Zucchini - Hackfleisch - Kartoffelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Seepferdchen, 03.08.09.

  1. 03.08.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    heute früh habe ich in alten Kochrezepten gestöbert und dort einen leckeren Zucchiniauflauf gefunden. Ihn heute mit Hilfe von Jacques zubereitet und er hat wieder sehr gut geschmeckt.

    Zutaten:

    150g Gouda
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    3 EL Öl
    500g gemischtes Hackfleisch
    1 TL Salz
    1/2 TL Pfeffer
    1TL Paprikapulver
    1 kg Kartoffeln
    3 Zucchini ( ca 500g )
    40g Butter
    30g Mehl
    250g Milch
    250g Gemüsebrühe
    1 Ecke Schmelzkäse
    1 Prise Muskat
    1EL Tomatenmark

    Zubereitung

    Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, salzen und mit 1TL Öl in einer Pfanne 5 Minuten lang anbraten.Zucchini in dünne Scheiben schneidenZwiebeln und Knoblauch 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben und in 2 EL Öl 3 Min. Varoma Stufe 1 andünsten
    Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben und 5 Min. Varoma, Linkslauf, Sanftrührstufe ohne Deckel garen.
    Umfüllen und Topf spülen.

    Butter, Mehl, Milch, Gemüsebrühe, Schmelzkäse, Muskat und Tomatenmark 6 Min. 90 Grad, Stufe 4 erhitzen.

    Auflaufform fetten und nacheinander einschichten: Hälfte Zucchini, Hälfte Hackfleisch, Hälfte Kartoffeln, Hälfte Soße.
    Das Ganze nocheinmal und die letzte Schicht Soße mit dem Gouda bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 35 bis 45 Minuten backen.
    Guten Appetit!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #1
  2. 03.08.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Seepferdchen,=D

    das Rezept klingt aber sehr lecker! Zumal meine Zucchini im Garten gerade richtig in Fahrt kommen!;)

    Für wieviele Personen reicht das Rezept ungefähr?
     
    #2
  3. 04.08.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Lunah,

    das Rezept reicht für ca. 4 bis 5 Personen mit gutem Appetit.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 04.08.10
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallo

    Hab das heute nachgekocht. War superlecker! Die Sauce werde ich mir für meine Kartoffelaufläufe auch merken (o;
    Hatten nur mehr Zucchini und weniger Kartoffeln, aber das fand ich grad gut. Wird bestimmt öfter gemacht.
    Nur hatte ich auch die Kartoffeln im TM etwas vorgegart, somit hatte ich das Ganze dann nur knapp 25 Min im Ofen.

    Danke für das tolle Rezept
     
    #4
  5. 20.03.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Seepferdchen,

    wir hatten heute diesen Auflauf - es war sehr lecker! :) Ich hatte keinen Schmelzkäse, habe dafür zwei Scheibletten mit in die Soße. Superlecker - bin sicher, dass wir das noch öfters essen werden (erst mal morgen - für zwei ist es ein super zwei-Tage-Gericht). :) Vielen Dank für das Rezept und 5* von mir! :)
     
    #5
  6. 21.03.11
    Glücksbär
    Offline

    Glücksbär Glücksbär

    Hallo

    Muß ich unbedingt ausprobieren. Da ich Zucchini liebe.

    Werde aber nochmal Bericht erstatten wie es angekommen ist.

    Danke für das Rezept

    Liebe Grüße Waltraud
     
    #6
  7. 08.08.11
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    Hallo Seepferdchen,

    bin gestern dazu gekommen Dein Rezept zu testen.
    Es hat uns sehr sehr gut geschmeckt.
    Das nächste Mal werde ich aber etwas weniger Kartoffeln nehmen.
    Ist zwar etwas zeitaufwendiger, aber es lohnt sich.
     
    #7
  8. 09.02.12
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallihallo,

    muss das Rezept mal wieder nach oben schubsen - wir hatten gestern wieder den Auflauf. Ist sowas von lecker, vor allem die Soße! :)
     
    #8
  9. 24.06.12
    Melmaus
    Offline

    Melmaus

    Hallo zusammen!
    Also dieses Rezept ist super lecker!!! Möchte dafür auch höchste Punktzahl vergeben... Aber wie mach ich das?

    Habe mir beim ersten Mal kochen gedacht, warum die Kartoffeln vorkochen? Ich mach es einfach so! Das war leider ein Fehler, den ich nie mehr machen werde, denn die Kartoffeln waren natürlich nicht gar geworden.
    Aber es hat suuuuuuuuuuuuper geschmeckt!
    Danke für´s Rezept!:thumbleft:
     
    #9
  10. 24.06.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Seepferdchen,
    grüß Dich ,auch ich habe deinen tollen Auflauf gemacht.....es hat allen sehr gut geschmeckt....sogar meinem Mann...lach.
    hatte 5 Kartoffeln genommen..ca 700 gr....war für uns Perfekt...die Soße ist super...Vielen Dank für das tolle Rezept.
    5 Sterne laß ich dir natürlich auch da.....Ganz liebe Grüsse Slava
     
    #10
  11. 07.07.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Seepferdchen! :p

    Ich hab heut deinen Auflauf gemacht, allerdings mit Backschinken statt Hackfleisch und Nudeln statt Kartoffeln. Zucchini und Sauce wurden allerdings rezeptgetreu gemacht! So wurde mein Kühlschrank leer und wir hatten ein leckeres Mittagessen. Das gibts auf jeden Fall wieder! Dann auch mal zu 100 % nach deinem Rezept! ;)
     
    #11
  12. 10.07.12
    Martina1278
    Offline

    Martina1278 Inaktiv

    echt suuuuuuper lecker! :)
     
    #12
  13. 10.07.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo ihr Lieben,

    danke für`s Erinnern. Muss ich auch demnächst wieder machen, schmeckt uns, und falls Gäste mitessen, auch ihnen, immer wieder super gut!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  14. 13.07.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Seepferdchen!

    Nochmal gekocht - aber wieder mit ner Abwandlung ;) Diesmal hab ich Kartoffeln und Karotten in einer Pfanne angebraten und das Hack durch Schinkenwürfel ersetzt, unter die Zucchinis hab ich ein paar Paprikastreifen gemischt. Die Sauce ist der Knaller! Ansonsten sind der Phantasie und dem Kühlschrank keine Grenzen gesetzt ;)
     
    #14

Diese Seite empfehlen