Zu Hilfe!! "Gesundes" Backen im Kindergarten???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Capellotti, 04.01.11.

  1. 04.01.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallo, Ihr lieben Hexen!
    Ich bin gerade im Kindergarten gefragt worden, ob ich wohl mit der Maxi-Gruppe (den Vorschulkindern) einen Backnachmittag machen würde. Ich bin die "Zahnputzmutti" im Kindergarten und leite sonst die Kinder an, richtig Zähne zu putzen und so soll es auch etwas "gesundes" sein, aber etwas, was auch schmeckt. Vollkornwaffeln wurden schon mal im Projekt Zahngesundheit gemacht, die kamen aber nicht gut an. Jetzt seid Ihr mal wieder meine Hoffnung auf gute Ideen. Ich bin noch völlig offen, ob süß oder salzig, gerne was vollkorniges. Eigentlich bin ich bekannt für Laugengebäck, aber es sollte mal was neues sein. Ich backe ja am liebsten Vollkornbrot (Sauerteig), aber das eignet sich nicht, das dauert einfach zu lange und ob das der Hit bei den Kids wird?? Es müßte in gut 2 Stunden und mit gut 20 Kindern zu schaffen sein. Habt Ihr erprobte Ideen? Immer her damit!
    Vielen lieben Dank schon mal im vorraus!
     
    #1
  2. 04.01.11
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo Angelika,

    ich würde Möhren-Dinkel-Brötchen backen.
    Ich finde das Rezept gerade nicht, daher hier die Kurzversion:
    100 g Dinkel 30 Sek Stufe 10 und umfüllen
    50 g Möhren 5 Sek Stufe 6 und umfüllen
    Dinkel, 400 g Mehl, 1 TL Salz, 1 Prise Zucker,
    40 g Öl, 1 Würfel Hefe, 240 g lauwarmes Wasser
    2 Min Knetstufe
    daraus Brötchen formen, im Ofen bei 50 Grad gehen lassen und abbacken

    Dazu könntest Du noch einen Aufstrich machen
     
    #2
  3. 04.01.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Angelika,

    wie wäre es mit Vollkornmuffins (mit Äpfeln, Bananen oder anderem Obst im Teig)? Oder mit kleinen Körnerbrötchen? Wenn du deinen TM mit einbeziehst, könntest du noch schnell eine leckere Marmelade dazu machen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 04.01.11
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Angelika,

    oder wie wärs mit dem Baguette mit Vollkornanteil das auf der TM Vorführung immer gebacken wird, da werden Körner im TM gemahlen und der Teig kann ohne gehen gebacken werden. Es ist zwar noch "weißes" Mehl auch mit dabei, aber dieses Baguette mag sogar meine Vollkornverweigernde Tochter. Du könntest aus dem Teig auch Brötchen machen, also das jedes Kind sein eigenes Brötchen bäckt.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 04.01.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Angelika,

    dieses Balsamico-Körnerbrot kannst du auch gut in der angegebenen Zeit backen. Das habe ich mit Kindern schon gebacken, dann gleich warm aufgegessen und an die Eltern verkauft.
    Das war der Renner.
     
    #5
  6. 04.01.11
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu,
    mach doch Haferflockenkekse, Möhrenbrot oder Dinkelbaguette da dan jedes Kind selbst kreativ werden.
     
    #6
  7. 04.01.11
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo,
    oder wie wärs mit Hefemäusen - einfach mit einem (auch vollwertigem) Hefeteig kleine Kugeln zu Mäusekörpern formen, Rosinen als Augen, Mandeln als Ohren und ein kleines Schwänzchen dran - das gefällt jedem Kind und sie werden auch mit Begeisterung verpeist.
    LG; Gitte
     
    #7
  8. 05.01.11
    jujama
    Offline

    jujama

    Hallo!
    Meine Tochter hat im Rahmen einer solchen "Gesund kochen" Aktion mal Kartoffelpizza gemacht...die kam sehr gut an...Rezept könnte ich ggf. noch raussuchen, aber ich glaube hierzu gibt es auch einiges an Rezepten im Kessel.
     
    #8
  9. 05.01.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Guten Morgen zusammen,
    ui, schon so viele Antworten! Vielen Dank erstmal. Ich werde mir die Vorschläge mal anschauen und den Erzieherinnen vorschlagen, denn die müssen ja mit entscheiden, was gemacht werden soll. Ich bin mir noch ganz unschlüssig, in welche Richtung es gehen soll. Brot/Baguette mit Aufstrich finde ich klasse, süßes Gebäck würde wahrscheinlich besser ankommen, da muß ich mich nochmal mit den Erzieherinnen beraten. Sieht jedenfalls so aus, als ob mein Mixi mal einen Ausflug in den Kindergarten machen würde...
    Vielen Dank an alle!
     
    #9
  10. 11.01.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallihallo,
    so, die Entscheidung der Erzieherinnen ist gefallen. Wir werden das Balsamico-Körnerbrot backen oder besser wohl zwei davon. Vielen Dank Regina für den Tipp, an das hatte ich schon nicht mehr gedacht. Ich habe es eigentlich schon sehr oft gebacken, nur in letzter Zeit bin ich auf Sauerteigbrot umgestiegen und da ist es bei mir in Vergessenheit geraten. Die Erzieherinnen hätten noch gerne eine gesunde Marmelade dazu. Wenn ich schon mit meinem Wundergerät auftauche, wollen sie es wohl mal ausnutzen...;) Ich dachte an eine kaltgerührte Marmelade, die normale kriegen wir ja eh nicht in der Zeit kalt. Da habe ich nur gar keine Erfahrung mit. Hat da irgendjemand ein Rezept? Habe bei CK schon ein paar gefunden, bin aber noch nicht so begeistert, hier habe ich noch nichts gefunden. Muß ja auch aus TK-Obst zu machen sein, frisch ist ja im Moment eher schlecht. Wenn da noch jemand Ideen hat, immer her damit!
    Nochmals dankeschön!
     
    #10
  11. 11.01.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Angelika,

    mach doch Marmelade aus Kiwis und Äpfeln oder Kiwis und Bananen, da kannst du frische Früchte nehmen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #11
  12. 11.01.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  13. 25.01.11
    Capellotti
    Offline

    Capellotti

    Hallo zusammen,
    puh, es ist geschafft, heute nachmittag habe ich mit 24 Kids 2 Balsamico-Körner Brote gebacken und eine kaltgerührte Erdbeermarmelade nach obigen Link gemacht. Ich hatte doch unterschätzt, wieviel länger man für alles mit den Kindern braucht. Jedes Kind mußte gucken, riechen, befühlen und probieren. Da waren die 2 Stunden doch sehr knapp und das Brot war leider noch viel zu warm zum aufschneiden, da gab es leider nur Brocken, aber bis auf ein Mädchen haben alle Kinder mit Begeisterung Brot gemampft. Die Marmelade kam nur so durchwachsen an, vielen Kindern war sie wohl nicht süß genug, manche mochten sie aber auch sehr gern. Mal sehen, ob die Erzieherinnen jetzt auch noch eine TM-Vorführung wollen, die waren nämlich sehr begeistert von meinem Mixi.
    Vielen Dank nochmal an alle für die vielen Vorschläge!
     
    #13
  14. 25.01.11
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Juhu Capellotti,
    das ist ja klasse das alle Kid´s begeitert waren... Ich wünsche dir einen ruhigen abend nach dem Nachmittag. Da kann ich so richtig mitfühlen, wenn ich meine Kinderkochkurse gebe bin ich auch immer platt.
     
    #14

Diese Seite empfehlen