Zucchini Chutney

Dieses Thema im Forum "Rezepte Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von pebbels, 02.07.03.

  1. 02.07.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo,

    hier ein Rezept für eine größere Menge Zucchini. Das Chutney ist auch einige Zeit haltbar, allerdings ist es nicht unbedingt ein TM-Rezept :oops:

    3 kg Zucchini - schälen, enkernen und in Würfel schneiden
    1,5 kg Zwiebeln - schälen und würfeln (evtl. im TM)

    zusammen in einen großen Topf geben und mit folgendem Sud übergießen:

    600 g Zucker
    1 Fl. Gurkenmeister (gibt es fertig zu kaufen - steht meist neben dem Essig)
    3 EL süßer Senf
    2 EL Curry
    3 TL süßer Paprika
    3 EL Mehl
    2 TL Cayennepfeffer

    Das Ganze über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag ca. 10 Min. (je nach Größe der Zucchinistücke) kochen lassen und heiß in Schraubgläser füllen.
    Eignet sich als Beilage zu Gegrilltem, Gebratenem oder auch mal zur Brotzeit.

    Viele Grüße
    Pebbels
     
    #1
  2. 02.07.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Inge,

    der Sud muss vorher nicht aufgekocht werden. Ich gieße bzw. streue die Zutaten ganz einfach über die Zucchini und Zwiebeln und rühre nur kurz mit einem Kochlöffel etwas um. Durch das Kochen am nächsten Tag vermischen sich die Zutaten von selbst (evtl. während des Kochvorgangs ab und zu umrühren). Ach ja, ich koche die Zucchinistückchen so lange, bis sie noch etwas "Biss" haben.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    Gruß
    Pebbels
     
    #2
  3. 29.08.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    jetzt kommt ja wieder die Zucchini-Zeit - da wurde ich an das Rezept erinnert ;) (wink zu bunter elefant ). VIelleicht gefällt es ja noch jemand....

    LG
    Pebbels
     
    #3

Diese Seite empfehlen