Zusatzgeräte?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sie78, 17.03.14.

  1. 17.03.14
    sie78
    Offline

    sie78

    Hallo Leute,

    habt ihr noch Zusatzgeräte zum Multikocher???Bin an und für sich glücklich mit meinem SC, aber ein Gerät zum Mixen und Kneten fehlt mir schon. Deshalb einen TM anschaffen :/ bin hin und hergerissen.

    Lg euch allen
     
    #1
  2. 17.03.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo sie78,

    ich bin auch mit einem Multikocher angefangen, aber ich habe da immer die Rührfunktion vermisst.
    Der TM war mir zu teuer.
    Nach 3 Monaten habe ich mich dann doch für den TM entschieden, um die Soßen darin zuzubereiten. Den Kauf habe ich nie bereut.
    Inzwischen werden beide Geräte gleichwertig genutzt und was der TM nicht kann, erledigt der Multikocher und umgekehrt.
    Meinem Herd habe ich vor drei Jahren die Rente gegönnt und seitdem nie wieder benutzt.

    Ein TM ist wirklich die ideale Ergänzung mit seinen zahlreichen Möglichkeiten.
    Der kann doch fast alles:
    Schreddern, Mixen, Teig kneten, Dämpfen und und und………………..

    …. Und das schönste sind doch die tollen Temperatureinheiten!
    Seitdem gelingt mir auch eine Sauce Hollandaise und Cremes im Wasserbad aufschlagen hat sich doch auch erledigt. Das geht im TM viel leichter.
    Ein weiterer Vorteil ist die leichte Reinigung vom TM.
    Kein großes Demontieren des Gerätes; einfach nur ausspülen. Kurz etwas Wasser in den Topf und einmal durchschleudern.
     
    #2
  3. 17.03.14
    sie78
    Offline

    sie78

    hallo,

    ich hab meine Küche erst neu und somit den Herd auch. Zudem hab ich n tolles Schneidegerät von Mulinex und nen Schnellkochtopf. Den Herd in rente schicken erscheint mir schade, aber ne Knetmaschine vermiss ich schon sehr. Der TM ist einfach so teuer. :-(
    Bin fast ein wenig traurig jetzt.

    glg
     
    #3
  4. 17.03.14
    katinka
    Offline

    katinka Hobbyköchin

    Hallo sie78,
    ich habe meinen TM jetzt 7 Jahre und er läuft immer noch jeden Tag, möchte ihn nicht mehr missen. Ich habe wohl auch lange überlegt, ob ich ihn nach der Neulust auch noch oft benutze, 1000€ sind ja mal nicht aus dem Ärmel geschüttelt.
    Ausserdem habe ich den Intellichef, nen Slowcooker und eine Getreidemühle (wenn ich Kampfbacktag habe reicht der TM nicht). Würde mir alles wieder kaufen.
     
    #4
  5. 17.03.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi,

    ich würde, wenn ich müsste, lieber auf den Crockpot, den Multikocher und auf viele kleinere Küchenhelfer (und allerhand andere "nette" Geräte) verzichten, als auf den Thermomix. Man kann ihn ja immer wieder bequem in kleinen Raten finanzieren, so ist er für fast jedermann/frau ;) erschwinglich....

    Der Herd und der Backofen (wenn auch schon beide fast 20 Jahre alt) werden bei uns trotzdem noch regelmäßig genutzt .

    LG
    Pebbels
     
    #5
  6. 17.03.14
    sie78
    Offline

    sie78

    huhu Pebbels,

    auf den Star Chef kann ich nicht verzichten. Morgens essen rein und abends ists gekocht. Da ich berufstätig bin und 2 Kinder habe ist as Teil unersetzlich geworden :)

    glg
     
    #6
  7. 17.03.14
    Brezele
    Offline

    Brezele

    Hallo Sie78, ich habe TM 31 seit 2010 und möchte ihn nicht mehr missen. Er ist fast tgl. im Einsatz, mittlerweile backe ich auch Brezeln damit. Und den guten Milchschaum von diesem Forum hier mmmhhh. Ach ja Göga meinte zu jeder Neuanschaffung das wäre nicht nötig und brauche man nicht. Diese Investiton lohnt sich wirklich. So wie alles Pizzaofen usw. LG Brezele
     
