Anleitung - Zuckerstreusel-Schoko-Schnittchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Mamuschka, 23.02.09.

  1. 23.02.09
    Mamuschka
    Offline

    Mamuschka

    Hallo zusammen,

    bin nicht sicher, ob das der richtige Ort ist, um Rezepte auf den Thermomix umschreiben zu lassen und was ich ebenfalls nicht weiß, wer schreibt sie eigentlich um???? Und wie werde ich darauf aufmerksam gemacht, dass es jetzt abgeändert bereit steht??

    Hier ist jedenfalls ein Backrezept, das am Wochenende großen Anklang fand!
    Viel Spaß beim Nachbacken!!


    Zuckerstreusel-Schoko-Schnittchen

    Zutaten

    Für den Teig:

    je 200 g weiche Butter und Zucker
    3 Eier, 200 g Mehl
    1 gehäufter TL Backpulver
    1 Prise Salz, 150 g saure Sahne
    2 EL Kakaopulver


    Für die Füllung:

    250 g Butter, 200 g Puderzucker
    250 g Grieß, 1 EL Rum
    5 Tropfen Bittermandelaroma

    Für die Glasur:

    je 125 g Kokosfett und Puderzucker
    je 2 EL Kakaopulver und Rum, 1 Ei

    Bunte Zuckerstreusel


    Butter und Zucker cremig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, Salz, Sahne und Kakaopulver unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und glatt streichen.

    Im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen (E-Herd: 180°C, Umluft: 160°C)

    Für die Füllung Butter zerlassen. Zucker und Grieß einrühren, kurz aufkochen lassen. Rum und Mandelaroma zugeben und sofort auf dem Kuchen verstreichen.

    Das Kokosfett schmelzen, etwas abkühlen lassen. Puderzucker und Kakao unterrühren. Rum und Ei verquirlen, ebenfalls unter das Kokosfett rühren. Auf der Füllung verstreichen. Mit Zuckerstreuseln bestreuen.

    In gewünschte Stückgröße schneiden. Die Füllung schmeckt ähnlich wie Marzipan! Kuchenstückchen sind auch noch nach mehreren Tagen super lecker!

    (Ideal auch für den Kindergeburtstag, dann mundgerecht in 3x3 cm große Würfel geschnitten und ohne Rum)
     
    #1
  2. 25.02.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Mamuschka,

    das ist hier schon die richtige Rubrik für das Umschreiben.

    Ja, wer schreibt sie um?
    Alle Hexlein, die Interesse an deinem Rezept haben und es probieren wollen.
    Manchmal schreibe ich sie um, aber nur, wenn im Forum nichts anderes zu tun ist und ich Zeit habe.( Das kommt leider selten vor).

    Das umgeschriebene Rezept erscheint dann mit deiner Anfrage bei den "Süßen Sachen" unter Backen.
     
    #2

Diese Seite empfehlen