Zucchini Spaghetti Low Carb

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von zauberhexe, 14.01.14.

  1. 14.01.14
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Low Carb Zucchini Spaghetti

    Zutaten:
    3 Zucchini
    7 Tomaten
    1/2 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    4-8 EL Wasser ( je nach wässrigkeit der Zucchini)
    10 EL Tomatenmark
    4 Tl Frischkäse
    Salz
    Pfeffer
    Mediteranes Gewürz ( Pizzagew.)
    Gemüsebrühe

    Die Zucchini schälen und dann mit dem Schäler weiter " Spaghettis" abschälen. Die Zwiebel und den Knoblauch etwas zerkleinern, und in einer
    großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchinispaghetti kurz anbraten. Dabei die Zucchinis mit etwas Gemüsebrühe bestreuen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, das Mediterane Gewürz untermischen und auch in die Pfanne dazugeben.
    Das Wasser, Tomatenmark und den Frischkäse dazu geben, kurz köcheln lassen. Nun gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wir hatten dieses Gericht gestern zum Abendessen und mein Mann war begeistert.

    Ich besitze einen TM , keine Ahnung ob man das Gericht mit Linkslauf auch TM tauglich machen kann..

    Gruß

    Zauberhexe
     
    #1
  2. 14.01.14
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Zauberhexe,

    danke für´s Rezept!
    Sowas in der Richtung wollte ich schon immer mal kochen.
    Werde es wahrscheinlich schon heute Abend ausprobieren.
     
    #2
  3. 14.01.14
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Zauberhexe,

    danke für Dein Rezept! Bisher gebe ich die Zuchini-Spaghetti immer für ein paar Minuten in kochendes Wasser. Auf Anbraten bin ich noch gar nicht gekommen, aber das werde ich heute Abend noch ausprobieren!
     
    #3
  4. 14.01.14
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Cacadu und Gretele,
    das freut mich aber sehr, dass ihr das Rezept alsbald testen wollt.
    Bitte berichtet umgehend, wir sind ganz begeistert.
    Bereitet Ihr es mit oder ohne TM zu?! Ärgert mich dass ich es nicht mit probiert
    hab, hatt aber beide Mixtöpfe schon belegt.. naja das nächste Mal!!
    Gruß und gutes gelingen!!
    Zauberhexe

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Wenn ihr euch nach Low Carb ernährt müsst ihr den Low Carb Pizzaboden den ich eingestellt habe, unbedingt probieren!!
     
    #4
  5. 14.01.14
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Zauberhexe,

    danke für den Tipp für den Pizzaboden, der Beitrag ist mir doch glatt durch die Lappen gegangen! Das kommt sofort auf meine Liste, das muss ich probieren!

    Da ich keine Stärke essen kann, orientiere ich mich oft an den Low Carb Rezepten, die kommen mir sehr entgegen.
     
    #5
  6. 14.01.14
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Huhu,

    wir haben soeben köstliche Zuchini- Spaghetti gegessen.
    Hat sehr gut geschmeckt und wird es bestimmt öfter geben.
    Ausserdem macht das Gericht wirklich gut satt!

    *****für´s Rezept, liebeZauberhexe
     
    #6
  7. 15.01.14
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Katrin,
    supi, das freut mich aber sehr :rolleyes:
    Gruß
    Sandra
     
    #7
  8. 16.01.14
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Sandra,

    das war super lecker! Sogar Männer wollte was von meinen "Nudeln" :p
     
    #8
  9. 16.01.14
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo Sandra,

    das werde ich bald ausprobieren, hab schon Zucchinispaghetti getestet, die berühmten von Attila, mit Mandelmus, waren auch sehr lecker. Deine Variante kommt als nächstes auf den Teller. Danke!
     
    #9
  10. 17.01.14
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo,

    @ Petra, das freut mich, mein Männe ist sonst auch sehr sketpisch was Sachen ohne Fleisch betrifft...

    @ Susanne, freu mich dann auf ne Rückmeldung

    Gruß

    sandra
     
    #10
  11. 22.01.14
    grettel
    Offline

    grettel

    Hallo Zauberhexe Ich versuche mich abends auch Low Carb zu ernähren. Zucchinispaghetti mache ich genau, wie du auf der Pfanne mit verschiedenen Saucen- geht für mich schneller ,weil für eine Portion Thermomix einschmeißen lohnt irgendwie nicht. Aber am Anfang meiner Thermomixzeit war ich in einem Kochkurs für Thermi und da wurden Zucchinispaghetti in Varoma gemacht. Dazu gab es Fischröllchen im Aufsatz und Frischkäse Sauce. Die Zucchinispaghetti brauchen in Varoma 10-15 min- musst du ausprobieren . Gruß :)
     
    #11
  12. 22.01.14
    Karottchen
    Offline

    Karottchen

    Hört sich lecker an! Das werde ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren! :)
     
    #12
  13. 22.01.14
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo,

    habe meine Zucchinispaghetti auch immer gekocht. demnächst gibt es diese Variante.
     
    #13
  14. 04.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    doofe Frage öhm -warum die Zucchini schälen - ??

    ich nehm die immer so.. ??
    gruss Uschi
     
    #14
  15. 05.02.14
    grettel
    Offline

    grettel

    Hallo,
    ich schäle Zucchini nie:jerk: ! Aber wenn ich die als Spaghetti mit Sparschäler schneide ,schmeiße ich innere Teil mit Kernen weg .
    Gruß !
     
    #15
  16. 05.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich kauf kleine .. oder nehm die vom Garten in Klein..
    dann verwende ich alles.. da wird nix weggeworfen.

    gruss Uschi
     
    #16
  17. 05.02.14
    mamel
    Offline

    mamel

    Zucchinispaghettti von Attila mit Mandelmus? Muss ich mal suchen, ist das hier zu finden?
    Und die Spaghetti mit dem Varoma - cool! Das werde ich auch mal probieren!
    Ich "schnippele" mir die mit dem Spiralo von Lurch, da sehen sie echt aus wie Nudeln, nur werden sie mir immer zu wässrig (was aber nichts mit dem Spiralo zu tun hat...), vielleicht passiert das im Varoma ja nicht.
     
    #17
  18. 10.08.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    schubbs nach oben. Mein Spiralschneider muss noch eingeweiht werden und ich möchte abends wieder kohlenhdratfrei essen.
     
    #18
  19. 10.08.15
    Sayana
    Offline

    Sayana

    #19
    sansi und mapoleefin gefällt das.
  20. 08.08.16
    Tommy1990
    Offline

    Tommy1990

    Hallo Zauberhexe,

    vielen dank für dieses super Rezept. Meine Freundin ist Vegetarierin und früher hatten wir oft Probleme auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, aber genau durch solche Gerichte fällt es mir mittlerweile sehr leicht auf Fleisch zu verzichten. Ich lass mich von dir gerne öfter inspirieren =D

    LG Thomas
     
    #20
: low carb / logi

Diese Seite empfehlen