Zucchini-Lasagne

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Sabby, 25.03.12.

  1. 25.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Halli Hallo zusammen,

    habe hier ein tolles Zucchini-Lasagnen-Rezept von meiner Schwiegermutter, ich liiiiebe diese Lasagne :heart:

    Pro Person: ca. 3800 KJ / 900 kcal, 34g Eiweiß, 62g Fett, 52g Kohlenhydrate, 9g Ballaststoffe
    Vorbereitungszeit: ca. 45 Min.
    Backzeit: ca. 30 Min.


    Zutaten für 4 Personen:

    200g frische Champignons
    250g gehäutete Tomaten (ich habe gestückelte Tomaten aus dem Tetrapack genommen)
    500g Zuchhini
    2 kleine Zwiebeln
    4 EL Olivenöl
    2 EL Vollkornweizenmehl
    2 TL Gemüsebrühe
    1 TL Oregano
    300g Sahne
    6-8 Nudelplatten (ohne Vorkochen)
    100-200g Emmentaler oder Parmesan
    Salz, Pfeffer

    Zubereitung:

    Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Falls frische Tomaten verwendet werden, dann die Tomaten häuten und in Würfel schneiden.
    Die Zucchini waschen, mittelgrob raspeln oder stifteln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

    Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei schwacher Hitze, unter Bewegung, leicht anbraten.
    Die Pilze dazu geben und ebenfalls leicht anbraten. Mehl darüber stäuben und unterrühren.

    Tomaten, Zucchini, Gemüsebrühe, Oregano, Salz und Pfeffer dazugeben und die Masse 4-5 Minuten leicht köcheln lassen.

    Den Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform bereit stellen.

    Die Sahne unter die Sauce rühren und nach Belieben abschmecken. Die Sauce soll noch flüssig sein.

    Abwechselnd Sauce, Nudelplatten und Käse einschichten und mit Sauce und Käse enden.

    Mit einem Löffel die Oberfläche etwas eindrücken. Die Nudelplatten sollten komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein. Wenn nicht, dann noch etwas Milch oder Wasser dazugeben.

    Die Lasagne auf mittlerer Schiene des Backofens, bei 200° - 30-35 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

    Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit. :thumbright:
     
    #1
  2. 25.03.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Sabby,
    ich habe mir dieses Rezept sofort ausgedruckt und in die Küche gehängt, wir sind alle Lasagne Fans, aber ich brauche nicht unbedingt Fleisch dabei,
    das Rezept werde ich die nächsten Tage ausprobieren,
    vielen Dank schon mal für diesen Tipp... =D
     
    #2
  3. 26.03.12
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Sabby,

    hört sich echt super an. Mal sehen wie das bei den Kid´s ankommt.
     
    #3
  4. 28.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Huhu Gittibob und Küchenhilfe :hello2:

    na, habt ihr schon ein Feedback für mich? Habt ihr es denn schon ausprobiert?
     
    #4
    Kimm gefällt das.
  5. 28.03.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Sabby,
    sorry, aber ich bin die Woche noch nicht zum kochen gekommen, ich werde Dir also erst am Wochenende berichten
    können wie Deine Lasagne gelungen ist :p
     
    #5
  6. 28.03.12
    Luni-Mix
    Offline

    Luni-Mix

    Hmmm, sehr lecker!!! Das wird bald wieder gemacht. Meine vegetarischen Gäste werden sich auch freuen ;)
    Danke für das Rezept!
     
    #6
  7. 30.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hi Luni-Mix,

    vielen Dank für dein Feedback! Freut mich, dass sie euch geschmeckt hat und dass es sie bald wieder geben wird :)
     
    #7
  8. 31.03.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Sabby,
    ich hab Dich heute vermisst, sicher bist Du bei der kleinen Hannah :duckie:
    Ich habe heute alles eingekauft und morgen gibt es Deine Zucchini-Lasagne, bin schon sehr gespannt und freu´ mich .....
     
    #8
  9. 31.03.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Halli Hallo Gittibob,

    genau,da war ich :)

    Supi,ich hoffe,dass euch die Lasagne schmeckt und freu mich schon total auf dein Feedback :)

    Wünsch dir einen schönen Abend
     
    #9
  10. 01.04.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Sabby,
    ja, ich kann nur sagen, Deine Lasagne war super, super lecker !!!!!!
    Ich habe noch etwas Mozzarella oben drauf gegeben, ich liebe Käse *grins* und mein Mann, der erst skeptisch war "so ganz ohne Fleisch ??"
    meinte "das kannst Du jetzt öfters machen" ja, werd´ ich !!!
    Stell bitte mehr so gute Rezepte ein....
     
