Zucchinichutney

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von Reximama, 12.07.08.

  1. 12.07.08
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo,
    nachdem ich von einer lieben Freundin auch mit 2 "Wikingerkeulen", wie einige hier die Zucchinigurken nennen, beglückt wurde, habe ich einen Kuchen gebacken und ein Chutney gemacht, hier meine Variante:

    Zucchinichutney

    3-4 cm getrocknete Ingwerwurzel
    500g Zucchini vorbereitet (ohne innenleben)
    1 gestrichenen Teelöffel Chiliflocken
    3 Esslöffel Essig
    250g Gelierzucker 2:1
    1 Teelöffel Knoblauchpaste -- die hier:
    http://www.wunderkessel.de/forum/gewuerze-gewuerzmischungen/40897-knoblauch-grundstock.html

    Ingerwurzel fein reiben, gleich in den TM - ich nehme dazu meine Muskatreibe, der TM überzeugt mich darin nicht so:cool:
    Zucchini waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Dazugeben, 7 Sek / St. 5 zerkleinern.
    Dann den Zucker, die Chiliflocken, den Essig und die Knoblauchpaste zugeben und 10-12 Min / 100 ° /St 3 aufkochen, dann ich SChraubgläser füllen und auf den Kopf stellen.
    Der erste Versuch war schon sehr lecker. Mal sehen, wie es morgen schmeckt....=D
     
    #1
  2. 12.07.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Zucchinichutney

    Hallo Elke,

    hört sich total lecker an. Hab es sofort abgespeichert, wird gleich am
    Wochenanfang probiert. Bei uns herrscht wieder eine richtige Zucchine-Schwemme.

    Vielen Dank fürs Rezept
     
    #2

Diese Seite empfehlen