Zucchini - Schafskäse Auflauf hmmmm lecker (auch Logi geeignet)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Donaunixe, 17.08.12.

  1. 17.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Ihr Lieben,

    mein neues Rezept, nach einigen Versuchen ist der Auflauf so geworden, wie ich ihn mag.

    1 kg feste Zucchini in Stücke schneiden und in 2 Portionen in den Mixi geben St 5 nur kurz (oder raspeln)
    die Zucchini umfüllen und mit 1 TL Salz vermischen. für ca 2 Stunden stehen lassen.
    Das gesammelte Wasser abgießen und die Zucchini gründlich ausdrücken (ich habe die Zucchini in ein engmaschiges Sieb gegeben und habe sie noch 1 Stunde abtropfen lassen)

    200 g milden Schafskäse fein zerbröckeln und mit der Zucchinimasse vermischen.
    5 Eier und 3 EL Olivenöl zugeben. Die Masse mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

    Die Masse in eine flache Auflaufform geben und bei 190° C ca 45 Minuten backen.
    Der Auflauf schmeckt warm und kalt.
    Mit einem Salat wird ein leckeres Hauptgericht daraus.
    Bei mir gabs heute Apfelmus dazu... mein Mann fragte entsetzt, ob ich schwanger sei;)... ich fands einfach nur lecker.

    Viel Spaß beim ausprobieren.
    Ich freu mich auf Eure Berichte.
     
    #1
  2. 18.08.12
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Liebe Donaunixe,

    deinen Auflauf werde ich nächste Woche ausprobieren! Klingt lecker!!! Ich war bislang immer so faul und hab die in Scheiben geschnittenen Zucchini mit etwas Olivenöl und Kräutern bestreut, den Schafskäse obendrüber gekrümelt und dann ab in den Ofen, bis der Käse leicht gebräunt war. Deine Variante klingt aber so lecker, dass ich meine Faulheit mal besiegen werde ... so aufwendig ist Dein Rezept ja dann auch nicht ...
    [​IMG]

    Vielen lieben Dank fürs Einstellen!
     
    #2
  3. 21.08.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Donaunixe,

    heute Abend gab es deinen tollen Auflauf und wir sind ganz begeistert gewesen, so leicht und so schnell gemacht. 5***** gibt es daher von uns. Wir (Tochter und ich) haben ihn so gegessen, meine Tochter noch mit Ratatouille.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Wenn du noch weitere so schnelle Rezepte hast, her damit.
     
    #3
  4. 21.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Luna,

    das freut mich aber, dass euch mein Auflauf so gut geschmeckt hat. Ich bin auch immer wieder begeistert davon.
    Sicher werde ich immer mal wieder das eine oder andere leckere Rezept einstellen;).

    @ küchenfee, hast du den Auflauf inzwischen schon gemacht? Deine Meinung dazu würde mich doch sehr interessieren.
     
    #4
  5. 21.08.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    das hört sich lecker an. Werde ich am Donnerstag kochen.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #5
  6. 22.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Tanja,

    das freut mich aber, da warte ich mal gespannt auf dein Urteil=D
     
    #6
  7. 22.08.12
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    [​IMG]Liebe Donaunixe,
    sorry dass ich jetzt erst antworte, aber ich konnte drei Tage lang nicht ins Internet, weil McAfee beim Updaten großen Mist gebaut hat. Ich war also so gesichert, dass ich überhaupt nicht mehr ins Internet konnte ... Bisschen zu gut gemeint von McAfee ...:-(

    Nun aber zu Deinem Auflauf, den ich natürlich schon gemacht habe: [​IMG]

    Gleich vorneweg: es gibt fünf Sterndl dafür! [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Nun unsere Einzelwertungen: Mir hat er sehr gut geschmeckt, meinem Sohn, der eigentlich NIE Zucchini isst, fand ihn lecker, und meine Tochter, die Zucchini eigentlich liebt, mochte ihn leider gar nicht. Für meinen Mann war abends leider nichts mehr übrig, so dass er auch wertungsfrei bleibt =D ... Tja, man sieht mal wieder: Geschmäcker sind verschieden!
    Ich nehme den Auflauf auf jeden Fall in meine Sammlung auf! Ich habe ihn übrigens noch großzügig mit griech. Kräutern gewürzt, weil ich diesen Geschmack sooo sehr liebe!

    Und ich schließe mich da ganz Luna/Martina an: Her mit den schnellen leckeren Rezepten
     
    #7
  8. 22.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Liebe Küchenfee,

    dein Computer meints doch nur gut mit dir=D, Sicher ist halt doch Sicher;).
    Es freut mich, dass dir mein Auflauf so gut geschmeckt hat und natürlich ganz herzlichen Dank für die Sternchen.
    Rezepte stell ich immer so ein, wie ich grad mal drüberstolpere oder nach Lust und Laune.
    Ich muss doch mal versuchen meine Rezepte in die Signatur zu bekommen, aber dazu bin ich bisher einfach zu blond (braun drübergefärbt).
     
