*** Zwetschgenkuchen mit Walnuss-Guss ***

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von claudy, 10.08.09.

  1. 10.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    mein Baum ist dieses Jahr wieder mal so voll, dass ich in Zwetschgen baden könnte. Habe am Wochenende ein wenig geerntet und diesen leckeren Kuchen gebacken:

    Obst:

    800 - 1000 g Zwetschgen entkernen und halbieren.

    Guss:

    100 g Walnüsse

    5-8 sec. auf Stufe 4 zerkleinern.

    250 g Creme fraiche
    3 Eier
    75 g Zucker

    30 sec. Stufe 2, Linkslauf, verrühren, umfüllen und den Topf kurz ausspülen.

    Teig:

    125 g weiche Butter
    100 g Zucker
    1 Vanillezucker
    1 Prise Salz

    15 sec. auf Stufe 4 verrühren.

    2 Eier

    nacheinander unterrühren; pro Ei ca. 15 sec.bei Stufe 4

    225 g Mehl
    2 TL Backpulver

    30 sec auf Stufe 5 verrühren.

    Den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute
    Springform geben und ohne Rand flachdrücken. Darauf die
    Zwetschgen dicht nebeneinander etwas in den Teig reindrücken.
    Den vorbereiteten Guss darüber geben, ggf. die Nüsse noch
    gleichmäßiger verteilen.

    Bei 150 Grad Umluft für ca. 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

    Die übrigen Zwetschgen habe ich eingefroren, gibt dann mal ein schnelles Eis zum Nachtisch ;).

    [​IMG]
     
    #1
  2. 10.08.09
    Bimby
    Offline

    Bimby Bimby

    Hallo Claudy,

    da läuft mir ja schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Bei Plus sind 2kg Pflaumen im Angebot, dieser leckere Kuchen wird schnellst Möglich gebacken. Ich werde dann berichten.
     
    #2
  3. 10.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Karin,

    Pflaumen sind ja etwas saftiger, da würde ich sie nicht soo dicht setzen, sonst wird es event. etwas zu matschig ? Gibt es bei Dir einen Plus ? Der hat heute 2 Kilo deutsche Zwetschgen für 1,49 Euro im Angebot.

    Der Kuchen schmeckt wirklich super-lecker und hat nur einen einzigen Nachteil: er produziert Hüftgold bei übermäßigem Verzehr :). Ich hab ihn nach dem Auskühlen gleich aufgeteilt und 3 Viertelstücke verschenkt ...
     
    #3
  4. 10.08.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Claudy,
    uuuiiii, der schaut sehr lecker aus=D. Wir haben späte Zwetschen aber davon auch massenhaft - dauert halt bei uns noch etwas. Das Rezept hab ich in meinem Oberstübchen;) schonmal reserviert. Zumal mein Papa Walnüsse und Zwetschen liebt...
     
    #4
  5. 10.08.09
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Claudy,

    das Rezept wird sofort gespeichert und gedruckt!! Hört sich wirklich genial an=D
     
    #5
  6. 10.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    bitte berichtet mal, wenn ihr ihn probiert habt. Vielleicht könnt ihr dazu noch ein Foto eines Kuchen-Stückes beifügen, meiner war einfach zu schnell gegessen :p.
     
    #6
  7. 10.08.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Claudy,

    vielen Dank für das Rezept. Ich werde es am Mittwoch zum Geburtstag meiner Tochter testen :p

    Werde berichten...
     
    #7
  8. 10.08.09
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo Claudi,

    Du hast geschrieben:

    Bei 150 Grad Umluft für ca. 45 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

    Bei welcher Temperatur und wie lange soll man den Kuchen mit
    Ober- Unterhitze backen?

    Herzlichen Dank für die Beantwortung meiner Frage!
     
    #8
  9. 10.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Chiva,

    ich backe alles nur mit Umluft ... ist energiesparender ... hmmm ... der Unterschied macht so ca. 20 Grad aus ... ich würde mit 170 Grad backen und nach einer halben Stunde mal nachschauen ...
     
