ingwersirup, ich weiß jetzt momentan nicht von wem das Rezept hier im Kessel ist, habe ich auch schon mehrmals gemacht und gieße ihn nur mit heißem Wasser auf.
     
    #4

Diese Seite empfehlen