Zweierlei Gemüsekuchen - Italiano und Royal

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 05.05.07.

  1. 05.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo allerseits,

    ich habe hier auch ein Rezept, was reißenden Absatz am Geburtstag meiner Tochter fand:
    **************************************************

    Zweierlei Gemüsekuchen - Italiano und Royal

    Von diesem Rezept "turboschneller Pizzateig" die doppelte Menge nehmen, den Pizzaboden wie dort angegeben herstellen (der TM 31 schafft locker die doppelte Menge), in zwei Teile teilen, jeweils dünn ausrollen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche legen.

    1 Paket "Sauce Bearnaise" von Thom* (ich habe da leider kein selbst gemachtes Rezept, vielleicht ja jemand von Euch?) gleichmäßig auf beide Böden streichen.

    je 1/2 halbeTüte TK-Gemüse - einmal italienisch und einmal Kaiser Art - nach einer Stunde Auftauzeit (war dann noch leicht gefroren) auf jeweils einem Blech verteilen.

    Den Gemüsekuchen "royal" - das ist der mit dem Kaisergemüse - mit Muskat würzen, den "italiano" mit Oregano.

    Nun noch im TM ein Stück Gouda in Stücken geschnitten auf Stufe 5 // 10 Sek reiben und gleichmäßig über die beiden Gemüsekuchen verteilen.
    Beim italienischen hatte ich noch eine Kugel Mozzarella klein geschnitten und mit darüber verteilt.

    Backofen auf 220° Grad vorheizen und bei 190° Grad 15 - 20 Minuten backen
    Der Gemüsekuchen "royal" brauchte nur 15 Minuten, während der italienische 20 Minuten gebacken werden musste
    Tipp:
    TK - Gemüse deshalb, weil da definitiv die meisten Vitamine erhalten sind und bleiben.
     
    #1

Diese Seite empfehlen