Zwetschgenröster

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 26.08.12.

  1. 26.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Zwetschgenröster

    240 gr Zucker
    1 TL Lebkuchengewürz
    1000 gr entsteinte Zwetschgen
    1 Vanillestange halbiert in Stücke
    1 TL Zimt 20 Min 100° Stufe 2
    sobald der Röster fertig gekocht ist kommt noch:

    40 - 50 ml Rum 80 % ( geht natürlich auch 40%) dazu - kurz nochmal auf Stufe 4 mischen

    Sofort in sterile Gläser füllen und verschließen.

    Wichtig ist, dass der Röster schön dick cremig ist. Die Zwetschge sollte teilweise noch zu erkennen sein.

    Passt ganz gut zu Grießschmarrn oder Kaiserschmarrn!:rolleyes:
     
    #1
  2. 26.08.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmm, da werden Wienurlauberinnerungen wach! Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster!!!!

    Liebe Zuckerpuppe,

    erstmal danke für das Rezept!!! Und ich hab ein paar kleine Fragen: Wie viele Gläser welcher Größe brauche ich denn wohl für diese Menge? Und wie lange ist das dann wohl haltbar? Oder für wie viele Personen reicht das Rezept, wenn ich es gleich serviere?

    Und du hast nicht zufällig auch noch ein Rezept für Grießschmarrn? Das klingt ja sehr lecker, denn ich liebe Grießbrei (und Kaiserschmarrn sowieso:cool:).
    Abnehmen hin oder her, dieses Rezept muss ich unbedingt bald ausprobieren!
     
    #2
  3. 26.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Antlia,

    hier ist der http://www.wunderkessel.de/forum/na...rezepte/83870-griessschmarrn.html#post1032988
    Aus der Menge von 2 Kg Zwetschgen habe ich 9 kleine Gläser bekommen. Wobei kein Glas mehr als 390 gr Inhalt hat. Hoffentlich vergesse ich nicht :confused:
    Muss morgen in den Keller gehen und ausrechnen wieviel es geworden ist. Es kommt darauf an wie viel man davon isst. Bei mir kommt für zwei Personen ein Glas, wenn es als "Kompott" zum Grießschmarrn gereicht wird.
    Bei Kaiserschmarrn langt es für drei bis 4 Personen, da der ja noch mit Puderzucker ist.
    Hoffe, dass ich Dir helfen konnte, freue mich wenn Du eine Rückmeldung abgiebst!.=D


    LG Zuckerpuppe
     
    #3
  4. 26.08.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Liebe Zuckerpuppe,

    ja, du hast mir sehr geholfen! Da ich grad nur 3 leere Schraub-Gläser habe, mache ich es dann auf jeden Fall nur aus 1kg. Und der Rest wird so gegessen. Das sollte dann locker passen. Und das Grießschmarrnrezept scheint sehr gehaltvoll, aber das muss dann halt auch mal gehen! =D Ich werde es dann aber wohl erstmal mit Kaiserschmarrn probieren.
    Danke auf jeden Fall für deine superschnelle Antwort und ich melde mich dann, wenn ich uns damit beglückt habe! :cool:

    Gute Nacht dir!
     
    #4
  5. 27.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Antlia,

    Du meinst der Grießschmarrn ist gehaltvoll. Ich denke dass der Kaiserschmarrn auch nicht ohne ist :p, aber wie Du schon schreibst, die Diäten sollte man manchmal umgehen. Damit das Leben auch lebenswert bleibt :flower:
    Ich freu mich wieder zu hören.

    LG Zuckerpuppe
     
    #5
  6. 27.08.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Zuckerpuppe!

    Dein Rezept klingt toll,erinnert mich an Kindertage...heute bin ich leider keine Süße mehr, bewundere aber wieder mal deine tollen Gläser/Etiketten und da ich weiß,das du Anderen gerne eine Freude machst,wäre das vielleicht etwas für dich. Mir gefallen sie sehr gut,schau mal rein....

    30 St.186ml Sturzgläser Marmeladengläser Einmachgläser | eBay
     
    #6
  7. 27.08.12
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo Magreth,

    das hört sich aber super lecker an. Wird bei nächster Gelegenheit auf jeden Fall ausprobiert =D.
     
    #7
  8. 27.08.12
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Napoli,
    danke,danke für den Hinweis.
    Für die Weihnachts-Ausstellung habe ich gleich mal 60 Stück bestellt.Dazu muss ich mir jetzt nur noch ein Rezept für einen :santa: Nikolaus-Aufstrich einfallen lassen :dontknow:
     
    #8
  9. 27.08.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo ollybe!

