Zucchini - eingelegt mit Basilikum und Knoblauch

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 07.10.09.

  1. 07.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo ihr Lieben,

    hier eine leckere Beilag zum Grillen, zur Brotzeit.....,
    auf jeden Fall zur Aufarbeitung der Zucchinischwemme gut geeignet ;)

    Zucchini - eingelegt mit Basilikum und Knoblauch

    Zucchini
    Salz
    frischer Basilikum
    ein paar Knoblauchzehen
    Olivenöl

    Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben.
    Pro kg Zucchini 40 g Salz dazugeben und gut vermischen.
    Über Nacht zugedeckt stehen lassen.
    Am nächsten Tag gut ausdrücken und in ein Glas geben, fest reindrücken.
    Wenn das Glas halb voll ist, ein paar Blätter Basilikum und Knoblauchzehen zugeben,
    dann mit Zucchini auffüllen und wieder fest andrücken.
    Dann mit Olivenöl auffüllen, bis alles bedeckt ist und verschließen.

    Die Zucchini mindestens 4 Tage an einen kühlen Ort stellen,
    meine stehen im Kühlschrank.

    Haltbar sind sie ca. 14 Tage.

     
    #1
    Huetti gefällt das.
  2. 07.10.09
    Lorbas
    Offline

    Lorbas

    Hallo Kaffeehaferl,

    schad......des Jahr hab ich keine Zucchinischwemme, weil... vergessen zu pflanzen.
    Ich werd mir aber welche kaufen,denn des Rezept hört sich gut an und sieht auch klasse aus

    Danke dir und...

    Liebe Grüße
    Birgid
     
    #2
  3. 08.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Birgid,

    am Besten pflanzst Du nächstes Jahr gleich gelbe und grüne Zucchini - macht viel mehr her fürs Auge [​IMG]
     
    #3
  4. 23.07.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    [​IMG]

    Jetzt gibts ja wieder reichlich Zucchini und Grillwetter ist bestimmt auch bald wieder :cool:
     
    #4
  5. 23.07.10
    renine
    Offline

    renine

    Hallo Kaffeehaferl,

    wozu nimmst du den eingelegten Zucchini? Ich kann mir das nicht vorstellen mit dem Olivenöl und ohne Essig???
    Ich habe zur Zeit 8 große Zucchinis rumliegen, da wäre ja gleich eine ganze Menge verarbeitet!

    LG Renine
     
    #5
  6. 23.07.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Renine,

    am liebsten zum "Brotzeitln": frisches Baguette mit Zucchini, Oliven, Wurst, Käse, gefüllten Pfefferonis....... [​IMG]
    oder als Beilage zum Grillen, kann man auch mit auf den Grill legen.....

    Nimm aber bitte nicht so große Zucchinis, die sind oft so hart ;)
     
    #6
  7. 07.08.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Haferl!

    Ich hab letztens zwei Gläser gemacht und eins geniessen wir grad abends zum Vesper. Das schmeckt so lecker!!

    =D Danke!!
     
    #7
  8. 08.08.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Bitte schön - sag ich doch =D

    Sogar mein Mann isst in dem Fall Zucchini :cool:
     
    #8
  9. 07.07.12
    Pati
    Offline

    Pati

    *schubs*

    Wir haben zum 1. Mal selber Zucchini angepflanzt und kommen mit dem Verarbeiten gar net nach :rolleyes: Jetzt wird mal wieder eingelegt!
     
    #9
  10. 07.07.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Pati,

    danke für´s schubsen, sobald ich Zucchini bekomme probier ich das Rezept vom Haferl aus :p
     
    #10
: grillen, vorrat

Diese Seite empfehlen