Zucchini-Reis-Topf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Thermofee, 23.03.06.

  1. 23.03.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo zusammen!

    Hier ein neues Zucchini-Gericht:

    1 Zwiebel 3 sec. Stufe 3 zerkleinern.
    15 gr. Olivenöl dazugeben 100 Grad/Stufe 1/2min.dünsten.
    1 Zuchini dazugeben zerkleinern und weitere 3-4 min. dünsten.
    200 gr. Wasser und
    30 gr. Tomatenmark, Gemüsebrühepulver, Pfeffer, Kräutersalz dazugeben und 100 Grad/ Stufe 1 / ca. 5 min. zum Kochen bringen.
    100 gr. Reis dazugeben 90 Grad/ 20 min. Stufe 1 garen.

    Schmeckt auch meiner kleinen Tochter.

    Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Euch Eure Thermofee
     
    #1
  2. 23.03.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Thermofee, :lol:

    das Rezept ist was für meine vegetarische Tochter .
    Werd ich ausprobieren.

    Wie fein zerkleinerst Du die Zucchini?
    Wäre lieb, wenn Du mir antworten würdest, danke.

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #2
  3. 23.03.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo Siggi!

    Die Zucchini rasple ich nicht zu fein, aber auch nicht zu grob.
    Ich schneide sie in grobe Stücke und mach dann den TM auf Stufe 5 ca. 3 sec.an.

    Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Dir Thermofee :finga:
     
    #3
  4. 23.03.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Thermofee, :lol:

    danke für Deine Antwort!
    Werd ich demnächst ausprobieren.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Liebe Grüsse

    Siggi :finga:
     
    #4
  5. 23.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Thermofee,

    mmmhhhh, das hört sich gut an und so unkompliziert! Schade, dass es bei uns gestern schon Zucchini gab. Habe dein Rezept aber abgespeichert und ausgedruckt. Es wird in den nächsten Tagen nachgekocht.

    Vielen Dank!!!! :finga:
     
    #5
  6. 25.03.06
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallo Thermofee,

    also ich liebe ja solche Gerichte, alles in einem Topf und möglichst 'feucht'. Aber:
    Wird der Reis in 20 Minuten gar?
    Ist die Zucchini dann nicht zu weich?

    Wäre andersrum, also Zucchini zerkleiner und nochmal aus dem Topf leeren, vielleicht auch OK?

    Heike,
    die nämlich noch Zucchini im Kühlschrank hat, wäre was für Montag
     
    #6
  7. 26.03.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo Heike!

    Der Reis ist nach 20 min. weich und die Zucchini ist auch nicht zu matschig. Ich habe dies schon so oft gekocht und es funktoniert ganz gut.

    Viele Grüße von Thermofee
     
    #7
  8. 26.03.06
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallo Thermofee,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort, ich werde es ausproberen. Vielleicht schon Montag? Schaun wer mal.

    Ein schönen Sonntag,

    Heike
     
    #8
  9. 04.04.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Liebe Thermofee,
    vielen Dank für das tolle Rezept, haben es heute ausprobiert und meine Kinder waren genauso begeistert wie ich !
    LG,
    Evelyn
     
    #9
  10. 29.04.06
    Fototina
    Offline

    Fototina

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Huhu...
    ich hab gestern den Zucchini-Reis-Topf gemacht und noch 75 g magere Schinkenwürfel zugegeben ... war superlecker ! Ich hatte übrigens Tomatenmark mit Basilikum genommen, das war dann superlecker gewürzt...

    mein Reis hat allerdings noch 5 min länger und etwas mehr Wasser gebraucht ... aber ist ja egal :)

    Geschmeckt hat es super und ich werd es bestimmt bald wieder mal machen....ist mal eine Abwandlung zu meiner üblichen Zucchinisuppe :)
     
    #10
  11. 29.04.06
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Thermofee,

    dieses Gericht kommt mir wie gerufen! :p Das mach ich nachher. Brauch dann nur noch 'ne Zucchini zu kaufen. Und dass es mir schmeckt, davon bin ich jetzt schon überzeugt! =D

    Hast du eigentlich den James (TM21) oder Jacques (TM31)?