    #7
  8. 18.03.14
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo sie78,

    als ich damals auf einer TM-Vorführung war, habe ich auch lange hin und her überlegt. Damals war das noch der TM 21.
    Dann habe ich mir vor lauter Frust den Quick-Chef von Tupper gekauft. War aber natürlich nur kurzzeitig zufrieden damit.
    Also hab ich den TM dann nach einigen Monaten doch noch gekauft.
    Als der neue TM 31 raus kam, habe ich meinen alten Mixi noch ganz gut verkauft und den neuen erstanden.
    Ich möchte ihn auch nicht mehr missen.
    Zusätzlich zum TM 31 habe ich einen Crocky Morphy Richards 3,5 l, einen Apexa Bartscher 6,5 l, den Pizzaofen ALFREDO, einen Börner Hobel (schon der 2.), den SC 9-1 und den nicer dicer von Genius.
    Und ALLE Geräte werden von mir regelmäßig genutzt (bis auf den SC, der war innerhalb eines Jahres nur 2 Mal im Gebrauch).
    Von meinem Crocky 3,5 l bin ich sehr begeistert. Den nutzen wir mindestens 2-3 Mal die Woche. So praktisch - wie du schon schreibst: morgens alles rein, 4 Std. auf high - mittags in der Mittagspause ist das Essen fertig.
    Ich bin auch Vollzeit berufstätig und habe oft wenig Zeit zum Kochen.
    Da ich gerne für 2 Tage im Voraus koche, ist der 3,5 l für 2-3 Personen etwas klein.
    Daher habe ich letzte Woche den Bartscher 6,5 l noch dazu bestellt.
    Eigentlich hätte ich den Morphy Richards 6,5 l genommen, aber in den Bewertungen stand, dass dort nur 5,5 l hinein passen.

    Den SC nutze ich deswegen so selten, da er etwas kleiner ist, als der 3,5 l Crocky und man eben mehr Aufwand mit anbraten und späteren Zufügen von Zutaten hat.
    Aber vielleicht ist das nur mein subjektives Empfinden und es würde mit ein bisschen Übung anders.

    Ups - jetzt ist es fast ein Roman geworden.....:dum_big:
     
    #8
  9. 18.03.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen,

    also ich gebe ehrlich zu... meine Leidenschaft sind Haushaltsgeräte.. Und solch ein Hobby muss gepflegt werden; denn schliesslich muß meine Familie ernährt werden. =D

    Sehr viele User berichten hier, von einer gewissen Bestands-Entwicklung, das ist bei mir nicht anders.;)
    DER Vorteil ist hier aber, dass man kaum noch wirkliche Fehlkäufe erlebt. Da man sich ausgiebig darüber unterhalten, informieren u. dann entscheiden kann.


    Alles Gute, herzlichst Tatjana
     
    #9
  10. 18.03.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo sie78,

    dem "Roman" von Heike kann ich eigentlich nicht mehr viel hinzufügen. Ich bin Single und brauche den TM fast täglich, habe auch den Morphy und jetzt auch einen Star Chef. Mein Herd ist noch nicht in Rente aber doch in "Altersteilzeit":p. Natürlich benötige ich den Backofen ab und zu, aber für Suppen, Soßen, Teige (besonders Hefe), Varomagerichte benötige ich den Herd definitiv nicht mehr. Auch meine Tochter hat den TM und ist begeistert. Wir haben beide uns sogar einen zweiten Mixtopf gegönnt, damit wir in der Küche wirbeln können. Überleg es Dir, gerade was kneten, rühren, kleinhacken u.s.w. angeht ist der TM unschlagbar. ... Und lecker Pudding und Eis, Kartoffelpürree und, und, und sind superschnell gemacht. Laß ihn Dir doch mal vorführen, entweder für Dich in Deiner Küche oder bei einer Bekannten.

    Jetzt ist es doch ein zweiter "oman" geworden, aber wenn TM´ler mal anfangen zu schwärmen.
     
    #10
  11. 18.03.14
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo sie78,

    ich hatte zuerst den TM, dann einen Crocky, mittlerweile zwei, einen Multikocher,
    hatte einen Alfredo (Pizzaofen), leider kaputt, da muß irgendwann wieder ein neuer her;)
    und ich habe eine Kitchen Aid. Keines der Geräte möchte ich vermissen, sie erfüllen alle
    ihren Zweck und bereiten mir Freude.

    Aber das muß jeder für sich selber rausfinden, was frau / man braucht ;)

    Zu vielen Geräten findest du hier jede Menge informationen.

    Bin schon gespannt ob und für was du dich letztendlich entscheiden wirst.:p
     
    #11

Diese Seite empfehlen