    #10
  11. 02.04.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hallo Gittibob,

    Vielen dank für positives Feedback!

    Freut mich,dass es euch,und sogar deinem Mann,geschmeckt hat :)

    Mein Freund war anfangs auch skeptisch und dann war er total überzeugt!

    Gibts bei uns mind. 2 mal im Monat und jedes Mal freue ich mich,wenn es wieder diese leckere Lasgne gibt! :) :) :)
     
    #11
  12. 06.05.12
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Sabby,

    bei uns gab es heute auch deine Lasagne. Die Zucchini habe ich im TM kleingemacht und als kleine Abwandlung habe ich nur 50 g Sahne zur Soße gegeben, dafür 2 Dosen gehackte Tomaten, etwas frische Petersilie und etwas Chilipulver und habe beim Einschichten etwas Bechamelsoße (statt Käse) dazugegeben. Käse nur obendrauf. Super-super-super- lecker - mir hat sie besser als die Fleischvariante (die ich parallel gemacht hatte) geschmeckt !!!

    LG
    Pebbels
     
    #12
  13. 07.05.12
    Sabby
    Offline

    Sabby

    Hi Pebbels,

    danke für deine Rückmeldung - das freut mich :)

    Toll, dass es so gut bei dir angekommen ist und sogar die Fleischvariante "geschlagen" hat :thumbup:
     
    #13
  14. 19.07.12
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    geniales Rezept. Hätte ich das nur ein paar Stunden früher entdeckt. Zucchini habe ich massig, und mein Freund wünschte sich was mit Nudeln und Zucchini. Es darf sogar ohne Fleisch sein, da er sich gesund ernähren will.
    Die Zucchinisaison dauert noch lange genug an, damit ich sie noch probieren kann.

    liebe Grüße
    Alexandra
     
    #14
  15. 13.02.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallihallo,

    heute am (fleischfreien) Aschermittwoch gabs mal wieder die Zucchini-Lasagne (ohne Pilze und mit mehr TM-Anteil ;) ).


    1. Bechamelsoße (Grundkochbuch) zubereitet und umgefüllt. Mixtopf ausgewaschen und dann...
    2. 500 g Zucchini, 150 g Karotten und 50 g rote Paprika (alles in Stücken) auf Stufe 4 zerkleinert und umgefüllt.
    3. Eine rote Zwiebel und 3 Petersilienstängel auf St. 5 zerkleinert mit etwas Öl 3 min. St. 1 / 100°C angedünstet
    4. Gemüse, 2 Dosen Tomatenstücke, 50 g Sahne und Gewürze dazu
    5. 9 min. 90°C Stufe 2-3 köcheln.

    Dann abwechselnd Lasagneblätter, Gemüsesoße, Bechamel in eine Auflaufform schichten. Mit Soße abdecken, Käse darüberstreuen und wie oben angegeben backen.

    Sehr lecker !!

    LG
    Pebbels
     
    #15
  16. 22.09.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,


    das Rezept hört sich lecker an. Wird nächste Woche nachgekocht.


    Gruss
    Tanja
     
    #16
  17. 22.09.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Danke Tanja fürs hochschubsen...
    das Rezept von Sabby ist wirklich genial !!!
    Werd ich wohl auch mal wieder machen :love4:.
     
    #17
  18. 30.07.14
    Claud
    Offline

    Claud

    Hallo,
    Die Lasagne wird es heute Abend geben. Beim Probieren wars lecker.
    Claud
     
    #18
  19. 14.09.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor


    Guten Morgen,

    gestern habe ich zum x-ten Male die Lasagne gemacht. Wie immer super-lecker !
    Bei der Gemüsesoße hatte ich eine Mischung aus einer halben mittelgroßen Zucchini, 1 rote Paprika, 2 Karotten und noch ca. 150 g Hokkaidokürbis (war insgesamt 800 g Gemüse, dazu dann 1 Tetrapack passierte Tomaten und 1 Glas selbstgemachte Tomatensoße - der Mixtopf war gut voll und ich habe noch eine schöne Portion Gemüse-Bolognese für den Vorrat übrig).

    LG
    Pebbels
     
    #19

Diese Seite empfehlen