Zucchini-Lasagne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von schokofee, 20.07.06.

  1. 20.07.06
    schokofee
    Offline

    schokofee

    Leider noch nicht thermomixtauglich, aber ich denke für Euch erfahrene
    Hexen ist das kein Problem:

    200g frische Champignons
    1 große Zwiebel
    3 EL Öl
    250g - 300g Zucchini geraspelt
    250g Tomaten, enthäuten und würfeln
    1-2 Knoblauchzehen
    1 EL Mehl
    1 Gemüsebrühwürfel
    Oregano, Salz, Pfeffer,
    1 Packung geriebenen Käse
    1 Becher süße Sahne
    Lasagneplatten ( nicht vorgekocht )

    Zwiebeln und Oregano in 3 EL Öl andünsten , Gemüse dazugeben
    mit Sahne ablöschen und mit Gemüsebrühwürfel, Oregano, Salz, Pfeffer
    würzen, evtl. mit 1 EL Mehl etwas andicken.

    In eine Auflaufform schichtweise Gemüse, Käse, Lasagneplatten geben.
    Mit Gemüse und Käse beenden.

    Bei 180 Grad, ca. 25 - 30 Min. backen .....

    .... und genießen !!!!!!!

    Liebe Grüße !

    Waltraud
     
    #1
  2. 20.07.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Zucchini-Lasagne

    Mal wieder was Vegetarisches, wie schön! Vielen Dank für das Rezept, liebe Waltraud. Ist schon gespeichert.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #2
  3. 21.07.06
    yt66
    Offline

    yt66

    AW: Zucchini-Lasagne

    Super Rezepttipp. Jetzt sind wir ja mitten in der Zucchinizeit drin. Das wird es bei uns auch mal geben.

    Gruss Kiwi
     
    #3
  4. 24.07.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Zucchini-Lasagne

    Hallo, habe das Rezept heute Mittag auf den TM umgewandelt und ausprobiert! Großes Lob, schmeckt lecker!! Es gab mal von Kn*orr ein Fix für Gemüselasagne, da kamen auch Zucchini rein, und das war soo lecker! Leider wurde die Produktion irgendwann eingestellt und seit dem bin ich auf der Suche nach was Vergleichbarem! Mit diesem Rezept bist Du seeeeeehhr nah ran gekommen. SUPERKLASSE.

    Sohnemann und GöGa fanden`s auch total lecker, also was will man mehr!

    Hier also das umgeschriebene Rezept:

    Zucchini-Lasagne

    1 Zwiebel
    Oregano (ich hatte frischen)
    1 Knoblauchzehe.............. alles in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5

    3 EL Öl ......................dazu und 3 Min. / 100° / Stufe 1 anschwitzen

    200g Champignons (hab ich weggelassen)
    300g Zucchini
    250g Tomaten
    3 EL Tomatenmark..................dazugeben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern

    .................dann das ganze 3 Min. / 100° / Stufe 1

    1 Becher Sahne
    2 TL Gemüsebrühe
    Salz, Pfeffer
    1 EL Mehl ..........................dazugeben und kurz auf Stufe 3 mischen


    1 Pck. geriebener Käse (bzw. selbst geriebenen)

    Dann in eine gefettete Auflaufform Gemüse, Käse, Lasagneplatten schichten. mit Gemüse und Käse abschließen,

    in den Backofen, Umluft, 180°, ca. 20-30 Min.

    Wirklich sehr lecker!! Danke für`s Rezept:p
     
    #4
  5. 04.08.06
    Jerry
    Offline

    Jerry

    AW: Zucchini-Lasagne

    Huhu,
    ich habe - angesichts der momentanen Zucchinischwemme bin ich für jedes Zucchini-Rezept dankbar - dieses tolle Rezept genauso gemacht, wie Asterix es aufgeschrieben hat (lediglich im Topf und mit Atmosfera überbacken), und die Lasagne schmeckt fantastisch! Vielen Dank für das Superrezept!
    LG
    Jerry
     
    #5
  6. 05.08.06
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Zucchini-Lasagne

    Hallo,

    noch ein Zucchinirezept- danke.
    Der drucker druckt schon...

    Gruß Wasserfrau
     
    #6
  7. 06.08.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Zucchini-Lasagne

    Habe gestern auch diese Lasagne gemacht und uns hat es sehr lecker geschmeckt! Habe aber auch die Champignons weggelassen, die mag ich in Aufläufen etc. nicht so!
    Danke Schokofee für das Rezept und danke asterix 0203 für die Umwandlung auf den TM!!

    Grüße

    Dani:p
     
    #7
  8. 12.09.07
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Zucchini-Lasagne

    Hallo ihr Lieben:)

    [​IMG]

    Bei uns häufen sich die Zucchini und auf der Suche nach leckeren Rezepte, bin ich auf dieses gestoßen.

    Mein lieber Dank geht an Schokofee und asterix0203.
    Ein tolles, super gut schmeckendes Rezept. Mal was ganz anderes und sogar meinem Zucchini-ablehnenden Sohn hat es gemundet :p

    Wir sind begeistert!!!
     
