Zucchinirolle

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Schwester S, 09.10.07.

  1. 09.10.07
    Schwester S
    Offline

    Schwester S Inaktiv

    ca. 2-3 mittelgroße Zucchini
    1 Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    2 Eier
    100g geriebener Parmesan
    200g gereibener Gouda
    Pfeffer,Salz, Kräuter nach Lust und Laune aber viel
    etwas schärfe kommt mit Samba olek rein

    1-2 Pck. Blätterteig oder 1 Studelteig (aus dem roten Buch)

    die Zucchini waschen und raspeln (nicht zu fein), die Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein häckseln und in Olivenöl andünsten. Zuchini dazugeben und mitdünsten ( im TM3 auf jeden Fall im Linkslauf, (ich mach diesen Schritt immer auf dem Herd)). Anschließend die Zuchinimasse in einen Sieb schütten und das ganze Wasser abtropfen lassen (am Besten über Nacht).
    Den Parmesan und Gouda 10 Sek auf Stufe 5 raspeln und in eine große Schüssel geben, die Zucchinimasse, die Eier dazu, alles gut würzen. Die ganzen Zutaten gut vermengen.

    Den Teig ausrollen, die Masse darauf geben (am Rand 1-2 cm frei lassen) und alles aufrollen. Auf ein Backblech geben und die Rolle noch mal mit einem Eigelb-Milch-Gemisch bestreich. Bei 180Grad ca 30 Min backen.

    Tip für alle die auch Fleisch mögen kann man noch 200g gekochten Schinken dazu geben, naklar auch klein gemacht.

    Dazu eine Salat echt lecker.

    Das ganze geht auch sehr gut mit Kürbis
     
    #1

Diese Seite empfehlen