Zucchinikuchen deftig

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Kesselfan, 19.08.09.

  1. 19.08.09
    Kesselfan
    Offline

    Kesselfan Inaktiv

    Hallo!

    Habe gestern etwas sehr leckeres gegessen und gleich das Rezept erfragt und wunderkesselkompatibel umgeschrieben.

    Aufgrund der Menge empfiehlt es sich wohl, die Zutaten einzeln zu zerkleinern und umzufüllen.

    Das Gericht reicht bestimmt locker für 4-6 Personen, man kann es aber auch wunderbar kalt essen. Ich denke, es wäre auch prima für einen Brunch geeignet.

    Zutaten:

    1,2 kg Zucchini
    300 g Kochschinken
    200 g Fetakäse
    2 Knoblauchzehen
    1 Chillischote
    6 Eier
    100 g Speisestärke
    100 ml Sahne
    Salz, Pfeffer, Muskat, Curry

    alle Zutaten mischen und auch ein Backblech streichen

    Die Masse mit

    200 g Tomatenscheiben und
    200 g geriebenem Emmentaler

    belegen und ab in den Ofen, 1 Std. bei 180 Grad backen.

    Fröhliches Ausprobieren und guten Appetit!
     
    #1
  2. 19.08.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Kesselfan!
    Werd ich gleich morgen testen denn ich hab heute 2 schöne große Zucchini geerntet.....
     
    #2
  3. 21.08.09
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Hallo Kesselfan,
    ich kann mir gut vorstellen, diesen Kuchen zu einem Brunch zu servieren.
    Ich habe Anfang Oktober ein größeres Ereignis mit einem Brunch zu begehen. Bis dahin sind sicherlich die guten Zucchini aus dem Garten nicht mehr zu haben. Im Moment habe ich die Z-Schwemme. Könnte man diesen Kuchen vielleicht jetzt vorbereiten und bis zur Feier einfrieren? Hast Du da schon Erfahrungswerte?
    Viele Grüße Ulla
     
    #3
  4. 21.08.09
    Kesselfan
    Offline

    Kesselfan Inaktiv

    Hallo!

    Leider habe ich damit keine Erfahrungen:confused:, ich denke aber, dass Du den Zucchini für diese Art der Zubereitung in Stifte geschnitten und ganz leicht blanchiert einfrieren und dann den Kuchen frisch zubereiten kannst.

    Kannst ja zu gegebener Zeit berichten, ob's geklappt hat!

    LG Karin
     
    #4

Diese Seite empfehlen