Anleitung - Zucchini-Möhren-Kartoffel-Hack Eintopf mit Curry

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von emeuer, 17.08.10.

  1. 17.08.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    bei uns mußte auch die Flut an Zucchini bewältigt werden. Die Angaben sind nur circa Angaben. Ich mache das auch immer nach Gefühl, denn einen Zucchini hat ja nicht immer die genaue Grammzahl die im Rezept vorgegeben ist. Und dieses mal, das erste Mal mit TM!


    Zucchini-Möhren-Kartoffel-Hack Eintopf

    1 Zwiebel
    25g Olivenöl
    300 Hack
    1 Zucchini in Würfelchen
    Möhren in Würfelchen (circa gleiche Menge)
    Kartoffel in Würfel
    300-400g Gemüsebrühe
    1-2 Eßl. Curry
    Salz, Pfeffer

    Zwiebel vierteln und auf Stufe 5 kleinschneiden und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl dazu geben und 2 Min. Varoma Stufe 1 garen.
    Hackfleisch dazu, 6 Minuten Varoma Stufe 1 garen.

    Dann das Gemüse dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Gemüsebrühe variiert immer ein wenig von der Menge. Jenachdem wie "suppig" man es haben möchte. Vielleicht eher weniger nehmen und nachher aufgießen.

    25 Minuten 100° Linkslauf. Als es oben rausgeblubbert hat, hab ich es auf 90° zurückgestellt.

    Mit Curry, Salz, Pfeffer abschmecken.

    Ich nutze den Eintopf oft als Zucchini Verwertung und friere mir die Suppe für später ein. Denn oft haben wir Zucchini im Sommer sooo über. Und später habe ich dann mal schnell gekocht.

    Guten Hunger!
     
    #1

Diese Seite empfehlen