Zwetschgen/Pflaumen-Eierlikör-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sandybn, 18.08.09.

  1. 18.08.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe heute im "Käseblättchen" folgendes Rezept gefunden, abgewandelt,ausprobiert und als sehr lecker empfunden. Hoffe es gibt das gleiche nicht schon, habe nur noch eins mit Streuseln gefunden. Hoffe es schmeckt euch:

    Zutaten für 12 Stücke:

    • 3 Eier
    • 125 g weiche Butter oder Margarine
    • 70 g Puderzucker
    • 120 g Mehl
    • 0,5 P. Backpulver
    • 30 g Stärke
    • 120 ml Eierlikör
    • 600g Zwetschgen
    Zwetschgen waschen, entsteinen und wegstellen
    Eier trennen und Eiweiß, mit Prise Salz & Rühreinsatz 3 Min. St.3 rausnehmen, bei Seite Stellen
    Butter mit Eigelb und Puderzucker & Rühreinsatz 2 Min. St.3
    Mehl, Backpulver und Stärke vermischen und im Wechsel mit dem Likör untermischen ( ich habe einfach den MB randvoll gemacht das sind 110 ml und dann noch einen Schuß für den Geschmack dazu, das Mehl habe ich auf den Deckel des TM abgewogen).
    Alles in den laufenden TM St. 3 mischen. Dann das Eiweiß dazu und einmal ganz kurz auf St.4 und den rest mit dem Spatel untermischen.
    In eine gefettete oder mit Backpapier ausgelgte 28 cm Durchmesser Springform und die halbierten Zwetschgen schräg hineindrücken.
    Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ( Umluft 160 ° C ) ca. 40 Min. backen.
    Hatte schon gestern was von den Pflaumen genascht und deshalb auch einen Apfel mit als Obst genommen, ist auch sehr lecker.

    Viel Spaß damit, werde auch mal die Variante im Winter mit Marzipanlikör und etwas Zimt ausprobieren...oder vielleicht nächste Woche...:laugh_big:

    LG Sandra
     
    #1
  2. 18.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    da hast du mir ja Arbeit abgenommen;):p, denn neben mir liegt genau dieses Rezept aus besagtem Käseblättchen (kaufland-Prospekt) und ich wollte es gerade für den TM umarbeiten........danke:p
     
    #2
  3. 18.08.09
    Madlenchen
    Offline

    Madlenchen Inaktiv

    Genau den hab ich mir auch schon eingeheftet und wollt ihn diese Woche noch ausprobieren!!!!
    Danke!:blob2:
     
    #3
  4. 18.08.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo,
    schön wenn ich euch arbeit abgenommen habe. Er ist wirklich super schnell gemacht und sehr lecker.
    @ Andrea: ja , das war heute das einzige was mich im Kaufland angesprochen hat =D
    LG Sandra
     
    #4
  5. 19.08.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    den hatten wir gestern, als meine Eltern zu Besuch waren....ich bin ja sonst immer sehr kritisch, was neue Rezepte angeht, wenn Besuch ansteht...aber der ist echt lecker geworden..den Eierlikör schmeckt man fast nicht raus...wir haben ihn noch lauwarm mit etwas halbfest geschlagener Sahne gegessen...einfach klasse.....allerdings habe ich ihn auf die herkömmliche Art gemacht...was für ein Aufwand...von daher ein dickes Dankeschön fürs Umwandeln auf den TM...
     
    #5
  6. 19.08.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, das darf ja nicht war sein. Wollte ich gerade einstellen. Hab ich eben gebacken. Aus dem Kauf....prospekt. Heute zur Probe für den Geb. meiner Mutter. Die mag keinen Kuchen der vorher nicht getestet wurde. Hatte auch nicht genügend Zwetschgen, mußte noch Apfel nehmen. Danke, jetzt bleibt mir Arbeit erspart. Schnüff, ich wollte doch auch mal ein Rezept einstellen!!!
     
    #6
  7. 19.08.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    @Thermolinchen

    Oh, das tut mir leid, ich wollte keinem die Arbeit weg nehmen ;)
    Aber Hauptsache ist doch, dass er schmeckt, oder?!
    Werde ihn am Freitag nochmal backen, mein Männe hätte am liebsten nochmehr Likör drin, aber vielleicht kann man auch Cremefine Vanille mit Eierliör mischen und zum Kuchen servieren....*sabber* :rolleyes:
    LG Sandra
     
    #7
  8. 19.08.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,
    das hört sich aber lecker an. Wo gibt es denn dieses Käseblättchen? Werde es sicher bald mal ausprobieren, wir mögen nämlich Zwetschgenkuchen. Danke für das Rezept.
     
    #8
  9. 19.08.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo Sandybn, mehr Eierlikör wäre mir auch lieber. Ich mag den Geschmack. Muss Freitag auch noch einen für den Geb. meiner Mutter backen. Vielleicht nehm ich das Rezept 1,5 mal oder doppelt und dann in der großen 30ziger Käskuchenform backen, mal sehen.
     
    #9
  10. 23.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    habe den Kuchen gestern gebacken und was soll ich sagen: mega-lecker. Ich habe ihn halbiert, halb mit Zwetschgen, halb mit Äpfeln:p Und ohne Speisestärke geht es auch;) Und mit zwei Mixtöpfen war es schnell gerührt;)
     
    #10
  11. 24.08.09
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, habe den Kuchen am Samstag morgen nochmal gebacken. Habe das Rezept 1,5 mal genommen und in der 28er Springform gebacken. Kam beim Geb. meiner Mutter super an. Er gefällt mir mit dem 1,5 mal Rezept besser, ist nicht so flach, macht richtig was her. Hatte dann ca. 750 gr. Pflaumen.
     
    #11
  12. 01.09.09
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hallo zusammen,

    ich habe diesen Kuchen heute Morgen auf die Schnelle zusammengerührt, allerdings nur mit Äpfeln, da ich keine Zwetschgen daheim hatte.

    Sehr schnell gemacht, sehr lecker, gibt es bestimmt noch öfter.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #12

Diese Seite empfehlen