Zucchine alla scapece

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von yoyobubu, 19.02.15.

  1. 19.02.15
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo ,

    Da gibt es ein italienisches Rezept das heisst "Zucchine alla scapece", das schmeckt himmlisch.
    Das Wort scapece kommt vom spanischen: escabeche (salsa d'aceto=Essigsosse).
    Das Rezept ist nicht TMtauglich.

    6 Zucchini
    2-3 E.L. Oel
    1 Tasse Essig (nicht Balsamico)
    1 handvoll Minzblaetter
    Salz
    Knoblauchz.

    6 schoene lange Zucchini waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schuessel geben, gut salzen, zudecken und fuer 2-3 Stunden ruhen lassen , (am besten in der Sonne ausgebreitet fuer 1 Stunde trocknen lassen). Oel mit 1 Knoblauchzehe erhitzen (Knoblauch dann herausnehmen) die Zucchine langsam frittieren und salzen.
    Abseihen, auf Kuechenpapier gut trocknen lassen, in eine Schuessel geben.
    Essig ueber die Zucchini schuetten und kleingehackte Minzblaetter.
    Wenigstens ein paar Stunden durchziehen lassen.
    So sehen sie aus:
    Le zucchine alla scapece

    Liebe Gruesse

    Anmerkung Möhrchen: Ich habe das Rezept in einem anderen Beitrag entdeckt und denke, es verdient es, einen eigenen Thread zu haben!
     
    #1
    Luna1960, Sayana und pebbels gefällt das.
: vegetarisch, vegan

Diese Seite empfehlen