Frage - Zuckerrübensirup

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Qyxina, 20.11.09.

  1. 20.11.09
    Qyxina
    Offline

    Qyxina Inaktiv

    Hallo Mädels,
    ich habe das Forum gerade durchgeschaut aber kein Rezept zum Herstellung von Zuckerrübensirup gefunden. Ich bin mir aber ziemlich sicher das ich es hier schon mal gesehen habe. Kann mir vielleicht jemand helfen????

    Danke vorraus

    LG Qyxina:wave:
     
    #1
  2. 26.11.09
    Qyxina
    Offline

    Qyxina Inaktiv

    Kann mir keine helfen?:confused: Na dann muss ich wohl selbst ran und ausprobieren.:rolleyes:
     
    #2
  3. 26.11.09
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Qyxina,

    ich denke, Zuckerrübensirup herzustellen, ist nicht ganz so einfach. Kann mich erinnern, dass wir in der Grundschule aus Zuckerrüben eine Zuckerlösung gekocht haben. Wenn ich das noch richtig zusammen bekomme, haben wir die Zuckerrübe in Schnitze geschnitten und diese dann lange Zeit in wenig Wasser gekocht. Für Sirup wirst Du vermutlich sehr viele Rüben sehr lange kochen müssen.

    Das nächste Problem wird vermutlich sein, wo Du die Rüben herbekommst. Bei uns werden die Rüben zu Hauf angebaut, da wir hier eine Zuckerfabrik haben. Da würde man vielleicht direkt beim Bauern was bekommen. Aber im Geschäft hab ich die Rüben noch nicht gesehen...
     
    #3
  4. 26.11.09
    Qyxina
    Offline

    Qyxina Inaktiv

    Hallo Knollie,
    ich habe eine Rübe zu Hause und wollte es einfach mal nur ausprobieren ob sich das lohnt und ob es uns schmecken würde:).
    Ich habe mal gelesen das manche es im Wasser kochen, pürrieren und dann durch ein Tuch pressen und dann einkochen. Anderen wiederum tuhen es einfach nur mixen, auspressen und dann den Saft einkochen. So normal ist das viel Arbeit aber mit TM kann man sich schon mal das rühren sparen und mixen tut er auch schon.
     
    #4
  5. 27.11.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    also meine Meinung - aus einer Zuckerrübe bekommst du ein paar Tropfen Sirup, der Rest ist Abfall. Ob sich der Aufwand lohnt?? Es gibt so prima Zuckerrübensirup, ich esse den auch sehr gerne, aber in den Mengen, die ich verputze, kann man es nicht selbst machen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen