Zitronen-Joghurt-Mousse

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von lilo&stitch, 07.06.09.

  1. 07.06.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ein supi Sommer-Nachtisch!

    Zitrone-Joghurt-Mousse

    (4 Portionen à 100ml Gläser)

    im TM:
    150gr. Joghurt, natur 3,5%
    Saft von einer Zitrone
    1 Btl. (6gr.) abgeriebene Zitronenschale (Dr.Oetker Finesse)
    65gr. Rohrohrzucker / Zucker
    1min/St.2-3 mischen, dazu

    250ml Cremefine z. schlagen
    10gr. sofortlösliche Gelatine
    1min./St.6 aufschlagen

    in die Gläser füllen u. 1 Std. kühl stellen!
     
    #1
  2. 07.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Oh Tani!

    Das hört sich prima an! Ich glaub, ich setze gleich mal neuen Joghurt an! *grins*
    :p

    Dann kann ich das im Laufe der Woche mal testen... Und berichten natürlich! *hihi*
     
    #2
  3. 07.06.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Tani,
    das klingt aber lecker und so flott gemacht.
    Kriege demnächst Besuch, da werde ich das doch gleich mal testen und wieder berichten.
    Danke und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 10.06.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hi Tani!

    Hier kommt die versprochene Rückmeldung:

    Ich habe dieses Dessert mit frischer abgeriebener Zitronenschale gemacht und mit Sahne.
    Es hat alles prima geklappt und suuuuuuuuuuuperlecker geschmeckt! =D

    Vielen Dank für dieses Rezept!
     
    #4
  5. 29.06.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo Tani,
    habe es auch ausprobiert hatte aber nur Orangengeschmack war aber trotzdem lecker. Göga fand es voll erfrischend=D
    Danke fürs Rezept:)
     
    #5
  6. 29.06.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Tani,
    das ist wieder so ein Dessert wo man nicht nein sagen kann..
    muss ich doch gleich mal wieder Joghurt kaufen..
    da probiere ich mal süses Pesto dazu zu machen..
    gruss uschi
     
    #6
  7. 02.07.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo Tani,

    super lecker dieser Nachtisch, gerade bei diesen Temperaturen :rolleyes:
    danke für dieses tolle Rezept.
     
    #7
  8. 02.07.09
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Tani,

    mensch du hast ja auch immer wahnsinnig gute Ideen. Schon mal überlegt ein eigenes TM-Kochbuch zu machen ? Hättest bestimmt viele abnehmer, Fans sind hier ja im Forum von dir zuhauf :)


    LG

    Dora
     
    #8
  9. 03.07.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Tani,

    vielen Dank für deine vielen kreativen Ideen.

    Die Mousse steht schon im Kühlschrank und ich habe eben den Topf ausgeschleckt. Hmmmmmmm - einfach lecker. Dafür gibts 5*****.

    Für meine große Familie habe ich das Rezept verdoppelt. Das ging ohne Probleme. Die Zitronenfinesse habe ich durch 2 TL gemahlene Zitronenschale von Steffis Kräutermarkt ersetzt. Der Geschmack ist einfach zitronig gut und für dieses Wetter seehhr geeignet.
     
    #9
  10. 03.07.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen meine Lieben!

    Freut mich doch, wenn ich euch auch begeistern kann! :rolleyes::rolleyes:
    Dankeschöööön für die Sternchen!

    Die Mousse schmeckt auch lecker mit Saft von einer Orange u. Orangenzucker u. wer mag kann zum Schluß noch Schokosplitter unterheben!
     
    #10
  11. 05.07.09
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hallo Tani,

    diesen Nachtisch hatte wir auch auf unserem heutigen Buffet und der kam super an! =D
    Ich fand ihn ein kleines bißchen zu süß und werde ihn glaub ich beim nächsten Mal ( und das kommt sicher...:rolleyes:) mit 50 g Zucker basteln.
    Danke für dieses super Sommerrezept!
     
    #11
  12. 07.07.09
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    Hallo Tani

    kann mich nur meinen Vorgängern anschließen.
    Dein Nachtisch ist super gut.
    Habe ihn als Nachspeise bei meiner Geburtstagsfeier am Sonntag angeboten und was soll ich sagen, meine Gäste waren hin und weg.
    Das mit dem eigenen Kochbuch finde ich eine gute Idee, überlegs dir doch mal.
    Weiterhin viel Kreativität und gutes Gelingen.

    =D=D=D=D
     
    #12
  13. 07.07.09
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    Hallo Tani ,


    was ist sofortlösliche Gelatine ?

    Und wo bzw. wer stellt die her ?
     
    #13
  14. 07.07.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    @socke:
    Pass auf beim basteln, ich hatte eine große Zitrone mit viel Saft! Süße also von der Saftmenge abhängig machen! :rolleyes::rolleyes:
    Freut mich aber das es schmeckt!

    @Jutta:
    Werde meinen Traum wohl irgendwann leben!
    Ein TM-Kochbuch! =D=D=D
    Dankeschöööön fürs Loben!

    @Backkünstler:
    das ist pulverisierte Gelatine die in kalten Sachen geliert!

    Gibts von Ruf u. Dr. Oetker
     
    #14
  15. 08.07.09
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    Danke Taní !!!!
     
    #15
  16. 08.07.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Tani,

    habe heute dein Zitronenmousse gemacht. Sehr lecker. Das wird es bei uns wohl
    öfters geben.

    Tanja
     
    #16
  17. 10.07.09
    Heike
    Offline

    Heike

    Danke Tani für das leckere Rezept. Wird es morgen gleich bei meiner Paty geben.
    Werde berichten.
    LG Eure Heike:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #17
  18. 11.07.09
    marie b.
    Offline

    marie b.

    Hä?

    Hallöchen, irgendwas hab ich da falsch verstanden - die Masse schmeckt super, aber es wurden irgendwie Flöckchen..., so Buttermäßig! :confused:
    Hatte auch Sahne genommen - jetzt im Nachhinein frage ich mich, ob man die gesondert vorher schlägt und dann erst unter die Zitronenmasse rührt? Das hatte ich nicht so ganz verstanden. Vielleicht weiß ja jemand die Antwort?! Würde mich sehr über Rückmeldung freuen...

    Liebe Grüße, Marie
     
    #18
  19. 11.07.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Marie,

    also ich habe die Sahne vorher nicht geschlagen, sondern zu der Masse dazu so steht
    es ja auch geschrieben. Ich habe übrigens auch schon normale Sahne genommen.
    Und es ist was geworden.

    Hast du die Stufen eingehalten ? Ohne Schmetterling das ganze


    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #19
  20. 12.07.09
    marie b.
    Offline

    marie b.

    Hmm, vielleicht liegt´s wirklich am Schmetterling - den hatte ich eingesetzt, weil ich dachte, das Bild sieht so "Fluffig" aus und dann muss das wohl richtig geschlagen werden...
    Ich werde es nochmal testen, denn der Geschmack war super, die Konsistenz leider etwas "klumpig".:rolleyes:
    Vielen Dank für die Antwort,
    liebe Grüße ans Schwabenland aus dem Exil...
    Marie
     
    #20

Diese Seite empfehlen