Zitronen-Sekt-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Christine Ullrich, 16.06.05.

  1. 16.06.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallo,

    habe hier noch ein leckeres neues Muffin-Rezept.

    Zitronen-Sekt-Muffins


    150 g Dinkelmehl
    150 g Weizenmehl
    ½ TL Natron
    2 TL Backpulver
    1/3 TL Salz
    Vanille nach Geschmack
    ½ TL Citrusback oder ger. Zitronenschale
    80 g Butter ( zerlassen)
    150 g Joghurt ( 2 Spritzer Zitronensaft)
    120 g Zucker
    2 Eier
    80 – 120 ml Sekt

    Alles in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 5 verrühren. In Muffinformen geben und 20 min./190° backen.


    Laßt es Euch schmecken.

    LG Tina :drinkers:
     
    #1
  2. 18.06.05
    Petra Schmiederer
    Offline

    Petra Schmiederer Inaktiv

    Hallo Tina,

    die hören sich aber lecker an!!!!!!

    Werde das Rezept speichern und bei Gelegenheit ausprobieren.

    LG Petra
     
    #2
  3. 19.06.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    hmmh das hört sich lecker an, man kann bestimmt gut Zitronenjoghurt nehmen das ist es noch etwas zitroniger :rolleyes:
     
    #3
  4. 19.06.05
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    Hallöle,

    das wären ja noch leckere Muffins für mein Sommerfest......nur rennen da haufenweise Kinder rum....und die Kontrolle ist da nicht mehr so groß.....sind die dann knülle, wenn die diese Muffins aus Versehen einwerfen??[​IMG]


    Grüße

    Dani
     
    #4
  5. 25.04.08
    hollie-day
    Offline

    hollie-day Inaktiv

    AW: Zitronen-Sekt-Muffins

    Hallo Tina,

    danke für das leckere Rezept! :tonqe: Die Muffins haben wirklich eine tolle Konsistenz - sie erinnern an Muffins von McC*fe *schwärm*! Die Zitrone schmeckt man allerdings kaum. Wer es zitroniger mag, sollte ruhig mehr Zitronensaft oder Zitroback verwenden.
     
    #5

Diese Seite empfehlen