Zwetschgenmus

Dieses Thema im Forum "Rezepte Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Andrea Nagel, 26.08.04.

  1. 26.08.04
    Andrea Nagel
    Offline

    Andrea Nagel

    1500g Zwetschen
    500g Gelierzucker
    Saft einer halben Zitrone
    1 TL Zimt

    Zwetschgen entsteinen, mit dem Zucker u. den Gewürzen in eine Schüssel geben u. gut verrühren.

    In die Fettpfanne des Backofens geben u. bei 180° 2 Std. im Backofen einkochen lassen.

    Ab und zu umrühren.

    Wenn das Mus fertig ist, in einen Topf füllen u. nochmals 1 Min. durchrühren.

    Heiss in Gläser füllen.

    Es ist leider kein Rezept für den James, aber geht trotzdem schnell und ist so lecker und intensiv im Geschmack.

    @Biwi: heute kam mein STrickzeug wieder bei mir an, vielen DAnk!!!

    @an alle Stuttgarter: mit den Rezepten müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Meine Schwiegermutter ist Montagnacht gestorben und wir haben im Moment alle Hände voll zu tun.

    @Jo, hab ich vielleicht auch meine braune Fleecejacke bei dir vergessen?

    Liebe Grüsse

    Andrea aus dem Königsschloss (das mit dem Bild hat leider nicht geklappt, kommt aber noch!)
     
    #1
  2. 29.08.04
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen an ALLE, die das Rezept auch getestet haben!!!

    ICH muss irgendwas falsch gemacht haben...............das Mus ist bockelhart. Ich bekomme es nie und nimmer mehr aus den Gläsern.

    Habt Ihr da einen TIP für mich????



    P.S. Es hat sooooooooooo gut gerochen
     
    #2
  3. 29.08.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Jo,

    bei mir ist das Mus zwar auch relativ fest geworden, aber nicht stein hart :wink: :wink:
     
    #3

Diese Seite empfehlen