Zitronenmuffins - blitzschnell gebacken

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von rosefairy, 19.01.08.

  1. 19.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Hallo,

    unser geplanter Ausflug fiel durch den heutigen Dauerregen ins Wasser, darum haben wir es uns daheim gemütlich eingerichtet. Für den Kaffeetisch habe ich ein Blech Muffins gebacken. Weil sie gut sind und prima schmecken, lade ich euch ein zum Nachbacken.

    Zuerst wird der Herd auf 200 Grad Umluft eingestellt.

    Zutaten

    2 Eier
    125 g Butter
    100 g Zucker
    1/2 Päckchen Vanillezucker
    abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
    100 g Mehl
    1 TL Backpulver
    70 g Speisestärke
    30 g Mandeln

    Für die Glasur

    150 g Puderzucker
    3 EL Zitronensaft

    Ich habe die Eier mit dem Zucker 15 Sek. auf Stufe 6 schaumig gerührt, dann alle anderen Zutaten in den Topf gefüllt. Die Butter sollte weich sein. Dann habe ich alles 3 Minuten bei Stufe 4 vermischt.

    Das Muffinblech besteckte ich dann mit Papierförmchen und füllte den Teig 2/3 hoch ein. Nach knapp 20 Minuten Backzeit sahen die Muffins so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe sie, weil es schnell gehen sollte, nur mit Puderzucker bestäubt, aber man kann sie auch mit einem Klacks Sahne garnieren und vielleicht mit einem Schokoladenelement bestecken. Das kann jeder machen, wie es ihm am besten gefällt.

    Und hier ist das Rezept zum Mitnehmen.

    Viel Spaß beim Nachbacken!
     
    #1
  2. 19.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zitronenmuffins - blitzschnell gebacken

    Hallo Rosefairy,

    das sieht nicht nur lecker aus, es trifft auch meinen Geschmack!!! Ich werde diese Muffins Montag oder Dienstag nachbacken.

    Vielen Dank für das Rezept und viele Grüße aus dem Rheinland
     
    #2
  3. 19.01.08
    C.Heinzelmann
    Offline

    C.Heinzelmann Inaktiv

    AW: Zitronenmuffins - blitzschnell gebacken

    Hallo!
    Das Rezept hört sich sehr gut an. Das werde ich mit meiner Tochter in den nächsten Tagen nachbacken. Vielen Dank. Gruß Cornelia mit Celine:p
     
    #3
  4. 19.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Die Muffins werden euch schmecken. Der Zitronen-Mandel-Geschmack ist frisch und raffiniert. Ich bin schon mal auf eure Meinung dazu gespannt.
     
    #4
  5. 22.01.08
    stell-la
    Offline

    stell-la Inaktiv

    AW: Zitronenmuffins - blitzschnell gebacken

    Liebe rosefairy,

    das Rezept "zum mitnehmen" finde ich einfach genial. :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes: So kann ich mir das Rezept gleich ausdrucken und nachbacken

    Ich habe es noch nicht so raus, wie das direkt aus dem Beitrag geht.
    Ich schreibe bis jetzt noch alle Rezepte per Hand ab.
     
    #5
  6. 22.01.08
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Hallo Erika,

    das "Rezept zum Mitnehmen" ist ein Service, den es zu meinen Rezepten dazu gibt. Außerdem habe ich auch immer ein Foto dazu abgespeichert, damit ihr wisst, wie mein Rezeptvorschlag dann aussehen soll.

    Du klickst einfach den Link in meinem Beitrag. Dann öffnet sich das Rezept in einem neuen Fenster. Über dem Text findest Du eine Menüzeile. Dort ist ganz links ein Drucker abgebildet. Wenn Du den anklickst, druckt Dein Drucker das Rezept. Alles klar?
     
    #6
  7. 26.01.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    AW: Zitronenmuffins - blitzschnell gebacken

    Hallo Rosefairy,

    habe heute deine Zitronenmuffins nachgebacken und bin begeistert.

    Schnell und unkompliziert hat mein TM 31 den Teig gerührt, das ganze Haus hat so lecker gerochen als die Muffins im Backofen waren.... der Duft hat sogar meine Tochter vom PC weg gelockt.

    Einen habe ich ergattern können. Die sind so lecker! Die gibt es wohl morgen gleich wieder.

    Liebe Grüße

    Lunah=D
     
    #7
  8. 17.11.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Hab die Muffins gestern gebacken und sie sind schon alle aufgefutert. Haben uns super gut geschmeckt. Ich hab allerdings die Schale einer ganzen Zitrone rein gemacht und dann noch den Saft einer halben Zitrone. War wirklich lecker. Und sehr schön zitronig, auch ohne den Guss mit Zitronensaft, denn Zuckerguss mögen wir nicht so gerne, außerdem sauen sich damit die Kids immer so ein ;o)
     
    #8
  9. 09.10.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo rosefairy,

    morgen ist Kindermusikworkshop und da werden deine Muffins getestet. Bin mir sicher, dass ich keinen davon erwische. Danke für das tolle Rezept.
     
    #9
  10. 10.10.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo rosefairy,

    ich schon wieder! Deine Zitronenmuffins sind spitze. Musste gestern die ganzen Muffins verstecken,sonst wär für heute keiner mehr da. Obwohl ich die doppelte Menge genommen habe. Das Rezept kommt zu meiner Lieblingsrezeptesammlung. Von mir 5 Sterne.
     
    #10
  11. 01.11.09
    rosefairy
    Offline

    rosefairy

    Zitronen-Muffins

    Hallo in die Runde,

    es freut mich, dass euch meine Zitronenmuffins schmecken.
    Sie sind wirklich blitzschnell noch hergestellt, wenn der Besuch schon an der Tür klingelt.
     
    #11

Diese Seite empfehlen