Zucchinicremesuppe ("Cream of Courgette Soup")

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Vegetarische Rezepte" wurde erstellt von Manuela Blank, 31.01.10.

  1. 31.01.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank


    Zucchinicremesuppe ("Cream of Courgette Soup")


    (4 Portionen)

    600 g Zucchini ..... würfeln
    1 mittelgroße Zwiebel ..... fein hacken
    1 Knoblauchzehe ..... fein hacken
    1 EL Olivenöl
    Salz
    Pfeffer ..... alles zusammen in den Topf geben

    Menü "Fry" ("Anbraten") auswählen. Dann Taste "Food Selection" ("Auswahl Zutat") drücken und "Vegetable" ("Gemüse") auswählen. Taste "Cook Time" ("Garzeit") drücken und mit Hilfe der Taste "Minute" 15 Minuten einstellen. "Start" drücken.

    Stetig umrühren.

    640 ml Gemüsebrühe ..... einfüllen

    Menü "Boil" ("Kochen") auswählen. Taste "Cook Time" ("Garzeit") drücken und mit Hilfe der Taste "Minute" 5 Minuten einstellen. Deckel schließen und "Start" drücken.

    Suppe umfüllen und aufmixen, um eine cremige Konsistenz zu erzielen.

    Tipp:
    Um eine noch cremigere Konsistenz einen Löffel voll Frischkäse unterrühren.
     
    #1
  2. 31.01.10
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Da muss ich jetzt mal bemerken dass ich das in meinem Thermomix aber deutlich einfacher und schneller mach....
     
    #2
  3. 01.02.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Lisa,

    stimmt, und ich brauch nur einen Topf. :p aber ok, ich kann ja verstehen, dass man das tolle Teil nutzen möchte, aber

    @ Manuela,

    würfelst du das echt alles von Hand? Für die Optik kann es doch nicht sein, wenn die Suppe nachher noch aufgemixt wird.

    Ich hätte ja jetzt gedacht, dass der Thermomix hier so zuarbeitet wie für die Crockys auch. :-O
     
    #3
  4. 01.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr zwei,
    das Rezept ist ja nicht von Manuela, sie hat es uns nur ins deutsche übersetzt, da es im engl. Rezeptheft drin war.
    Klar gibt es Gerichte, die kann man im TM einfach besser und schneller machen, keine Frage!
    Und so eine Zucchinisuppe gehört da sicher dazu, die würde ich wohl auch eher im TM machen.
    Aber es gibt andererseits auch jede Menge Gerichte, die macht der Morphy einfach besser, da kann der TM dann nur "Handlanger" spielen, z.B. zum Zerkleinern der Zwiebeln, pürieren der Saucen, etc.....deshalb stehen die beiden bei mir in der Küche auch nebeneinander und ich stelle immer öfters fest, dass sie sich perfekt ergänzen....;o)
    Es gibt eben Dinge, die lass ich nur den TM machen, genauso wie es Dinge gibt, die mir im Morphy lieber sind.
     
    #4
  5. 01.02.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo confeli,

    stimmt, das mit der Übersetzung hatte ich bei meinem Posting nicht bedacht.
    das ist ja genau das was ich meinte. :p
     
    #5
  6. 01.02.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    Hallo Ihr Lieben,

    Conny hat es richtig erfaßt. Ich bin einfach nur dabei, die übersetzten Rezepte hier einzeln einzustellen, so daß jeder drauf zugreifen kann.

    Aber Ihr habt schon recht, Suppen würde ich wahrscheinlich auch eher im TM rühren lassen, da ist das mit dem Aufmixen doch wesentlich einfacher. Aber ich wollte niemandem die Rezepte vorenthalten. Und vielleicht gibt es ja auch den ein oder anderen, der noch keinen TM hat.

    LG Manuela =D
     
    #6
  7. 04.02.10
    Gaby68
    Offline

    Gaby68 Inaktiv

    DANKE für die viele Mühe an Manuela !

    Ich freue mich schon sehr auf das Nachkochen der tollen Rezepte und bin - da ich mich zunächst(?) gegen TM , aber für die neue Siemens-Küchenmaschine mit Würfelschneider(klappt 1A =D) und den Morphy 9in1 entschieden habe - immer froh wenn die Rezepte "nur" übersetzt und ausprobiert (ist Arbeit genug denke ich) und nicht auf TM gewandelt eingestellt werden :love2:.

    DANKE DANKE DANKE,
    Gaby

    PS: Hoffentlich bin ich wenn meine Morphy 9in1 angekommen ist auch so fleissig und kann mich für eure viele Arbeit mit Rezepten revanchieren.
     
    #7
  8. 04.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Gaby, ich gehöre auch zu den Nicht-TM-Besitzern und freu mich auch immer auf "normale" Rezepte. Allerdings finde ich es nicht schwer TM Rezepte auf normal umzuschreiben.... Ist halt meistens mehr Arbeit als ohne Kessel, funktioniert aber auch.
     
    #8
  9. 04.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Gaby,
    melde dich bitte, wenn du Hilfe brauchst bei der Umschreibung der TM-Rezepte, ja? Beim Einstellen denke ich oft nicht dran, dass hier ja auch einige ohne TM sind....Ist aber auch ohne TM kein Problem!
     
    #9
  10. 04.02.10
    Gaby68
    Offline

    Gaby68 Inaktiv

    Hallo Netti,
    DANKE tapfere Mitstreiterin,
    mal sehen wie lange wir es im Wunderkessel (nomen est omen =D) aushalten, bis wir meinen es nicht mehr auszuhalten ohne TM ;) !

    Aber ich glaube vorher kommt der Alfredo noch zu mir nach Hause ...


    Hallo Conny,
    DANKE für das liebe Angebot :blob4: !!! Ich als Wunderkessel-Anfänger werde bestimmt darauf zurückkommen (müssen).

    Bis dahin, Grüße aus dem abtauenden Schneegestöber,
    Gaby
     
    #10
  11. 09.08.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Conny,
    ich finds auch supertoll, daß Du Dir die viele Mühe für uns machst. Ich habe auch keinen TM und bin zudem ja erst BALD Morphy-Besitzer. Er ist unterwegs zu mir!
     
    #11

Diese Seite empfehlen