Zitronengazpacho

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lapalma, 23.08.07.

  1. 23.08.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    Hier mein absolutes Lieblings-Gazpacho-Rezept :):

    Für 2 Portionen:

    4 Tomaten
    1 Salatgurke
    1 rote Paprikaschote
    3 Frühlingszwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    ( Mengen und Gemüsearten variabel :), je nach Gusto)

    Dazu:
    3 El. Balsamico dunkel
    Saft von einer Zitrone (vor dem Auspressen Schale ab"zesten" und für Zitronenzucker o.ä. trocknen lassen ;) )
    1 Tl. Salz
    1 Tl. Kreuzkümmel ( der darf ruhig deutlich hervorschmecken)
    frisches Basilikum
    1 Tl. Koriander, gemahlen
    Pfeffer zum Abschmecken.

    Heute habe ich alles zusammen in den Tm geworfen und ca. 2 Minuten/Stufe 4 gemixt (weil ich mal irgendwo gehört habe, dass Knofi bei höherer Stufe bitter wird). Die Konsistenz ist dann "zum Kauen".
    Vorher habe ich immer alles (bis auf den Knofi) bei Stufe 10 / 1 Minute gemixt, war dann fein sämig. Den Knofi habe ich dann später dazu gepresst.

    Ihr MÜSST das nicht probieren... aber ihr verpasst was, wenn Ihr es nicht tut =D!

    Guten Hunger!

    Btw: die Suppe hat 0 P*s, ich gebe aber kurz vor dem Essen immer einen Tl. Olivenöl drüber und esse ein Brötchen dazu, sind dann 3 P*s .
     
    #1
  2. 23.08.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo Ulla - hört sich total lecker an - ein Rezept für den Sommer (der hoffentlich jetzt bald kommt ...)
    Marion
     
    #2
  3. 23.08.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Zitronengazpacho

    Mir hat's heute auch "bewölkt" geschmeckt=D !

    Und heute abend schmeckt's sogar nochmal :)
     
    #3
  4. 23.08.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo Lapalma,

    ...ohhhh wie lecker hört sich das denn an. So ganz nach meinem Geschmack. Leider hab ich nicht alles da.... - und mein Yoga-Kurs heute Abend würde sich wohl auch bedanken bei dem Knoblauch :p.

    Aber das Wochenende naht und noch dazu mit schönem Wetter, da passt Dein Gericht ja wunderbar!

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #4
  5. 23.08.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo Ulla,

    dein Rezept kommt wie gerufen.
    Im Keller gammelt noch eine Gurke rum, die dringend verzehrt werden muß.
    Die wird morgen daran glauben müssen und wird zur Suppe "verkocht" ;).
     
    #5
  6. 23.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo Ulla,

    mir hat es " bewoelkt " auch gut geschmeckt =D. Sehr lecker mit dem Kreuzkuemmel, das naechste Mal nehm ich nur weniger Salz. Anstatt Balsamico hatte ich Apfelessig. Danke fuers Rezept.

    Lieben Gruss,
    Elli
     
    #6
  7. 23.08.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Zitronengazpacho

    Ja, der Kreuzkümmel macht es ziemlich ... beonders :)!

    Und mit dem Salz ist das so eine Sache: ich habe Meersalz von la Palma, welches sehr feucht ist. Da hat man vielleicht eher einen Tl. zusammen, als mit dem trockenen Haushaltssalz hier...
     
    #7
  8. 24.08.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo Lapalma,

    herzlichen Dank für das Rezept. Ich muss mal schauen, dass ich es so abwandeln kann, dass meine Bauchspeicheldrüse mitspielt. Gurken mag sie nämlich gar nicht, aber vielleicht gehen ja auch Zucchini, dann wäre das Rezept kein Problem.
     
    #8
  9. 24.08.07
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo Lapalma,
    danke für's Rezept.Ich schlürfe gerade*ggg* und stelle auch fest,dass 1/2 TL Salz sicher
    reicht,hab dann mit Zucker entschärft.Den Kreuzkümmel hatte ich leider nicht im Hause,aber es schmeckt auch ohne.
    Nächstes Mal nehme ich mehr Tomaten,um rote Farbe reinzubekommen.Ich glaube auch,die
    Hälfte sollte aus Tomaten bestehen...da war doch was diese Woche bei VOX,muss ich mal nachschauen.
    Auf jeden Fall ist es ein schneller wohlschmeckender Vitaminmix.
    LG Maria
     
    #9
  10. 24.08.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Zitronengazpacho

    Mit Zucchini hab ich die Suppe vergangene Woche gemacht, die mussten weg ;) !

    @ Maria: Ja, bei Wissenshunger haben die davon geredet ;) .
    Das mit dem Salzmenge scheint wirklich an der Feuchtigkeit des Meersalzes zu liegen. Bei mit war's ( auch heute wieder) total o.k.
     
    #10
  11. 24.08.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Zitronengazpacho

    Hallo,

    uns war der Gazpacho etwas zu sauer, zuviel Essig und Zitronensaft.
    Das nächste mal werde ich nur die Hälfte nehmen.
    Der Kreuzkümmelgeschmack hat uns gut geschmeckt.
     
    #11
  12. 24.08.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Zitronengazpacho

     
    #12

Diese Seite empfehlen