Zucchini-Nudeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Strolch, 06.09.05.

  1. 06.09.05
    Strolch
    Offline

    Strolch Inaktiv

    Hallo zusammen!

    Hab ein gutes Zucchini-Rezept. Man kann zwar nicht allzuviel mit dem Thermomix machen, hm, naja wenn ich es mir recht überlege könnte man es wahrscheinlich komplett drin machen, aber das dürfen Erfahrerne 8-) ausprobieren als ich. Hier also das Rezept:

    Zucchini-Nudeln

    1 Zucchini
    Tomaten entweder ein paar frische (ca. 3 je nach Geschmack) oder eine Dose
    1 Zwiebel
    1 kleinen Becher Mascarpone
    Salz
    Pfeffer
    Knoblauch (ich nehm immer eine Prise vom Granulat)
    Kräuter nach Belieben
    300 g Nudeln (z. B. Spiralen)

    Nudeln kochen. In der Zwischenzeit die klein geschnittene Zwiebel in etwas Öl andünsten. Danach die Zucchini zugeben und ebenfalls andünsten. Ich mag es gern wenn sie noch einen Biss haben, aber man kann sie auch weich dünsten. Danach die Tomaten zugeben. Würzen. Den Mascarpone unterrühren und zum Schluss die Nudeln unterheben.

    Mein liebstes Zucchini-Rezept. Ich hoffe es schmeckt euch auch!
     
    #1
  2. 07.09.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Strolch!

    Mein Versuch Dein Rezept auf James umzuschreiben:

    Anm.: Paradeiser = Tomaten

    Pasta mit Zucchini

    Pasta
    300 g Spiralen
    Salz
    1,5 l Wasser

    Soße
    1 Zwiebel
    1 Zucchini
    1 Dose Paradeiser - abgetropft
    Salz
    Pfeffer
    Knoblauchgranulat
    Kräuter nach Belieben
    200 g Mascarpone

    Nudeln in den Garkorb einwiegen. Wasser mit Salz im Mixtopf in 11
    Min./100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen, Garkorb einhängen und die
    Nudeln in ca. 10 Min./100°C/Stufe 1 bissfest kochen. Garkorb abtropfen
    lassen und Garsud zum Anwärmen in die Pastaschüssel leeren.

    Zwiebel schälen, vierteln und auf das laufende Messer/Stufe 5 fallen
    lassen. 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten lassen.
    Zucchini in Stücken zugeben, 5 Sek./Stufe 5 raspeln und ebenfalls ca.
    5 Min./100°C/Stufe 1 bissfest dünsten.Paradeiser zugeben, würzen und noch 5 Min./90°C/Stufe 1 weiterköcheln. Mascarpone unterrühren.

    Pastaschüssel entleeren, Nudeln hineingeben und mit der Soße
    übergießen.

    Mahlzeit
     
    #2
  3. 08.09.05
    Strolch
    Offline

    Strolch Inaktiv

    Hallo Kurt!

    Herzlichen Dank! Werd es bald mal so ausprobieren, dann spar ich mir die Schnipselei von dem Gemüse!

    Liebe Grüße

    Beate
     
    #3

Diese Seite empfehlen