    #8
  9. 22.08.12
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo Donaunixe,

    das hört sich ja sehr gut an. Ich werde es ein wenig abgeändert probieren: halb mit Schafskäse, halb mit Gorgonzola und zusätzlich noch jeweils Tomatenscheiben drauflegen. Könnte auch gut passen....ich werde berichten...=D

    LG
    Pebbels
     
    #9
  10. 22.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Pebbels,

    ich freue mich über deinen Bericht=D
     
    #10
  11. 22.08.12
    Cosmic5
    Offline

    Cosmic5

    Hallo, ich hab den Auflauf heute geamacht, mit Cocktailtomaten aus unserem Garten. Die Tomaten passten da richtig gut rein. Es hat mir sehr lecker geschmeckt und die Familie war begeistert!!! Werd ich öfter machen:)
    Danke für das tolle Rezept!!!
     
    #11
  12. 22.08.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Donaunixe,

    heute gab es den klärglichen Rest von gestern und ich muss sagen, sogar kalt schmeckt es grandios. Meine Tochter hat schon Recht, es geht in die Quiche-Richtung, aber ohne Boden halt (was mir sehr entgegen kommt:rolleyes:). Also nochmals vielen Dank für das tolle, schnelle Rezept.
     
    #12
  13. 22.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Comic, hallo Luna,

    Danke für euer Lob, es freut mich riesig, dass es euch schmeckt.
     
    #13
  14. 22.08.12
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hi Donaunixe,

    5 Sterne für dich - sehr lecker. Ich habe Schafskäse und Gorgonzola gemischt, den Auflauf zusätzlich mit Thymian, Oregano und etwas Chiligewürz abgeschmeckt . Oben drauf Tomatenscheiben und etwas Parmesan - lecker !!!!

    LG
    Pebbels
     
    #14
  15. 22.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Danke Pebbels,

    es freut mich, dass dir mein Rezept gefällt=D
     
    #15
  16. 23.08.12
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Donaunixe,

    Dein Rezept war unser Abendessen. Saulecker, genau nach Rezept. Aber die Abwandlungen hören sich auch sehr gut an. Ach ja, ein bisschen abgewandelt habe ich auch - mit reichlich Muskatnuss.

    Tomaten haben wir ja auch reichlich im Garten, die müssen beim nächsten Mal auch dran glauben.

    Aber sagt mal: Für wie viele Leute ist das Rezept gedacht? Wir sind zu zweit *schäm*
     
    #16
  17. 23.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Dorilys,

    danke für dein Lob, aber wozu schämen, wenns doch geschmeckt hat;). Wenn du mich so fragst, dann würde ich sagen, das Rezept in deinem Fall ist für 2 Personen=D
     
    #17
  18. 23.08.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Dorilys,

    also ich habe die Portion auch mit meiner Tochter geschafft, no Problem.:rolleyes:
     
    #18
  19. 23.08.12
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Donaunixe,:p

    wir essen hier alle sehr gerne Zucchini, als Auflauf oder in Tomatensoße mit Reis.
    Nun wollte ich ja gerne dein Rezept testen, aber meine Familie ist manchmal skeptisch, wenn es was Neues gibt.
    Deshalb habe ich nur ca. das halbe Rezept gemacht und für die Anderen die tomatige Variante.
    Ich habe auch noch Tomatenscheiben und Bratwurstbrät in den Auflauf gegeben, 2 Eier mit 1 EL Öl und einem Schuss Milch verquirlt und mit Muskat und Chili gewürzt.
    Mir hat es lecker geschmeckt und zu meinem Erstaunen musste ich meinen Lieben davon auch noch was abgeben. Auch sie waren davon überzeugt und ich befürchte, dass ich jetzt immer beide Varianten auf den Tisch bringen muss.:rolleyes:
    Also bei uns hätte diese halbe Portion für 2 gereicht, habe abends noch den kleinen Rest gegessen.
    Danke für das Rezept und 5 Sternchen für dich.
    Stelle dir gerne noch die Fotos dazu ein.
     
    #19
  20. 23.08.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Mausi,

    ich wollte dir nicht noch mehr Arbeit machen=D, aber es freut mich, dass der Auflauf so gut angekommen ist. Über Fotos würde ich mich natürlich freuen.
    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich mit dem Einstellen von Fotos noch nicht befasst hab:cool:
     
    #20
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen