Zucchini-Puffer

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von MC Linda, 08.12.10.

  1. 08.12.10
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Ihr Lieben, hier meine Version von Zucchini-Puffer: den Kindern konnte ich ganz lecker jede Menge Gemüse unterschmuggeln...

    Zucchini-Puffer

    Zutaten für 3 Personen:
    300g Zucchini
    300g Kartoffeln
    1 kleine Zwiebel
    2 Eier
    100g Quark
    50g Haferflocken
    1 TL Salz
    3 Prisen Pfeffer
    Öl

    Zucchini, Kartoffeln und Zwiebel schälen und grob stückeln. In den Mixtopf geben und 10Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels raspeln. Eier, Quark, Haferflocken, Salz und Pfeffer dazugeben und 10Sek./Stufe 4 vermengen. 30 Minuten quellen lassen.
    Öl in einer Pfanne erhitzen, den Pufferteig portionsweise mit einer Kelle in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Das Wenden ist schwierig, ich würde kleine Puffer machen, dann zerreißen sie beim Wenden nicht so. Wir hatten dazu Kräuterquark und es war echt lecker!

    Einen guten Appetit wünscht euch Mc Linda
     
    #1
  2. 08.12.10
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Mc Linda,
    das Rezept hört sich toll an, meinst Du ich kann auch gefrorene Zucchini nehmen,
    soll ich sie dann über Nacht rausnehmen und abtropfen lassen
    und dann verarbeiten??
     
    #2
  3. 10.12.10
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Mausi-Mirco!

    Über Nacht auftauen lassen und dann weiterverarbeiten würde ich dir empfehlen.
    Viel Spass beim Nachkochen!

    MC Linda
     
    #3

Diese Seite empfehlen