Zwetschgen-walnuss-crumble

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von abacovi, 30.09.10.

  1. 30.09.10
    abacovi
    Offline

    abacovi

    Nach langer Zeit mal wieder ein Rezept von mir, das wir soeben hatten und sehr lecker fanden.

    Für 6 Portionen:
    800 g Zwetschgen entsteinen und halbieren.
    Mit 100 g Zucker und 20g Schnaps (z.B. Slibowitz oder Haselnussbrand) in einer flachen
    Auflaufform vermengen.

    175 g Mehl,
    75 g feste Butter,
    1 Ei, 75 g brauner Zucker,
    125 g Walnüsse(oder gemischt mit Haselnüssen)……………………Stufe 4-5,ca. 20 Sek.

    Diesen Teig auf die Früchte bröseln.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Minuten backen.
    Schmeckt gut mit einer Kugel Vanille-Eis.
     
    #1
  2. 25.12.13
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hey abacovi, Das gefällt mit sehr gut!Kann man das Obst auch austauschen?
     
    #2
  3. 25.12.13
    abacovi
    Offline

    abacovi

    Hallo am Weihnachtstage...
    ...ja, ich verwende gerne auch Äpfel und Birnen; auch Quitten, schmecken supertoll, müssen allerdings vorher gegart werden. Oft mische ich mehrere Sorten Obst. Ein paar Tiefkühlhimbeeren dazu machen den crumble auch sehr lecker.
    Also, ruhig mal experimentieren.
    LG
    abacovi
     
    #3

Diese Seite empfehlen