    Wenn dir was eingefallen ist,in dieser Richtung,denk an mich,grins....bin neugierig [​IMG]
     
    #9
  10. 27.08.12
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Magreth :p
    das Rezept hört sich ja lecker an,leider habe ich ja keinen Zwetschgenbaum...aber ich bekomme bestimmt bald Zwetschgen von einer Freundin :rolleyes: und dann werde ich das Rezept zubereiten.
     
    #10
  11. 28.08.12
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    Joioi, ist das lecker, und so einfach und schnell gemacht! Wieder ein Rezept, daß ich leider vorher noch nie gemacht hatte!
    Achso, ich habe in den Zwetschgenröster statt Rum 50 ml vom selbstgemachten Amaretto mit Zwetschgenkernen gegeben! Der steht hier nun schon eine ganze Weile, fast ein Jahr, und wird immer besser!
     
    #11
  12. 28.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gabi,
    Danke für das Lob!

    LG Zuckerpuppe
     
    #12
  13. 29.08.12
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich hab gestern deinen Röster ausprobiert.
    Geschmacklich SUPER

    nur dick cremig ist er nicht geworden, hab ich ws falsch gemacht?
     
    #13
  14. 29.08.12
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    HAllo Püppi,

    ich hab bisher den Röster immer in Österreich gekauft, weil ich es selbst nie so gut hinbekommen hab. Ich liebe Röster zu Kaiserschmarrn, Pfannkuchen, Milchreis, einfach zu allem süssen. Aber auch mal so als Löfferl im Joghurt.

    Dein Rezept werd ich demnächst auch ausprobieren. Meinst kann ich wegen meinem kleinen Geniesser auch den Rum weg lassen?
     
    #14
  15. 29.08.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Liebe Zuckerpuppe,

    boah, ist das genial lecker - viel leckerer als der in Wien!! Vielen Dank für das Rezept, wie Du oben bei den Bildern siehst, ergab es 3 Gläser und etwa noch 150g Rest, den ich heute wegschlecken werde! Hab mir ein leichtes Kaiserschmarrnrezept von WW rausgesucht, das kann ich dann auch gleich ausprobieren (hat nur die Hälfte der normalen PP*).

    Etwas werde ich es noch beim nächsten Versuch abwandeln, dann probiere ich es mal mit dem Linkslauf, damit vielleicht noch ein paar Stückchen drin bleiben.

    Also, vielen lieben Dank für das superleckere Rezept und 5 Sterne von mir!!! =D



    PS:Ja, du hast natürlich recht, normaler Kaiserschmarrn und Grießschmarrn sind tatsächlich fast gleich gehaltvoll, hab mal die Originalrezepte errechnet. Ist also gehopst wie gesprungen und gleich lecker... :)
     
    #15
  16. 29.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,
    Danke für die Rückantwort, ich denke, dass er zu flüssig war, hat ev den Grund, dass Du es mit dem Deckel gegart hast?
    Schreibe gerade vom fremden Läppi, die Tage wieder mehr - Bis bald Zuckerpuppe
     
    #16
  17. 29.08.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Zuckerpuppe,

    heute hab ich eine Menge Zwetschgen bekommen und so hab ich mich gleich an den Röster gemacht.

    Meiner ist auch trotz Linkslauf sehr wässrig geworden, und Stücke seh ich fast keine mehr drin, hab dann auch schon 6 Min vor dem "eigentlichen" Ende aufgehört.

    Geschmacklich bestens, wir werden es zu Kaiserschmarrn essen.

    Ach ja, mit Deckel hab ich nicht gegart, ohne. Und mit Linkslauf. Ich denke, es liegt an der Zwetschgensorte.

    Danke für das tolle Rezept.
     
    #17
  18. 29.08.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    ..und bei mir wars sogar mit Deckel und Rechtslauf, schmeckt trotzdem super! *schwips* :)
    Aber ohne Deckel ist natürlich ne bessere Idee! ...Nächstes Mal!;)
     
    #18
  19. 30.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    das kann sein, dass es an der Sorte liegt.

    liebe Grüße aus dem badischen (z. Zeit :p9

    Zuckerpuppe
     
    #19
  20. 30.08.12
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Magreth:p
    ich habe heute 2 Eimer Zwetschgen bekommen und bin nur am verarbeiten,natürlich war dein Rezept auch dabei, :rolleyes: mei schmeckt des guat:p ich danke dir für das tolle Rezept und schick dir :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #20

Diese Seite empfehlen