Zucchini-Schnitten mit Dinkelvollkornmehl

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Maspalomas, 31.07.10.

  1. 31.07.10
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Ich bekomme zum Glück andauernd Zucchini geschenkt (meine Pfanzen sind von irgendwas gefressen worden). Und bei der letzten Zucchini gab es von meiner Cousine ein tolles Rezept, und zwar dieses! Ich habe vorher gar nicht gewußt, dass man die süß nutzen kann. Und diese Schnitten sind so was von köstlich! Selbst mein Zucchini hassender Sohn ißt sie super gern.

    3 Eier
    500 g Kandisfarin (brauner Zucker)
    Schale von einer Bio Zitrone
    1 Vanillezucker
    1Teel. Zimt
    250 ml Öl
    100 g Haselnüsse
    400 g Dinkelvollkornmehl
    1 Teel. Backpulver
    1 Teel. Natron
    450 g grob geraspelte Zucchini


    Eier und Kandisfarin schaumig rühren, Zitronenschale, Vanillezucker, Zimt und Öl langsam unterrühren. Haselnüsse, Mehl, Backpulver und Natron ebenfalls unterrühren, dem ganzen die grob geraspelten Zucchini untermischen und auf ein Backblech (ich habe die Backschnitte von Lumara genommen) geben.

    Bei 200 Grad 30 Min. backen.

    Nach dem Backen die Schnitten mit Schokoguß überziehen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen