Zucchini-Senf-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Seesternchen, 24.07.05.

  1. 24.07.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Habe mal wieder zu viele Zucchinis gekauft (...diese bösen Sonderangebote =D ) und habe dann schnell dieses alte Rezept rausgekramt. Schnell, einfach und macht pappsatt!
    Auch geeignet für WW.
    4 kleine Zwiebeln aufs laufende MEsser fallen lassen, im Mixtopf mit etwas Olivenöl anschmoren lassen. Kleingewürfelte Zucchinis dazugeben und mit ca. 1L Gemüsebrühe auffüllen. Kleingewürfelte Kartoffeln dazu und leciht köcheln lassen.Die Masse wird dann leicht sämig, nicht wundern.
    Abgeschmeckt wird mit Salz und Pfeffer und VIEL Senf (mittelscharf).
    Nach Lust und Laune kann man noch Geflügelwürstchen reinschnibbeln.

    Guten Appetit!!
     
    #1
  2. 24.07.05
    AngelaSt
    Offline

    AngelaSt

    Hallo Seesternchen,

    das hört sich aber lecker an. Wir hatten heute gerade Suppe, hatten! Bei uns bleibt selten etwas nach, seitdem wir im Jacques kochen. Endlich hat diese Reste-Wirtschafterei ein Ende. Nächste Woche werde ich Dein Rezept mal nachkochen. Wieviel Senf tust Du ca. dazu?

    Liebe Grüße

    Angela
     
    #2
  3. 25.07.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Hallo Angela,

    viel Spass beim Nachkochen.Zu der Suppe gebe ich ca. 3-4Teel. Senf dazu,je nach Geschmack. Hoffe dass es euch schmeckt. =D
     
    #3
  4. 25.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Das hab ich mir auch mal gespeichert,da wir im Moment von Bekannten mit Zucchini geradezu bombardiert werden.

    Mir kann´s nur recht sein,ich liebe Zucchini =D
     
    #4
  5. 26.07.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Seesternchen,

    habe gestern Deine Suppe gekocht. Da ich noch ein bisschen gewürfelten Speck im Kühlschrank hatte habe ich erst die Zwiebeln und den Speck im Jacques angedünstet. Dann die Zucchini und Kartoffeln dazu und den Rest, den Du angegeben hast., Als die Suppe so nett vor sich hin köchelte habe ich noch 2 Tomaten auf der Ablage gesehen und diese ebenfalls mit reingegeben. Zum Schluss den Senf. Ich muss sagen, der war das i-Tüpfelchen in der Suppe. Hat uns prima geschmeckt.
     
    #5
  6. 28.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Seesternchen,
    beinahe hätte ich es vergessen zu sagen.Am Dienstag habe ich Deine Suppe probiert.Hab zum Schluß noch gewürfelten gekochten Schinken eingerührt.Hat super geschmeckt.
     
    #6
  7. 28.07.05
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    Hallo Seesternchen,

    die Suppe koche ich heute Abend gleich mal nach. Die hört sich ja echt lecker an, und im Garten wachsen gerade 2 Riesendinger vor sich hin.

    Tolle Idee, bin mal sehr gespannt.


    Grüße

    Dani :rolleyes:
     
    #7
  8. 29.07.05
    AngelaSt
    Offline

    AngelaSt

    Hallo Seesternchen,

    das ist ein ganz leckeres Rezept. Ich hatte noch Wiener Würstchen und die habe ich kleingeschnitten und untergerührt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.


    Liebe Grüße von der Ostsee

    Angela
     
    #8
  9. 31.07.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Hallo!
    Freut mich, dass die Suppe euch schmeckt!! =D =D
    @Rinna:
    Habe die Idee mit den Tomaten gestern sofort übernommen, hat echt super geschmeckt!!
     
    #9
  10. 31.07.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    Zucchini und Senf ??????? [​IMG]

    ......das hätte ich sicher nie versucht. Aber wenn Ihr schreibt, das dies schmeckt :wink:

    Wielange müssen eigentlich die Zucchinis kochen???
    Wieviel brauche ich denn für eine (1) Suppe???

    Über Eure Tips wäre ich sehr dankbar! :lol:
     
    #10
  11. 31.07.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Hallo Jo!
    Also nimm gut 2-3 kleine gewürfelte Zucchini und 5-6 mittelgroße Kartoffeln.
    Ich habe es ca. eine halbe Stunde kochen lassen, bis es sämig eingekocht ist.
    Das ergibt 2-3 gute Portionen.Also dann, lass es dir schmecken!! =D
     
    #11
  12. 02.08.05
    Esa
    Offline

    Esa

    Hallo Seesternchen,
    ich habe gestern Deine Suppe gekocht und muss sagen sie hat mir von allen Zucchinisuppen bis jetzt am besten geschmeckt.
    Ich hatte folgende Zutaten in den TM:
    2 normal große Zwiebeln / Olivenöl
    500 g gewürfelte Zucchini
    400 g gewürfelte Kartoffeln
    600 ml Wasser mit Brühe
    etwas Zucker
    4 Teel. mittelscharfen Senf
    4 in Scheiben geschnittene Bockwürste


    Wirklich ein einfaches aber sehr schmackhaftes Rezept, Danke
     
    #12
  13. 06.08.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Seesternchen und Esa!

    Bei uns gab es heute auch diese leckere Suppe, habe sie nach Esas Rezept gemacht, wirklich klasse!! Mein Göga war auch ganz begeistert! Wir hatten übrigens auch Würstchen dazu!
    Vielen Dank nochmal für die Idee mit dem Senf! Und nächstes Mal werde ich auch mal Tomaten mit hineintun.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #13
  14. 06.08.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Freut mich, dass euch allen die Suppe so gut schmeckt =D =D =D
     
    #14
  15. 06.08.05
    georgette
    Offline

    georgette Inaktiv

    zucchinisuppe

    Hallo, ich grueße euch alle!

    Kann mir jemand helfen?
    Ich habe ein altes Modell TM3300 schon seit Jahren . Wenn ich darin Suppe mache, d.h. Gemuese in Stuecke schneide, drehen und kochen lasse, dann hat die Suppe ein Geschmack von rohem Gemuese. So koche ich eigentlich immer meine Gemuesesuppe im Kessel und mixe sie dann im TM. Aber es ist ja nicht der Sinn vom TM!
    Ich wuerde mich freuen, wenn jemand ueber seine Erfahrung berichten wuerde und ich mir hilft.
    Vielen Dank im Voraus und viele liebe Grueße.

    :fish: Georgette
     
    #15
  16. 27.10.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Seesternchen und Esa!

    Gestern gab es bei uns die Suppe... und der Kommentar meiner Familie sehr gut!!!
    Da Kräuterfrischkäse weg musste, habe ich den zum Schluß noch mit reingetan.... war wunderbar sämig und mit dem Senf... einfach :finga:
    Vielen Dank für das Rezpet :rolleyes:
    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #16
  17. 27.10.05
    Jamie
    Offline

    Jamie Inaktiv

    Hallo Seesternchen,
    ich hab diese Suppe im Urlaub ausprobiert und ganz vergessen darüber zu berichten! :oops:
    Die ist Suuuuuper bei allen angekommen!!!! Selbst bei Opa, der ja nun nicht so auf Suppe steht!!!

    Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept!!!
    Grüßle
    Kerstin
     
    #17
  18. 07.02.06
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Hatten heute mal wieder diese Suppe, mir sind nämlich noch eingefrorene Zucchinis in die Hände gefallen... :wink:
    Ein bissl Spätsommer im trist-trüben Februar 8-) =D

    LG,Seesternchen
     
    #18
  19. 09.04.06
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    AW: Zucchini-Senf-Suppe

    Mir ist mal wieder die Zucchini-Senf-Suppe eingefallen, da ich beim Abtauen des Eisschrankes noch ein paar eingefrorene Zucchini-Würfel gefunden habe :).

    Deshalb habe ich mir gedacht,dass ich das Rezpt einfach mal wieder nach oben hole, da es fix gemacht ist und schon mal so langsam auf eigene Zucchinis einstimmt.

    LG,Seesternchen
     
    #19
  20. 23.06.06
    marlis
    Offline

    marlis Inaktiv

    AW: Zucchini-Senf-Suppe

    Hallo Seesternchen,
    heute haben wir die leckere Suppe gegessen. War wirklich super einfach und sehr lecker.
    Da bei mir der James ausgezogen und der Jaques(?) eingezogen ist, war ich noch etwas unsicher in der Zubereitungszeit. Habe dann, nachdem die Zwiebeln mit dem Oel angedünstet waren, die Suppe 17 Min./100 Grad/Stufe 1 und Linksdrehen zubereitet.
    Vielen Dank für das tolle Rezept. Diese Suppe werden wir bestimmt öfter essen.
    Liebe Grüße
    Marlis
     
    #20

Diese Seite empfehlen