    LG
    Schleckermäulchen
     
    #11
  12. 29.04.06
    schleckermäulchen
    Offline

    schleckermäulchen Hamburger Schokoholic

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    @Thermofee: Hab gerade gesehen, du hast auch den 31er. Dann brauch ich mir über die Einstellungen keine Gedanken zu machen!

    LG
    Schleckermäulchen (die noch nicht ganz wach ist)
     
    #12
  13. 29.04.06
    samafe
    Offline

    samafe

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Thermofee,

    dein Rezept, einfach genial. Sogar meine gemüsescheue Tochter hat gegessen.

    Super - dieses Gericht wirds jetzt öfters geben!

    lg
    sabine
     
    #13
  14. 10.08.06
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Thermofee,
    habe vor ein paar Tagen Dein Gericht gemacht, es war superlecker!
    Mir waren die Zucchini allerdings etwas zu weich, werde sie nächstes Mal erst später dazugeben. Aber geschmeckt hat es einfach prima!
    Vielen Dank für das Rezept=D
    Lumpine
     
    #14
  15. 12.08.06
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Mädels,
    wenn Ihr Sorge habt, dass der Reis nicht gar wird, lasst ihn vorher 20-30 Min. weichen. Dann wird er sicherlich gleichzeitig mit der Zucchini gar.
    LG
    abacovi
     
    #15
  16. 13.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Thermofee,
    ich habe Dein Rezept gestern mit kleinen Abwandlungen nachgekocht und es war sehr lecker.
    Vielen lieben Dank für das schnelle und unkomplizierte Rezept.
    Ich habe zusammen mit der Zwiebel noch eine Knoblauchzehe gehackt und angedünstet und statt Reis einen Kochbeuteutel Ebly Zartweizen (125g) genommen. Ausserdem hab ich noch etwas Zucker zugefügt um die Säure vom Tomatenmark etwas zu neutralisieren.
    Die Garzeit war etwas kürzer und es hat etwas mehr Flüssigkeit gebraucht.
    Zum Schluss habe ich noch eine gute Hand voll frisch gehackte Kräuter (Basilikum, Oregano, Petersilie) untergerührt.
    Von der Menge her waren es zwei gute Portionen, eine zum gleich essen, eine fürs Büro =D

    Liebe Grüsse,
    Inalina
     
    #16
  17. 13.08.06
    abacovi
    Offline

    abacovi

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Mädels,
    habe heute auch mit Vergnügen den Reis-Topf gegessen. Beim nächsten Mal werde ich -wie beim Risotto- den "Schmetterling" einsetzen. Denke, dann wird der Reis noch schonender gerührt. (Habe Basmati-Reis genommen.)
    Euch allen eine schöne Woche
    Eure
    abacovi
     
    #17
  18. 03.07.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Zucchini-Reis-Topf

    Hallo Michi =D

    Danke für Deine PN. Ich habs gefunden und mir gleich ausgedruckt. Werde ich bald ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Dani =D
     
    #18
  19. 03.07.07
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Zucchinireis

    Hallo!

    Da ich den Zucchinireis nicht mehr bei der Suche gefunden habe, stelle ich es nochmals rein:

    1 Zwiebel zerkleinern und
    10 gr. Olivenöl dazugeben und auf 100 Grad/ Stufe 1 / 2 min. andünsten.
    1 Zucchini dazugeben, zerkleinern und auf 100 Grad Stufe 1 / ca. 3 min. mitdünsten. Man kann auch Paprika, Aubergine dazugeben.
    Dann 200 gr. Wasser, Tomatenmark, Gemüsebrühepulver und Spaghettigewürz dazugeben und auf 100 Grad / Stufe 1 / ca. 4-5 min. zum kochen bringen.
    100 gr. Reis dazu und 20 min. 90 Grad Stufe 1 fertig kochen.

    Man muß immer die doppelte Menge Wasser nehmen wie Reis falls Du mehr machen willst.
    Das Rezept habe ich mir von einen Magg* fix für Zucchinireis selbst entworfen, da ich diese nicht mehr mag.

    Liebe Grüße von Michi
     
    #19
  20. 03.07.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Zucchinireis

    Hallo Michi =D

    Du hast es unter Zucchini - Reis-Topf eingestellt. (23.03.2006) ;)

    Liebe Grüße
    Dani =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen