Zitronenkuchen-Schnitten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tmsuserl, 12.02.09.

  1. 12.02.09
    tmsuserl
    Offline

    tmsuserl

    Grüaß euch,

    habe soeben ein neues Rezept für einen Zitronenkuchen ausprobiert.

    300 g Magarine
    300 g Zucker
    1 Pä Vanillezucker
    6 Eier

    1 Min auf Stufe 5 schaumig rühren.

    2 Pä Zitronenschale (hatte keine Zitronen mehr im Haus)
    1 Eßl Zitronensaft
    350 gr Mehl
    1 Pä Backpulver
    1 Flä. Vanillearoma

    1 Min auf Stufe 6 aber mit dem Spatel mithelfen

    Das ganze auf ein Blech geben. Ich backe ohne Boden daher habe ich die Backschnitte am Rand noch mit Gries bestreut.

    Backzeit ca. 20 Min. auf 180° C auf Ober- u. Unterhitze, Stäbchenprobe

    Nach dem auskühlen mit Puderzuckerglasur besteichen.

    Er schmeckt sehr gut und ist sehr locker, genau das was meine Männer zum Frühstück wollen :rolleyes: .
     
    #1
  2. 13.02.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Suserl,
    super einfache Zutaten.
    Nur 20 Min. backen finde ich gut.

    LG funmix
     
    #2
  3. 13.02.09
    blauelfe
    Offline

    blauelfe

    #3
  4. 13.02.09
    tmsuserl
    Offline

    tmsuserl

    Hallo Blauelfe,

    dieses Rezept habe ich leider nicht von Dir, sonst hätte ich mit Sicherheit Deinen Namen erwähnt. Ich habe es von einer Freundin bekommen und habe es etwas abgeändert. Habe einfach nur weniger Zucker genommen wie die und habe anstatt frisch abgeriebener Zitronenschale ein fix genommen.
    Aber ich sehe mir jetzt gleich mal Dein Rezept an.
    Du kannst Sicher sein, ich würde niemals ein Rezept für meines ausgeben wenn es nicht von mir wäre.
     
    #4
  5. 13.02.09
    tmsuserl
    Offline

    tmsuserl

    Hallo Blauelfe,

    jetzt bin ich es nochmal, tut mir Leid das sich die Rezepte so ähnlich sind. War heute das erste Mal im Chefkoch, kannte die Seite vorher nicht. Aber Danke für den Tipp, da kann ich ja auch mal stöbern (wenn ich nur mehr Zeit hätte).
    Aber großes Lob die Seite gefällt mir.
     
    #5
  6. 17.02.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Suserl,

    habe am Wochenende Dein Rezept getestet...
    Zuerst sah es auch ganz gut aus, ist schön hoch gegangen, doch nachdem er 5 Minuten abgekühlt war sackte er zusammen und war total platt. :-(
    Noch nie ist mir ein Kuchen so dermaßen zusammengesackt.

    Er war ganz abgekühlt auch ziemlich fest und hart...geschmacklich total lecker, aber der Rest halt nicht soo schön.
    Meine Kinder haben ihn trotzdem so weggemümmelt. Aber kann es sein, dass der Kuchen mehr Backpulver benötigt oder die Angaben evtl. fehlerhaft sind?


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #6
  7. 17.02.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo kirsten und Suserl,

    ein Konditor hat mir erklärt, daß das Mehl so kurz wie möglich untergerührt werden soll. Für mich ist eine Minute definitiv zu viel ;)
     
    #7
  8. 23.02.09
    snivi
    Offline

    snivi

    Hallo Suserl
    Habe deinen Kuchen am Wochenende gebacken
    Hat allen sehr gut geschmeckt,vor allen Dingen
    total einfach und schnell gemacht.
     
    #8
  9. 24.02.09
    tmsuserl
    Offline

    tmsuserl

    Hallo Kirsten,

    eigentlich müsste die Menge an Backpulver reichen.
    Der Kuchen wird allerdings nicht so hoch. Das mit dem Zusammenfallen ist eigentlich mein Part, denn das passiert mir sehr oft, aber bei diesem Kuchen ist es mir noch nie passiert.
     
    #9

Diese Seite empfehlen