Zwetschgenkuchen vom Blech

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Paula, 14.08.06.

  1. 14.08.06
    Paula
    Offline

    Paula

    Hallo ihr Lieben!

    Hatte gestern einen super leckeren Kuchen im Jaques gemacht :

    Für 20 Stücke:

    125g fettarme Milch
    100g Halbfettmargarine

    in den Topf geben und 2 Minuten 37°Grad kurz erwärmen

    1 Trockenhefe
    380g Mehl
    1 Prise Salz
    75g Zucker 60g Marzipan in kleinen Stücken

    zugeben und 2 Minuten Knetstufe kneten.
    Im Topf ca. 45 Minuten gehen lassen

    In der Zwischenzeit

    ca.1,2 kg Zwetschgen entsteinen und vierteln

    Den Teig auswellen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.
    Die Zwetschgen darauf verteilen.

    120g Mehl
    75g Zucker
    70g Halbfettbutter
    60g Kokosraspel(wer das nicht mag kann gerne gegen gemahlene madeln tauschen)

    In den Topf geben und bei Stufe 5 mit dem Spatel mithelfen zu Streuseln verarbeiten.
    Auf den Zwetschgen verteilen und mit Zimt bestäuben

    Bei 175°Grad vorgeheizt 40 Minuten backen.

    Gutes Gelinegn und laßt es euch schmecken

    Liebe Grüße Paula
     
    #1
  2. 15.08.06
    JO
    Offline

    JO

    AW: Zwetschgenkuchen vom Blech

    Halöchen Paula,

    ist nicht eins von den beiden Mehls Butter????? ;)
     
    #2
  3. 15.08.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Zwetschgenkuchen vom Blech

    Hallo Paula,

    möchte gerne am Donnerstag deinen Kuchen backen.

    Aber ich hätte die gleiche Frage wie JO.

    Hoffe jetzt nur, du schaust bis Donnerstag Morgen noch mal in den Kessel.
     
    #3
  4. 15.08.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Zwetschgenkuchen vom Blech

    Hallo,

    ich hab mir das Rezept auch schon angesehen. Also ich würd rein "streuseltechnisch" sagen, daß es sich bei den 120 g um die Butter handelt.

    Den normalerweise sind bei Streusel in etwa die gleiche Menge Butter wie Mehl, da aber hier noch Kokosflocken dazukommen wären es 130 g Mehl mit Kokosflocken gegenüber 120 g Butter. Ich denke das dürfte dann hinkommen.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 16.08.06
    Paula
    Offline

    Paula

    AW: Zwetschgenkuchen vom Blech

    Hallo ihr lieben!

    Ohje Ohje Das tut mir leid.Die 70g sind Halbfettbutter...

    Sorry werde es sofort ändern.

    Danke und liebe Grüße Paula
     
    #5
  6. 17.08.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Zwetschgenkuchen vom Blech

    Danke Paula,

    deine Änderung hat meinen heutigen Backversuch gerettet. Fange dann gleich an.
     
    #6

Diese Seite empfehlen