Zucchinigemüse, einfach aber lecker!

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Goldfisch, 21.07.11.

  1. 21.07.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,=D

    hab heute Zucchinies geschenkt bekommen und gleich weiterverarbeitet
    als Beilage für unser Abendessen:

    Zucchinigemüse, einfach und schnell:rolleyes:

    400 g. Zucchini in ca. 2-3 cm große Würfel schneiden

    1 Zwiebel
    4 Stengel Petersilie….in Topf geben, 5 sec./Stufe 5
    20 g. Margarine dazugeben….3 min. /Varoma/Stufe 1/ohne MB dünsten

    Zucchiniwürfel dazugeben

    2 Tl. Suppengrundstock
    1 Tl. Knoblauchgrundstock….3 min./Varoma/LL/ zwischen Sanftrühren und Stufe 1/
    ohne MB

    50 ml. Sahne
    50 ml. Wasser
    Etwas Pfeffer………4 min./100°C/LL/zwischen Sanftrühren und Stufe 1/ mit MB


    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
    #1
  2. 21.07.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallöle Goldfisch,
    ich Danke Dir für das Rezept, das werde ich nächste Woche ausprobieren,
    denn ich habe Zucchinis geschenkt bekommen.
    Ich habe diese Woche schon einen Zucchini-Auflauf gemacht,
    nun werde Dein Rezept ausprobieren
     
    #2
  3. 21.07.11
    Popcorn
    Offline

    Popcorn

    Hallo Goldfisch,
    bei mir werden jetzt laufend Zucchini geerntet und dein Rezept kommt gerade richtig! Morgen wird es ausprobiert. :p
     
    #3
  4. 04.08.11
    sterne
    Offline

    sterne

    Hallo Goldfisch

    hat sehr lecker geschmeckt - habe den ganzen Becher Sahne rein (gehen in Urlaub und da muß alles raus).
    Hast Du schon mal probiert dass Gemüse einzufrieren, habe leider immer noch ein paar Zucchinileichen im Kühlschrank.

    Gruß
    Karin
     
    #4
  5. 04.08.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Karin,

    Zucchini hab ich schon in Stücken eingefroren, da wir gerne Zucchinisuppe essen.
    Also das funktioniert.

    Wie die Zucchini allerdings anschliessend als Gemüse schmeckt, das müsstest du testen, indem du vielleicht eingefrierst und 1-2 Tage später sie verwertest.
    Dann weisst du auch, ob `s dir schmeckt.
     
    #5
  6. 04.08.11
    Kochmuse
    Offline

    Kochmuse

    Ich gefriere Zucchini auch regelmäßig in Scheiben ein und verwende sie hinterher als Suppe, Soße und auch als Gemüse. Klappt einwandfrei.
    Liebe Grüße
    Kochmuse
     
    #6
  7. 02.12.13
    Scarlett o Hara
    Offline

    Scarlett o Hara

    Vielen Dank,
    ich hab das Rezept mit dem schnellen kartoffelrösti gemacht und mein Mann war hellauf begeistert!
    da ichbkeine sahne mehr hatte hab ich schmand draufgekippt :). War auch gut.
    danke nochmal.
     
    #7

Diese Seite empfehlen