    #8
  9. 12.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Zucchini-Lasagne

    Oh das klingt ja lecker und noch gibt es Zucchini. Danke für das Rezept Eure Heike:)
     
    #9
  10. 26.09.07
    lesewuermschen
    Offline

    lesewuermschen lesewurm

    AW: Zucchini-Lasagne

    klingt superlecker, da ich noch keinen thermo habe, werde ich das mal ausprobieren ;)
     
    #10
  11. 26.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zucchini-Lasagne

    Hallo Ihr Lieben,

    heute Abend habe ich ganz spontan diese Lasagne ausprobiert, allerdings ein bisserl abgewandelt nach einem uralten Rezept von mir:

    Zucchini-Lasagne mit Bechamel-Soße (rotes Buch)

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe.............. alles in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5

    3 EL Öl ......................dazu und 3 Min. / 100° / Stufe 1 anschwitzen

    200g frische Champignon
    ca. 400g Zucchini
    eine Dose Pizzatomaten
    3 EL Tomatenmark..................dazugeben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern
    Thymian, Basilikum, Oregano,alles getrocknet dazu
    .................dann das ganze 3 Min. / 100° / Stufe 1

    100 g Weißwein
    2 TL Gemüsebrühe
    1 Prise Muskatnus
    1 EL Mehl ..........................dazugeben und kurz auf Stufe 3 mischen

    1 Pck. geriebener Käse (bzw. selbst geriebenen)

    ca. 300 g frische Champignon

    Ich hatte noch die Bechamel-Soße aus dem roten Buch gekocht.

    Dann in eine gefettete Auflaufform Lasagneplatten, Gemüse, Champignon in Scheibchen, Bechamel-Soße usw. schichten. Mit Gemüse und Käse abschließen,

    in den Backofen, Umluft, 180°, ca. 20-30 Min.

    War echt megaoberlecker.

    Ich danke Schokofee fürs Rezept und Astrid fürs Umschreiben. Dank Euch konnte ich endlich ein sehr leckeres, altes Rezept von mir tm-tauglich machen.

    Vielleicht mag ja jemand meine Variante auch probieren. Den Weißwein kann man ja weglassen und durch Wasser, Sahne, Schmand, saure Sahne, Milch usw. ersetzen.
     
    #11
  12. 29.09.07
    Schützefrau
    Offline

    Schützefrau Inaktiv

    AW: Zucchini-Lasagne

    :razz: Hallo ich habe deine Zucchine Lasagne ausprobiert,und obwohl meine Familie kein großer Fan von Zucchine ist waren Sie ganz begeister davon.

    lg.Schützefrau
     
    #12
  13. 29.09.07
    schokofee
    Offline

    schokofee

    AW: Zucchini-Lasagne

    Hallo miteinander,

    da hab ich doch glatt mein eigenes Rezept vergessen
    und erst heute gesehen, dass Astrid es für den TM
    umgeschrieben hat. Vielen Dank dafür .
    Danke auch für die Bilder und für´s Hochschubsen,
    da wird´s nächste Woche gleich wieder einmal
    Zucchini-Lasagne geben.

    Liebe Grüße

    Waltraud
     
    #13
  14. 16.01.08
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Zucchini-Lasagne

    Huhu :),

    für alle, die auch noch Zucchini irgendwo im Keller lagern haben, muss ich dieses leckere und einfache Rezept mal wieder nach oben schubsen.
    Habe etwas Bolognesesaucenrest von gestern mit drunter gemischt.
    Vor allem gefällt mir, dass alles so fix zusammengerührt ist und man nicht mit zig Soßen und Töpfen hantiert.
    Muss mich wiederholen: Klasse Rezept! :p
     
    #14
  15. 12.06.09
    Monale
    Offline

    Monale

    Heute habe ich das tolle Rezept probiert. Sehr lecker...ich habe es allerdings etwas abgewandelt.
    Für die Soße: Zwiebeln, Zuccinie, Pilze, Knoblauch anbraten, mit kleingeschnittenen Tomaten ablöschen und mit Basilikum, Pfeffer und Salz würzen.
    Bechamel -Soße wie aus dem Kochbuch.
    Diese Lasagne wird es in kürze sicher noch mal geben.=D
     
    #15
  16. 08.07.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo ihr Lieben!
    Ich liebe Zucchini! Und das REzept kommt mir gerade recht.
    Nur eine kleine Frage: Hat das schon mal jemand im Crocky probiert?
    Ich würde sonst einfach mal 4h auf low schätzen, aber wüsste es auch gern genauer.
    Letztes Mal habe ich nämlich Nudelmus fabriziert.... ;)
    Schönen Abend noch.
    Katja
     
    #16
  17. 10.07.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,
    ich habe die Lasagne gestern gekocht, leicht abgewandelt - aber sie war sehr lecker und hat und gut geschmeckt!
     
    #17
  18. 03.08.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo miteinander!
    Heute gab´s Zucchini-Lasagne - LECKER!
    Vielen Dank an Waltraud für´s Rezept und an Astrid für´s Umschreiben.
    Ich hatte 250 g Tomaten und 500 g Zucchini, ansonsten die Variante von Astrid. Köstlich!
    Vielen Dank noch mal!
     
    #18
  19. 01.10.09
    Bibi_B
    Offline

    Bibi_B

    Zucchini-Lasagne mit Bechamel-Soße

    Hallo "WK-Rezeptetopf",
    gestern habe ich die Zucchini-Lasagne mit Bechamel-Soße gemacht und sie war wirklich sehr lecker.
    Weder mein Mann noch die Kinder haben gemerkt, dass in dieser Lasagne kein Fleisch ist :thumbup: obwohl meiner Kinder sonst das Gemüse gerne verweigern. Durch das Schreddern haben die Champignons und Zucchini tatsächlich ähnlich ausgesehen wie Hackfleisch.=D
    Leider ist mir das Ganze ziemlich flüssig geraten. Wahrscheinlich habe ich die Soßenschichten zu üppig gemacht, denn ich konnte nur 3 Lagen Lasagneplatten unterbringen. Beim nächsten Mal schichte ich dünner ein, dann werden die Nudeln die Flüssigkeit bestimmt besser aufsaugen.
    So hat die Optik zwar etwas gelitten, aber geschmacklich war es super! Mach´ ich auf alle Fälle wieder.
    LG, Bibi
     
    #19

Diese Seite empfehlen