Zucchini - Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Deira217, 12.08.08.

  1. 12.08.08
    Deira217
    Offline

    Deira217


    200 g gem. Haselnüsse in einer Pfanne trocken anrösten, bis sie anfangen zu duften. Darauf achten, dass sie nicht zu braun werden.
    300 g Zucchini mit dem Spatel auf Stufe 4-5 zerkleinern und umfüllen.
    3 Eier mit 250 g (brauner) Zucker mit dem Schmetterling aus Stufe 3 schaumig schlagen. 200 g (Sonnenblumen-)Öl zufließen lassen, dabei weiter rühren. Rühraufsatz entfernen. 300 g Mehl mit 1/2 TL Natron, ½ P. Backpulver und 1 TL Zimt mischen und auf Stufe 3 unterrühren. Zucchini und die Haselnüsse unter den Teig rühren und Zimt zufügen. Teig in eine gut gefettete (Kasten-)Form einfüllen. Im vorgeheizten Ofen auf 200° ca. 45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Teig durch ist. Kuchen hält sich gut, wird nicht trocken.

     
    #1
  2. 13.08.08
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Zucchini - Kuchen

    Hallo Petra,
    habe vorgestern diesen Kuchen gebacken. Niemand kam auf die Idee, dass hier Zucchini drin sind, sonst hätten ihn meine Jungs nicht gegessen. Und er wird mit jedem Tag besser und bleibt schön feucht. Danke fürs Rezepteinstellen.
     
    #2
  3. 17.08.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Zucchini - Kuchen

    Hallo Deira,

    Dein Kuchen steht grade im Ofen (mache heute Zucchini Verwertung - merkt man's?? ;)) und riecht schon total lecker. Für meinen Männe werde ich noch einen Schokoguss drüber machen.... Freu mich schon auf's Anschneiden!

    Danke für das Rezept!
     
    #3

Diese Seite empfehlen