    #9
  10. 11.08.09
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Vielen Dank für das Rezept.
    Habe den Kuche heute gebacken. Natürlich habe ich das Rezept nicht genau gelesen :rolleyes: und beim Teig schon gleich die Eier mit rein. Ging aber auch.
    Beim Guss hatte ich nur 200g Schmand, aber mehr Walnüsse. War auch ok.

    Gerade hat ihn mein Mann angeschnitten und er schmeck wirklich extrem lecker.
    Danke!
     
    #10
  11. 11.08.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Mama Resi, hallo Babies :p,

    finde ich ja klasse, dass Du ihn sooo schnell getestet hast. Super auch, dass ich nun weiß, dass ich die Eier gleich reingeben kann und er ebensogut mit Schmand wird.

    Freut mich, dass er Euch schmeckt :wav: .
     
    #11
  12. 28.08.09
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo,

    bin gerade auf dieses Rezept gestossen. Habe heute von unserem Baum alle Zwetschgen geerntet (1,2 kg - ist noch ein kleiner Baum ;)) - das reicht gerade für dieses Rezept.

    Der Kuchen ist schon im Ofen, nun noch 35 Minuten warten, bis er fertig ist - bin schon gespannt wie er schmeckt.
     
    #12
  13. 28.08.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Claudy,

    den Kuchen gabs bei uns schon letzte Woche und er war nach 4 Tagen immer noch lecker und saftig. Hatte ihn zwischenzeitlich natürlich im Kühlschrank gelagert.

    Den Guss hab ich allerdings statt mit Walnüssen mit Mandelstiften angerührt.

    Von mir kriegst du volle Sternezahl. An ein Foto hab ich leider nicht gedacht.
     
    #13
  14. 28.08.09
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo,

    der Kuchen ist echt klasse - allerdings war er noch ein bisserl zu warm, und somit in der Mitte noch weich (aber wir konnten einfach nicht länger warten ;)).
     
    #14
  15. 30.08.09
    Rennbrezal
    Offline

    Rennbrezal

    Hallo ihr Lieben,

    der Kuchen ist sowas von eine Wucht!!!

    hatte Haselnüsse genommen, und Schmand, weil ich kein Creme Fraiche hatte - geht genauso!

    Fotos gibt's wenn GÄGA zeit hat zum Einstellen:rolleyes:;)

    Danke@Chlaudy für's Rezept:goodman:
     
    #15
  16. 25.09.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    am Wochenende werde ich mal wieder diesen Kuchen backen. Danke an alle, die ihn schon probiert haben; freut mich, dass er Euch so gut geschmeckt hat. Ich werde es dieses Mal auch mit Schmand versuchen.

    @Tina: Gibt es noch ein Foto? Das wäre toll. Ich finde Rezepte mit Fotos verschiedener Bäckerinnen klasse.
     
    #16
  17. 25.09.09
    Rennbrezal
    Offline

    Rennbrezal

    Claudy, yepp, Foto gibt's:p

    Nur war ich zwischenzeitlich kurz im KH, Fotos folgen; brauche aber GG dazu:rolleyes::rolleyes:, bin am PC eine echte Niete:angry_big:
     
    #17
  18. 25.09.09
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo zusammen,

    gerade heute habe ich ein Pflaumenmusrezept mit Wallnüssen gefunden - eigentlich mein LieblingsMus - weil ich liebe den Thüringer nur konnte ich mir nie die Nüssen drin vorstellen - hier jetzt der Kuchen mit Wallnüssen - ich glaube, ich probier doch den Mus mit Nüssen und den kuchen mag ich auch ausprobieren.

    DANKE für's Rezept - klingt wirklich super...

    LG
    leasstern200808
     
    #18
  19. 26.09.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Claudy,

    für meine nächsten Gäste werde ich den Kuchen backen.
    Kommt mit auf meine Liste,was ich nacheinander abarbeite...;)
     
    #19
  20. 26.09.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Yve,

    freut mich, bin schon jetzt gespannt, wie die Gäste ihn finden ...
     
    #20

Diese Seite empfehlen