Anleitung - Zitrus-Lauch-Pesto

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Clara12, 01.07.14.

  1. 01.07.14
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Zitrus-Lauch-Pesto (als Soße ausreichend für 4 Personen)

    110 Gramm Orangensaft
    110 Gramm Zitronensaft
    1 leicht gehäufter TL Salt
    1 leicht gehäufter TL Pfeffer
    3 Knoblauchzehen
    2 Bund Basilikum mit Stängeln
    1 mittelgroße bis große Stange Lauch (nur wenig Grün mit verwenden)
    100 Gramm Walnüsse
    20 Gramm Olivenöl
    2 getrocknete Chilischoten

    Lauch waschen und gründlich von Sand reinigen, Basilikum waschen. Beides mit den anderen Zutaten in den Thermomix geben (sehr voll). Zunächst auf Stufe 3 grob zerkleinern und zwischendurch mit dem Spatel umrühren. Dann langsam weiter bis auf Stufe 10 hoch drehen (ruhig noch einmal umrühren) und bis zur gewünschen Konsistenz zerkleinern.

    Schmeckt sensationell als kalte Nudelsoße oder zu Pellkartoffeln.
     
    #1
    Sayana und Lalelu gefällt das.
  2. 01.07.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Boah Camilla,

    jetzt schießt Du aber die tollen Rezepte eins nach dem anderen raus! Das liest sich megalecker, danke!:barefoot:
     
    #2
    Clara12 gefällt das.
  3. 01.07.14
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Lauch also dieser Lauch den man als Gemüse macht ?
    kann ich mir so gar nicht vorstellen.. aber warum nicht es iss immer ein erstes Mal.
    gruss Uschi
     
    #3
  4. 01.07.14
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ja, Uschi, der normale Lauch. Das Pesto schmeckt durch ihn ein wenig bitter / scharf. Sehr lecker. Ich würde ja auch ein Foto hochladen, aber irgendwie klappt das nicht.

    Vielen Dank, liebe Lalelu, das freut mich.
     
    #4

Diese Seite empfehlen